Messgeräte‎ > ‎

19'' 3HE

 http://sites.prenninger.com/verkaufe/messgeraete/19-3he

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                        Wels, am 2020-01-01

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
*******************************************************************************I**
DIN A4  ausdrucken   (Heftrand 15mm / 5mm)     siehe     http://sites.prenninger.com/drucker/sites-prenninger
********************************************************I*
~015_b_PrennIng-a_verkaufe-messgeraete-19.3he (xx Seiten)_1a.pdf

                                     Potential-Trennverstärker
                                                                           Sollwert-Vorgabe

19" 3HE Frontplatten und Teilfrontplatten beschriften
https://www.thurm.com/produktion/frontplatten.php?
https://schilderfabrik-bohn.de/produktgruppen/frontplatten/?


A.1) 19" 3HE Frontplatten Gravur - fräsen mit Stichel 15° d=0,2mm
Schriftart HELVETIKCA medium   ODER Arial
                    Klein                Normal                Groß
Schrifthöhe    8pt = 2,0mm    10pt = 2,54mm    12pt = 3,05mm
Schriftbreite   0,25mm            0,3mm               0,35mm

Speerfräser = VHM-Fräser mit Speerspitze - VHM-Gravierstichel - VHM-Gravierfräser - Gravurstichel Dm=6mm
https://www.gravierbedarf.de/
VHM Halbierter Gravierstichel, Frässtichel mit V-Schneide  15°  36°   60°
Isolationsfräser für Cu-Leiterplatten
300_b_fritz-x_Gravierstichel zur Frontplatten Gravur 15 ° und 36°_1a.pdf

A.2) 19" 3HE Frontplatten mit LASERgravur beschriften auf farbigen Aluminium

B.1) 19" 3HE Frontplatten Digitaldruck - bedrucken mit Siebdruck / Tampondruck
Siebdruck-Doppler Herbert
Kamerlweg 35
A-4600 Wels
Tel. 07242 / 43953


B.2) 19" 3HE Frontplatten bedrucken mit Eloxalunterdruck

B.3) 19" 3HE Frontplatten Beschriftung ätzen von  fotobeschichteten Aluminiumplatten"
Auch gibt es Aluplatten, die Alucortex heissen.
Die sind mit einem Photolack beschichtet und müssen mit UV-Licht belichtet werden.

C.1) 19" 3HE Frontplattenbeschriftung anreiben
Anreibebuchstaben Letraset 10pt HELVETICA medium 1569
Für meine Selbstbaugeräte verwende ich Anreibezeichen in Verbindung mit Zweischichten-Metalliclack aus der Kfz-Technik.
Zuerst erhält das Objekt die Grundlackierung (Spraydose) anschließend werden die Schriftzeichen an der gewünschten Stelle angerieben .
Wenn alles paßt wird die glänzende transparente Deckschicht aufgesprüht.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Kfz-Lack ist sehr beständig.


C.2) 19" 3HE Frontplattenbeschriftung aufbügeln - Tonertransfer
Du kannst auch versuchen, es mit einem Laserdrucker auf Papier (verschiedene Sorten probieren) zu drucken
und dann entweder mit einem Bügeleisen oder mit einem Lappen mit Aceton übertragen.
Es gibt's auch noch die Möglichkeit mit Transferfolie zu arbeiten.
Diese werden mit dem Laserdrucker spiegelverkehrt bedruckt und dann das Ganze aufgebügelt.

C.3) 19" 3HE Frontplattenbeschriftung mit transparenter Klebefolie A4
Das sind Folien die man bedrücken und dann auf der Frontplatte kleben kann.
Man macht das dann z.B. in Word, zuerst probeweise auf normales Papier drucken um die Abmessungen zu überprüfen und dann auf Folien drucken.
In Word arbeitet man am besten mit Tabellen, darin kann man die Masse genau in mm eingeben.
Achtung: es gibt Folien die nur für Laserdrucker geeignet sind, andere für Tintenstrahldrucker.




Folex REGU PET-Folie selbstklebend / REGULUS Polyesterfolie SIGNOLIT SC, DIN A3, weiß
REGU Folie 0,1mm selbstklebend auf Trägerpapier 0,1mm
Fa. REGU
Paul-Gossen-Str. 114
D-91052 Erlangen

Letraset Clear Film (G) glänzend




D.1) 19" 3HE Thermotransferdruck vierfarbig
https://de.wikipedia.org/wiki/Thermoretransferdruck


E.1) 19" 3HE Tampondruck
https://de.wikipedia.org/wiki/Tampondruck




Der Conrad Downloadservice: Informationen, Bedienungsanleitungen und Software
CONRAD Download Center    Produktinfo.Conrad     Bedienungsanleitungen & Datenblätter
https://produktinfo.conrad.com/?bl=DE
http://www.produktinfo.conrad.com/index_de.html
http://produktsuchmaschine.eu/



MuMetall Folie 0,1mm 155x1000mm selbstklebend zur Abschirmung elektromagnetischer Felder

Kostenloser Frontplatten-Designer von Schaeffer Apparatebau
Programmes "Front Designer" von der Firma Abacom.

