230V WLAN‎ > ‎

COCKPIT

http://sites.prenninger.com/wlan/230v-wlan/cockpit

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                        Wels, am 2020-02-20

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
*******************************************************************************I**
DIN A4  ausdrucken   (Heftrand 15mm / 5mm)     siehe     http://sites.prenninger.com/drucker/sites-prenninger
********************************************************I*
~015_b_PrennIng-a_wlan-230v.wlan-cockpit (xx Seiten)_1a.pdf



Standby

Gestatten Sie dem Gerät in den Standby-Modus zu wechseln, wenn keine Ethernetverbindung aktiv ist.
Warnung:
In diesem Modus ist das Gerät über das Powerline-Netzwerk nicht erreichbar.
Aus  Standby-Modus aktiviert



Devolo-Adapter (Powerline):
LED leuchtet dauerhaft rot
Wenn die LED dauernd rot leuchtet, heißt das, dass die Datenübertragungsrate zu gering ist.
Dann gehst Du wie folgt vor:

Zuerst einmal ausstecken einstecken warten.
Manchmal steigen Sie einfach so aus, dann muss man den betroffenen Stecker kurz ausziehen und wieder einstecken.

Falls Dein Adapter in einer Mehrfachsteckdose steckt, tausche diese gegen eine andere aus.
Wenn das nicht hilft, stecke den Adapter direkt in eine Wandsteckdose.
Willst Du mehrere Geräte an Powrrlan anschließen, dann gehe wie folgt vor:
Stecke zuerst den Powerline-Adapter in die Wandsteckdose.
An die Steckdose des Power-Line-Adapters schließt Du eine Mehrfachsteckdose an und in diese stöpselst Du Deine Geräte ein.

Lesen Sie mehr auf: 
https://dreibeinblog.de/led-blinkt-rot-devolo-adapter-dlan-powerline/

https://www.devolo.at/support



1) Übersicht (overview)




2) Powerline





3) Lan




4) System

Systeminformationen

Gerätename (Hostname):   devolo LAN

Kennwort

Vergeben Sie ein neues Zugangskennwort zum Schutz der Weboberfläche.
Neues Kennwort eingeben:  f***z++A
Neues Kennwort bestätigen:

Gerät identifizieren

Aktivieren Sie diese Schaltfläche, um dieses Gerät zu identifizieren. Die LED wird für zwei Minuten schnell weiß blinken.
[ Identifizieren ]

LED

Sie können die LED abschalten. Dies gilt für den Normalbetrieb, wenn das Gerät mit dem Powerline-Netzwerk verbunden ist oder sich im Standby-Modus befindet. Pairing-Vorgänge und Störungen werden weiterhin durch die LED angezeigt.
LED abschalten

Stromsparmodus

Gestatten Sie dem Gerät in den Stromsparmodus zu wechseln, wenn ein reduzierter Datenverkehr über Ethernet erkannt wird. Warnung: Die Latenz kann sich verschlechtern, wenn sehr langsamer Datenverkehr erkannt wird.
Aus  Stromsparmodus aktiviert

Standby

Gestatten Sie dem Gerät in den Standby-Modus zu wechseln, wenn keine Ethernetverbindung aktiv ist.
Warnung:
In diesem Modus ist das Gerät über das Powerline-Netzwerk nicht erreichbar.
Aus  Standby-Modus aktiviert

Firmware-Aktualisierung

Das Gerät kann regelmäßig prüfen, ob auf dem devolo Update-Server eine aktualisierte Firmware verfügbar ist. Neue Versionen können entweder manuell oder vollautomatisch nachts installiert werden.
/  An   prüfen, ob aktualisierte Firmware verfügbar ist
/  An   Firmware automatisch einspielen
Anstelle den devolo Update-Server zu nutzen, können Sie auch eine neue Firmware-Datei von Ihrem Computer hochladen. Diese können Sie von der devolo Webseite herunterladen.
[ Nach Firmware-Datei durchsuchen ...  ]

Neustart

Wenn Sie diese Schaltfläche aktivieren, wird das Gerät neu gestartet.
[ Neu starten ]

Auslieferungszustand

Wenn Sie diese Schaltfläche aktivieren, werden alle Geräteeinstellungen gelöscht und der Auslieferungszustand wiederhergestellt.
[ Zürücksetzen ]


FAQ
https://www.devolo.de/support/faq











********************************************************I*









DIN A4  ausdrucken
********************************************************I*
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE





Comments