https://de.wikipedia.org/wiki/Multimeter

                     Meßgeräte 19" 3HE

00) 19" 3HE 8TE OGW-IO-UGW Ampel mit Summer
01) Widerstands-Dekade 1R bis 1M Ohm
02) Widerstands-Dekade 2x 10R bis 10k
03) Digital-Panelmeter RO-350-1 200mA 1MOhm
04) Digital-Panelmeter Data-V 4 1/2-Digit
05) LCD-Digitalmodul GM-045 A 4 1/2-stellig
06) Digitales Spannungsmodul
07) VOLTCRAFT Zählermodul 5-stellig LCD
08) LCD-Panelmeter DVM199 3 1/2-stellig
09) DVM (LCD-Panelmeter) DVM199N 3 1/2-stellig
10) LASCAR 3½ DIGIT LED DPM56 3 1/2-stellig
11)
LASCAR Digit LED Voltmeter DPM56 3 1/2-stellig
12) OMEGA DPM35A 
13) EBV cart Straßhofer DVM 91200
14) Messgerät GOSSEN DINALOG ff 144x36
15) DMS Messgerät NEWPORT  QUANTA  Q9221S
16) DMS Stufenloses Kalibriergerät 350 Ohm 2mV/V





********************************************************I*
00) 19" 3HE 8TE OGW-IO-UGW Ampel mit Summer STAND 1995


Leiterplatte AVALARM.BRD
24Vdc Summer


Super Intensity 20mm Big Dome 6-Chip LEDs
BIG LED  LTJ811Y   LTJ811G   LTJ811R
LED 20mm red  24mcd, DIP12

20mm Round Big LED - Red

2V DC 20 mA Wattage 40 mW Resistance 100Ω






300_b_ROTAX-x_Fron-008  Alu-Frontplatte 2,5mm für OGW-IO-UGW Ampel mit Summer ( or-gn-rt-buzzer )_1a.pdf





********************************************************I*
01) Widerstands-Dekade  1R Ohm (1,41V)  bis 1k (44,7V) bis 1M Ohm  (max. 500Vdc)
10k BOURNS KNOBPOT  Best.-Nr. 3683S-1-103L

Bourns Knobpot Precision Potentiometers

max. 2 Watt
Umax = Wurzel aus P * R = 

Wurzel aus 2W x     1R =    1,41V
Wurzel aus 2W x   20R =    6,32V
Wurzel aus 2W x   50R =  10,0 V
Wurzel aus 2W x 100R =  14,1 V
Wurzel aus 2W x 500R =  31,6 V
Wurzel aus 2W x     1k =   44,7 V
Wurzel aus 2W x 125k = max. 500V


               3683S-1   102 1k           3683S-1   103 10k 
         3683S-1   104 100k           3683S-1   104 1M 

  19-Zoll 3HE  28TE   142x128,5x2,5mm
1 HE eine Höheneinheit entspricht 1¾ Zoll, also 44,45 Millimeter.
1 TE eine Teilungseinheit bei Elektronikbaugruppen entspricht 15 Zoll, also 5,08mm

3683S-1-103L - 

Digitalpotentiometer, Präzision, 10 kOhm, 2W, ± 3%, Baureihe 3680, variabel

Digitalanzeige-Potentiometer, Passive Trimmer, BOURNS, 3683S-1-103L
Bourns Herst.-Nr.: 3683S-1-103L
Nennleistung: 2 Watt

Produktpalette: Baureihe 3680
Bahnwiderstand: 10k Ohm
Anzahl der Einbaustellen: 3
Einstellungsart: Drucktaste
SVHC: Lead (15-Jan-2019)
Widerstandstoleranz: ± 3%

Produktbeschreibung
Das 3683S-1-103L ist ein Digitalpotentiometer mit einer Spannungsfestigkeit von 1000V AC und bis zu 5 Dekaden max. Gängigkeit (mehrgängige Potentiometer).
Wiederholbare Einstellungen
Auflösung bis auf 0.001%
Hervorragend ablesbar dank Digitalanzeige
Paneleinbau mit Einrastmontage
Schutzart: IP40
Anwendungen: Messtechnik

300_d_BOURNS-x_Präzision Digitalpotentiometer 3683S-1-103L - Datenblatt_1a.jpg
300_d_BOURNS-x_Präzision Digitalpotentiometer 3683S-1-103L - Datenblatt_1a.pdf

400_c_BOURNS-x_Digital Potentiometer 3683  10kOhm 2Watt_1a.pdf
400_c_BOURNS-x_Digital Drucktasten-Potentiometer 3683  10kOhm 2Watt_1a.pdf
400_d_BOURNS-x_Präzision Digitalpotentiometer 3683S-1-103L - Product Catalog_1a.pdf




400_b_Pfleger-x_Widerstandsdekade im Selbstbau 100mR bis 1M Ohm 2 Watt § Drehschalter Lorlin CK-1029_1a.pdf
http://www.dieelektronikerseite.de/Projects/Widerstandsdekade.htm


ELV Präzisions-Widerstandsdekade WD 100, Komplettbausatz  € 27,95

https://de.elv.com/praezisions-widerstandsdekade-wd-100-komplettbausatz-043824


Mikro-Widerstandsdekade bis 1,1111Megaohm mit DIP Schalter 6-fach

http://www.dg1asc.de/scrap/nuts_decade.htm






********************************************************I*
02) Widerstands-Dekade  2x 10R Ohm (4,47V=)  bis 10k (141V=)

19-Zoll 3HE  28TE Experimentier-Einschub

                                                                           3683S-1 103 10k
                                    3683S-1 103 10k
Digitalanzeige-Potentiometer BOURNS 3683S-1-103L

  19 Zoll 3HE  28TE   142x128,5x2,5mm


                                         Europakarte Experimentierkarte 160x100x1,55mm
                                                                    SCHROFF Steckerleiste 69001-826

400_d_BOURNS-x_3683S-1-103L 2x Digitalpotentiometer 10k (19-Zoll 3HE 28TE Experimentier-Einschub)_1a.jpg





********************************************************I*
03) Digital-Panelmeter RO-350/1  200mA  1MOhm  € 89,-
Distrelec Best.-Nr 900093 oder 90 00 93
DISTRELEC ARGONIT  DIGITAL PANEL METER RO-350/2  MASS FLOW CONTROLLER NEW
Ub = 5Vdc  350mA ???
7-Segm. 10mm
Umwandlungsrate: 4Hz
Frontabmessung: 74x32mm
Produktinformation
Distrelec Art.-Nr. 90 00 93
Anschlussschema  Digital-Panelmeter RO-350  

Anschlussbelegung:
Versorgung                     rot    +5V (stabilisiert)
                                          blau 0V  GND
Eingang:                          braun    +   200mV   1M Ohm
                                          gelb         0V GND
Dezimalpunkt                weiß      0.000    (auf Versorgung blau 0V GND  verbinden)
                                         grau      00.00   (auf Versorgung blau 0V GND  verbinden)
                                         grün       000.0   (auf Versorgung blau 0V GND  verbinden)
Achtung:
Versorgung blau und Eingang gelb zusammenlegen.


Meßbereich-Änderung:
Voltmeter
Das grundmodell RO-350/1 hat einen Messbereich von 200mV. Durch Änderung von R2 erhalten Sie die
Messbereiche der Modelle RO-350/2, RO350/3 und RO-350/7.
Art.-Nr.   Bezeichnung   Meßbereich   R1       R2
90 00 93   RO-350/1      +/- 200mV    1M Ohm   offen
90 00 94   RO-350/2      +/-   2V     1M Ohm   110k Ohm
90 00 95   RO-350/3      +/-  20V     1M Ohm    10k Ohm
90 00 99   RO-350/7      +/- 200V     1M Ohm     1k Ohm

Ampermeter
Falls Milliampermeter gewünscht werden, entfernen Sie R1 und montieren Sie an dessen Stelle eine Drahtbrücke oder
einen Nullohm-Widerstand und variieren R2 für den gewünschten Messbereich.

Art.-Nr.   Bezeichnung   Meßbereich   R1       R2
90 00 98   RO-350/6      +/- 200mA    0  Ohm     1R Ohm





Wir empfehlen die Verwendung von Metallfilmwiderstände von 0,25W = 1/4 Watt 1%.

rotronic ag
Badenerstr. 435
CH-8003 Zürich
Tel. 01 / 4923211

ROTRONIC AG
Grindelstrasse 6
CH-8303 Bassersdorf
Tel. +41 (0)44 / 838 11 11
Fax. +41 (0)44 / 838 14 83
info@rotronic.ch Internet
https://www.rotronic.com

~070_a_rotronic-x_RO-350  Digital-Panelmeter RO-350-1 200mA  1MOhm  - Datenblatt_1a.pdf



********************************************************I*
04) Digital-Panelmeter Data-V  4 1/2-Digit   +/-1,999Vdc  1GOhm
STAND  ATS 1.680,-
Distrelec Best.-Nr 900036 oder 90 0036 oder 90 00 36

Eingangswiderstand: 1.000M Ohm
Ub = 5Vdc  360mA
7-Segm. 14mm  rot
Umwandlungsrate: 4Hz
Frontabmessung: 80x24mm

Input Low = Nulleiter oder minus

pin-10 = Input H                               (schwarz)
          pin-9 = Input L                                        (weiß)
                 pin-8 = Input GND                                     (grau)
                        pin-7 = DP-1 Dezimalpunkt Einer             (lila)
                               pin-6 = DP-2 Dezimalpunkt Zehner         (blau)
                                      pin-5 = DP-3 Dezimalpunkt Hunderterer  (grün)
                                             pin-4 = DP-4 Dezimalpunkt Tausenderer   (gelb)
                                                     pin-3 =Ub = 5Vdc +/-5%                                   (orange)
                                                            pin-2 =  n.c.                                                                (rot)
                                                                   pin-1 = GND  Masse                                               (braun)
Setzen des Dezimalpunktes
Die entsprechenden pin-4, pin-5, pin-6 oder pin-7 mit Masse verbinden (GND).


Fa. SPIESS Elektrizitäts-Erzeugnisse
Schwerzistr.
CH-8807 Freienbach
Tel. 055 / 481834

082_a_Spiess-x_Data-V  Digital-Volt-Amperemeter mit LED-Anzeige 4 1-2-stell. +++ § NE555 TL500 74LS02_1a.pdf





********************************************************I*
05)  LCD-Digitalmodul GM-045 A 4 1/2-stellig +/-1,999Vdc  1GOhm
STAND  ATS ???,-
Conrad Best.-Nr 195642-62

Technische Daten:
Anzeige:                       4 1/2-stellige
- Batteriebetrieb:        9Vdc    (Eingebaute Lobat-Funktion und Dezimalpunktansteuerung)
-  Ziffernhöhe:            11 mm
- Wählbarer Grundbereich:           200mV oder 2,00V
- Geringe Leistungsaufnahme:    20mW
- Automatische Polaritätsanzeige
- Automatischer Nullabgleich
- Hohe Eingangsimpedanz:         100 M Ohm
Betriebsspannung:                         7V bis 12Vdc
Stromaufnahme:                             1,3mA
Meßzyklus:                                        2 Messungen pro Sekunde  = 2Hz
max. Meßfehler:                              ± (0,01 % + 2 Digit
Lobat-Anzeige bei:                         < 7Vdc

pin-1 = Latch hold
    pin-2 = V+
       pin-3 = V -
           pin-4 = DP4
               pin-5 = DP3
                   pin-6 = DP2
                      pin-7 = DP1
                         pin-8 = CONTINUTY
                            pin-9 = n.c.
                                pin-10 = n.c.
                                   pin-11 =  Bereichswahl offen = 200mV pin-11 verbunden mit V+ pin-2 dann 2,00V
                                      pin-12 = n.c.
                                         pin-13 = n.c.
                                            pin-14 = IN HI
                                               pin-15 = IN LO

IC1 = INTERSIL  ICL7129CPL

Schaltplan GM-045A


Schaltplan Gleichspannungs-Meßgerät 200mVdc 2V 20V 200V 2kV (5 Bereiche)


Schaltplan Gleichstrom-Meßgerät 200uA 2mA 20mA 200mA 2 Amp  (5 Bereiche)



Gleichrichter-Schaltung für Wechselspannung   (AC/DC-Wandler)
Schaltplan Wechselspannungs-Meßgerät 200mVac

082_a_Conrad-x_195642-62  LCD-Digitalmodul GM-045A 4 1-2-stell.  mit LCD-Anzeige +++  200mV § ICL7129_1a.pdf





********************************************************I*
06)  Digitales Spannungsmodul 3 1/2-stellig LCD +/-200mV  10M Ohm
STAND  ATS ???,-
Conrad Best.-Nr 135933-62
Technische Daten:
Meßbereich: 200mV  (0,2V bis 2kV)  ODER 0,2A bis 2Amp.
Eingangswiderstand:           10M Ohm
Meßzrate:                                3 Messungen pro Sekunde  = 3Hz
Anzeige:                       3 1/2-stellig   max. 1999  LCD
Ziffernhöhe:   13mm
Polaritätsanzeige:  automatisch Polaritätsanzeige (plus minus)
Spannungsversorgung:   9V Batteriebetrieb  Bat

Lötpunkt      Spannungsmodul    Strommodul
1                   1000V-Bereich                2   A-Bereich
2                     200V-Bereich           200mA-Bereich
3                       20V-Bereich              20mA-Bereich
4                         2V-Bereich                2mA-Bereich
5                    200mV-Bereich        200 uA-Bereich

Achtung:
Die Stromversorgung des Moduls muß galvanisch vom Meßsignal getrennt sein.
Es darf auch kein gemeinsamer Massebezuig bestehen.
Am einfachsten erfolgt die Versorgung mit einer 9V-Batterie.
Damit wird eine Betriebsdauer von ca. 5000 Stunden erreicht
(Falls gewünscht ist, muß ein eigener Trafo verwendet werden.
Die Versorgungsspannung darf nicht vom Meßsignal abgeleitet werden.


Digitales Spannungsmeßgerät 10M Ohm  geschlossen

Digitales Strommeßgerät Spannungsabfall 250mV  offen





082_a_Conrad-x_135933-62  Digitales Spannungsmodul mit LCD-Anzeige +++ 200mV..1000V (135925-62)_1a.pdf





********************************************************I*
07)  VOLTCRAFT Zählermodul  5-stellig LCD  max. 5Hz
STAND  ATS ???,-
Conrad Best.-Nr 195650-62
Abdeckrahmen Conrad Best.-Nr 195529-62


Dieser Baustein ist ein komplettes Fertigmodul zur Ereigniszählung.
Darüberhinaus stellt es zwei hochgenaue Referenzfrequenzen zur Verfügung und kann zur akustischen Kontrolle der Eingangssignale einen Plezo-Summer direkt ansteuern.
Die Stromversorgung übernimmt eine 1,5 V-Mignon-Zelle.

Technische Daten:
Zählbereich               :    00000 bis 99999
Grenzfrequenz          :    max. 7Hz
Impulsdauer             :    min. 100us
Zählerübernahme    :    an der pos. Flanke
Referenzfrequenz     :    512Hz an Anschluß 6      32.768Hz an Anschluß 7
Reseteingang           :    an Anschluß 2
Allgemeines:
Anzeige                      :    5-stellige Flüssigkristallanzeige   (11 mm Ziffernhöhe)
Stromversorgung     :   1,2V bis max. 1,8V   (1,5V Batterie  Mignon AA)
Stromaufnahme      :    4 .. 8uA

Das Zählermodul wird fertig aufgebaut und abgeglichen geliefert.
Um es in Betrieb zu nehmen, brauchen Sie lediglich noch die 7 Anschlüsse mit der Außenwelt zu verbinden.
Diese Anschlüsse finden Sie oben an der Vorderseite des Modules.
Sie werden von links nach rechts von pin-1 bis pin-7 durchnummeriert (siehe Abb. 1).

Anschlüsse:
1. Minus:  GND
Dieser Anschluß ist der Massepunkt Ihres Zählers (minus).
2. Reset:
Verbinden Sie diesen Anschluß über einen Taster mit der positiven Versorgungsspannung (Anschluß 4). Auf Tastendruck erfolgt ein Reset des Zählers. Der Eingang ist mit einer Prellunterdrückung versehen.
3. Zählereingang / Takt: < 1V
Immer wenn dieser Anschluß positiv gegenüber Anschluß 1 wird, erhöht sich der Zählerstand um 1. Auch dieser Eingang ist mit einer Prellunterdrückung versehen.
Achtung:
Die Spannung an diesem Eingang darf keinesfalls die Betriebsspannung an Anschluß 4 überschreiten oder negativ sein.
4. Positive Versorgung:  Ub = 1,2 bis 1,7Vdc
Der Anschluß ist mit der Kontaktfeder im Batteriehalter verbunden.
(plus).
Achtung:
Dle Spannung zwischen Anschluß 1 und diesem Anschluß darf keinesfalls mehr als 1.8V betragen!
5. Akustische Kontrolle:  Piezo  4kHz

Bei jedem Eingangsimpuls oder bei einem Reset wird ein gepulster 4 kHz-Ton ausgegeben. Dieser Anschluß kann einen Piezo-Signalgeber direkt ansteuern.
6. Referenzausgang 512Hz:
An diesem Anschluß liegt eine hochgenaue Referenzfrequenz von
512 Hz an.
7. Referenzausgang 32.768 Hz:
Die Referenzfrequenz an diesem Anschluß beträgt 32 768 Hz.

Betrieb
Vor Beginn einer neuen Messung wird der Zähler durch einen Reset auf "00000" gestellt.
Die Eingangsspannung am Anschluß 2 muß dabei mindestens 2/3 der positiven Betriebsspannung (an Anschluß 4) erreichen.
Anschließend erhöht sich der Zählersland jeweils um 1. wenn der Zähleingang (3) positiv wird.
Die Eingangsspannung am Anschluß 3 muß dabei mindestens 2/3 der positiven Betriebsspannung (an Anschluß 4) erreichen.
Bei jedem Reset und bei jedem Zählimpuls wird am Anschluß 5 ein gepulster 4kHz-Signalton ausgegeben.
Sie können hier ohne Zwischenverstärker direkt einen Piezo-Wandler anschließen.
Erreicht der Zählerstand den Wert „99999"  führt der Zähler automatisch einen Reset durch und beginnt mit dem nächsten Zählimpuls wieder bei „00000"

Das Zählmodul verfügt über einen eigenen System-Takt. der aus einem 32.768Hz Quartz abgeleitet wird.
Diese interne Taktfrequenz steht Ihnen auch als Referenz für Ihr Melabor am Anschluß 7 zur Verfügung.
Das Ausgangssignal ist etwa sinusförmig.
Der Anschluß 6 liefert ebenfalls ein Referenzsignal. jedoch als symmetrisches Rechteck mit 612Hz.



Abbildung 1



082_a_Conrad-x_195650-62  Zähler-Modul   (bis 99999)  mit LCD-Anzeige +++  7Hz (Ref.Freq. 32,768kHz)_1a.pdf





********************************************************I*
08)  LCD-Panelmeter DVM199   3 1/2-stellig +/-1,999Vdc  1GOhm
STAND  ATS ???,-
Conrad Best.-Nr 195910-62

Dieser Digital-Voltmeter-Platine ist ein 3 1/2-stelliger Spannungsmesser.
Der Grundmeßbereich beträgt ± 199,9mV mit einer Genauigkeit von 0.1 % ± 1 Digit, Nullpunkt-Automatik und automatische Vorzeichenumschaltung, sowie Dezimalpunktansteuerung sind in diesem Spannungsmesser enthalten.
Durch entsprechende externe Besthaltung kann dieser Baustein vielen Meßaufgaben angepaßt werden.
Beispiel:
Digitales Volt-, Ampere-, oder Einbaumeßgerät mit festem oder umschaltbarem Meßbereich, Grundplatine zum Aufbau eines hochwertigen Digital-Multimeters nach eigenen Vorstellungen usw.
Technische Daten:
Eingangswiderstand:    1000M Ohm = 1G Ohm
Genauigkeit:    0,1% der Anzeige ± 1 Digit
Meßbereich:    199,9mV über ein Widerstandsnetzwerk erweiterbar auf 0,200V   2,00V    20,0V     200Vdc  (Widerstände nicht im Lieferumfang)
Auflösung:    100uV
Vorzeichen:    automatische Minus-Anzeige
Dezimalpumkt:    in drei Positionen wählbar,
Bereichsüberschreitungsanzeige:    (ausblenden der letzten 3-Ziffern)
Versorgungsspannung: 9 .. 12Vdc  (9V Block-Batterie)
Stromaufnahme:    ca 1mA
Temperaturbereich:    0°C bis 60°C
Abmessungen:    70 x 50mm
Anschluß:
Zur Spannungsversorgung des Panelmeters dient entweder eine 9V Batterie oder eine gut gesiebte und stabilisierte Betriebsspannung. die zwischen 9,0V und 12V liegen kann.
Die Betriebsspannung wird polungsrichtig an die mit „+," und „-" gekennzeichneten Punkte angeschlossen
Achten Sie unbedingt auf die richtige Polarität, da bei Falschpolung eine Zerstörung der Bauelemente erfolgt.

                                              M +  0 bis 200mV
                                              M-   GND

                                      B-   Minus
                                              B+  9V Block-Batterie


LCD-Panelmeter DVM 199




                                                Umschaltbarer Stromteiler



Umschaltbarer Spannungs- und Strom-Teiler   0 bis 200V  ODER   0 bis 2000mA
Umschaltbare Spannungs- und Strom-Meßbereichs-Stufenschalter 2x 6-pol.

Spannungsmeßbereich:
Volt   Widerst,  Ohm
2V           R1    10M
               R2       1M
20V        R1     10M
                R2  100k

200V       R1    10M
                R2    10k
2000V    R1    10M
                R2      1k





Strommeßbereich:
0,2mA    R = 1k
2mA        R = 100
20mA     R = 10
200mA    R = 1
2000mA R = 0,1


082_a_Conrad-x_195910-62  LCD-Panelmeter DVM199 - DigitalVoltMeter - LCD-DVM - 200mV § ICL7107_1a.pdf





********************************************************I*

09)  DVM (LCD-Panelmeter) DVM199N   3 1/2-stellig +/-1,999Vdc  1GOhm
STAND  1990   DM 49,80    ATS 498,-
Conrad Best.-Nr 197580-62

Im Gegensatz zu dem herkömmlichen Modul, wo Meßmasse und Versorgungsspannung keinerlei galvanische Verbindung haben dürfen,
ist bei diesem Modul Meßmasse GND und Versorgungsspannung-Minus GND  identisch.

Technische Daten:
Funktion:    Digitalvoltmeter mit Dual-Ramp-Integration,mautomatischer Nullpunktkorrektur und selbsttätiger Polaritätswahl
Anzeige:    13 mm hohes, 3 1/2 stelliges LC-Display
Meßbereich:    200 mV
Anzeigeumfang:    0 bis 1999, Dezimalpunkte manuell schaltbar
Eingangsleckstrom:    typisch 1pA (!)
Linearität:    typisch ± 0,2 Digits
Versorgungsspannung:  + 2,5V bis 7,0V (einfache Versorgungsspannung)   2 Mignon-Batterien

Grundversion:
Diese Digital-Voltmeter-Platine ist ein 3 1/2 stelliges Grundmodul.
Der Meßbereich beträgt  ± 199,9 mV mit einer Genauigkeit von 0,05 % ± 1 Digit.
Durch einfaches Vorschalten von Vorwiderständen (Spannungsteiler, Shunt) in jeden gewünschten Meßbereich umzustellen. Nullpunkt-Automatik, automatische Vorzeichenumschaltung, Dezimalpunktsteuerung.
Durch externe Beschaltung für viele Meßaufgaben.
Zum Beispiel:
Volt-, Amperemeßgerät mit festem oder schaltbarem Meßbereich. Aufbau eines hochwertigen Digitalmultimeters usw.

-Uv = GND schwarz
+Uv= 4,5V   rot 
                                           Input - = Meßmasse  GND
                                           Input + = 200mV


IC1 = MAXIM  MAX138CPL






DVM  LCD-Panelmeter
082_a_EAM-x_eam90-06-65   DigitalVoltMeter (DVM199)  LCD-Panelmeter 197580-62 +++ 200mV § MAX138CPL_1a.pdf

DVM  (LCD-Panelmeter)
082_a_Conrad-x_197580-62  DigitalVoltMeter (DVM199N)  LCD-Panelmeter +++ 200mV § MAX138CPL_1a.pdf










********************************************************I*
10)  LASCAR 3½ DIGIT LED DPM56   3 1/2-stellig +/-1,999Vdc  1GOhm
                                             ICL7137           € 54,95  

LASCAR Digital Spannungsmessgerät, LED-Anzeige 3,5-stellig / 0,1 %, 68 x 33 mm

3 1/2 Digit LED Voltmeter
STAND  2019   €  61,36  
Vero-Speed  Best.-Nr. 89-62282D
RS Best.-Nr. 106-4853

Ziffernhöhe 14,2mm
Ub = 5,0V  /  100mA



Spannungs-/Strom-Messgerät DPM 56 - LED, 3,5-stellig, 200mV/200mA, 14mm Zeichenhöhe

Sehr kompaktes LED - Panelmeter mit leuchtstarker Anzeige
GrundMessbereich von 200 mV kann einfach erweitert werden
Auch Strommessung ist möglich
Dieses Gerät kann auch im Single Ended Mode betrieben werden (Versorgungsmasse = Messspannungsmasse)
14mm LED-Anzeige
Auto-Zero
Auto-Polarität
Strom-/Spannungsmessung
Dezimalpunkt programmierbar
Lieferumfang: Panelmeter, Einbaurahmen mit Filter. Steckverbinder und Montagezubehör




HCF4049
MAXIM ICL7137CPL

PIN     FUNCTIONS
A, A'.   DP3        199.9
B,B'.   DP2           19.99
C.C.   DP1             1.999
D,D'.  CLOCK      Connect to OV to hold display reading.
E,E'.  DP COM     Connect this pin to required DP input.
1.      +5V              Positive power supplyinput.
2.      COM            The ground for the analogue section of the converter. Held activelyat 2.8V (nom.) below +5V. COM must not be allowed to sink excessive current (>5mA).
3.      IN HI            Positive measuringinput.
4.      IN LO           Negative measuring input. This pin can be connected to OV by a "solder blob" link between pins 4 and 5, when using the meter in single-ended measurements.
5.      0V                   Negative powersupply Input.






















6. FITTING AN EXTERNAL REFERENCE
Sometimes a different calibration range may be needed or a more precise reference fitted, for example, where the meter does not have a bandgap
reference.

6. EXTERNE REFERENZ EINRICHTEN
In einigen Fällen kann ein anderer Kalibrierungsbereich erforderlich sein oder eine genauere Referenz angebracht werden, z. B. wenn das Messgerät keine Bandlücke aufweist
Referenz.


Zener Diode Reference
Zenerdioden-Referenz


Using a Bandgap Reference.
Verwenden einer Bandgap Referenz.





Fig. 1 Multi-range Voltmeter
Abb. 1 Mehrbereichs-Voltmeter




Fig. 2.d Multi-range Current Measurement

Abb. 2.d Mehrbereichsstrommessung




Operation with input floating with respect to power supply.
Betrieb mit potentialfreiem Eingang zur Stromversorgung.







Zero display when the a pplied input is not zero, the offset and Input voltages should be a pplied as shown.
Nullanzeige Wenn der eingegebene Wert nicht Null ist, sollten der Offset und die Eingangsspannung wie gezeigt eingegeben werden.




Operation with input referenced to panel meter supply (single ended).
Betrieb mit Eingang bezogen auf die Versorgung des Schalttafelzählers (single ended).






Measuring 4-20mA to read 0-999. Note the meter must be Isolated from current Iin.
Messen von 4-20 mA, um 0-999 zu lesen. Beachten Sie, dass das Messgerät vom Strom Iin isoliert sein muss.






5. USING STRAIN GAUGES
The strain gauge circuit is a variation of the resistance circuit as seen in section 3 above. It gives a reading of bridge imbalance as a ratio of the applied
voltage and is thus independent of supply voltage. As with the resistance circuit, ensure you choose a meter with separate input and reference
connections and which can have the meter reference disconnected. Arrange the ratio of R1 to R2 to give approximately 100mV across R2.

5. VERWENDUNG VON  DEHNUNGSMESSSTREIFEN
Der DMS-Schaltkreis ist eine Variation des Widerstandsschaltkreises, wie in Abschnitt 3 oben dargestellt. Es gibt eine Anzeige der Brückenunwucht als Verhältnis der angewendeten
Spannung und ist somit unabhängig von der Versorgungsspannung. Stellen Sie wie bei der Widerstandsschaltung sicher, dass Sie ein Messgerät mit separatem Eingang und Referenz wählen
Verbindungen hergestellt werden und bei denen die Zählerreferenz getrennt werden kann. Ordnen Sie das Verhältnis von R1 zu R2 so an, dass sich über R2 ungefähr 100 mV ergeben.



Fig. 5 Strain Gauge Application
Abb. 5 DMS-Anwendung  350 Ohm Vollbrücke





7. AC-DC CONVERTERS
The simplest way is to use a Lascar panel mounted AC meter (DPM 970). However it is also possible to use a DPM with front end circuitry. Two basic
techniques for AC-DC conversion exist. The simplest is the 'Precision Rectifier' whose output is the average of the AC input. Provided that the
waveform of the input is constant, the meter can be calibrated to read RMS values.. The second is the true RMS converter. This can give the true RMS
value of the input and is recommended for such applications as monitoring the current in SCR controlled loads.

7. AC-DC-WANDLER
Am einfachsten ist die Verwendung eines Lascar-Wechselstrommessgeräts (DPM 970). Es ist jedoch auch möglich, ein DPM mit Front-End-Schaltung zu verwenden. Zwei grundlegende
Techniken für die AC-DC-Umwandlung existieren. Der einfachste ist der "Präzisionsgleichrichter", dessen Ausgang der Durchschnitt des Wechselstromeingangs ist. Vorausgesetzt dass das
Ist die Wellenform des Eingangs konstant, kann das Messgerät kalibriert werden, um die RMS-Werte zu lesen. Der zweite ist der echte RMS-Wandler. Dies kann den tatsächlichen Effektivwert ergeben
Wert des Eingangs und wird für Anwendungen wie die Überwachung des Stroms in SCR-gesteuerten Lasten empfohlen.


Fig. 7.a Averaging Converter Using a Single Op-amp

Abb. 7.a Mittelungskonverter mit einem einzelnen Operationsverstärker



Fig. 7.b High Performance Averaging AC-DC Converter
Abb. 7.b Mittelwertbildender Hochleistungs-AC / DC-Wandler






9. MEASURING FREQUENCY
If you are planning to design for applications where the meter will automatically change range, you will need to know when the meter is over or
under range. The ICL 7135 and ICL 7129 based meters have such outputs and they can also be derived from some 3½ digit LCD meters.
Measuring frequency is done by a frequency to voltage converter. One advantage of the F/V converter over the more conventional digital
frequency meter is that it has a faster response to low frequencies.

9. MESSUNG DER FREQUENZ
Wenn Sie planen, Anwendungen zu entwickeln, bei denen der Bereich des Messgeräts automatisch geändert wird, müssen Sie wissen, wann das Messgerät abgelaufen ist oder
unter Reichweite. Die auf ICL 7135 und ICL 7129 basierenden Zähler haben solche Ausgänge und können auch von einigen dreieinhalbstelligen LCD-Zählern abgeleitet werden.
Die Frequenzmessung erfolgt über einen Frequenz-Spannungswandler. Ein Vorteil des F / V-Wandlers gegenüber dem herkömmlicheren Digital
Frequenzmesser ist, dass es eine schnellere Reaktion auf niedrige Frequenzen hat.



082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter mit LCD-Anzeige 3 1-2-stell. - Schaltbild_1a.pdf
082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter mit LCD-Anzeige 3 1-2-stell. +++ Datenblatt_1a.pdf
082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter LCD - Application Notes (23 Seiten)_1a.pdf
082_a_Lascar-x_DPM56  Digit LED Voltmeter  mit LED-Anzeige - 3 1-2-stell.  Original Datenblatt_1a.pdf
082_a_LASCAR-x_DPM56  Digit LED Voltmeter  mit LED-Anzeige - 3 1-2-stell.  - Datenblatt § ICL7137_1a.pdf

www.lascarelectronics.com





****************************
11) 3 1/2 Digit LED Voltmeter DPM56
3 1/2 Digit LED DPM 56                 € 44,95  
Lascar Digital Spannungsmessgerät, LED-Anzeige 3,5-stellig / 0,1%, 68x33mm
                                             ICL7137


Lascar Electronics

  • RS Best.-Nr. 106-4853
  • Herst. Teile-Nr. DPM 56
  • Marke Lascar





082_a_Lascar-x_DPM56  Digit LED Voltmeter  mit LED-Anzeige - 3 1-2-stell.  Original Datenblatt_1a
082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter mit LCD-Anzeige 3 1-2-stell. +++ Datenblatt_1a.pdf

082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter mit LCD-Anzeige 3 1-2-stell. +++ Meßmodul  § ICL7107 4049_1a.pdf

082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter mit LCD-Anzeige 3 1-2-stell. - Schaltbild_1a.pdf
082_a_Lascar-x_DPM56  Digital-Volt-Amperemeter LCD - Application Notes (23 Seiten)_1a.pdf

www.lascarelectronics.com
https://www.lascarelectronics.com/lascar-digital-panel-meter-sp-8-100/



Lascar EL-USB-3 für Spannung € 55,-

Günstiger Spannungs-Datenlogger mit USB-Interface

Messbereich 0...30 V DC
Genauigkeit ±1%
32.510 Messwerte
98 x 27 x 27 mm
inkl. Messkabel

https://www.datenlogger-store.de/el-usb-3-datenlogger.html
https://www.lascarelectronics.com/software/easylog-software/easylog-usb/





********************************************************I*
12) OMEGA    DPM35A   STAND 2019-12-31   12 Stk vorh. a' € 191,-
NEWPORT OMEGA DPM 35 A
OMEGA mini Einbauinstrument 24x48mm Typ DPM-35A, STAND 1999 € 87,-

Prozessanzeiger mit 1/32 DIN-Maß (48 × 24 mm)
für Prozessmesssignale mit galvanisch getrennter Versorgung 10 .. 30Vdc

Process Indicators, DPM35A Miniature 1/32 DIN Model
                              DP35 Loop Powered 1/8 DIN Model  € 213,-



https://www.omega.de/pptst/DPM35_DP35.html

Beschreibung
Der DPM35A ist mit einem Tafelausschnitt von 45 x 22mm und einer Einbautiefe von 70mm ein besonders kompakter Prozessanzeiger.
Die leuchtstarke rote LED-Anzeige mit einer Ziffernhöhe von 10mm ist auch bei größeren Entfernungen sehr gut ablesbar.
Das Eingangssignal wird an einem Schraubklemmen-Stecker aufgelegt.
Der Anzeiger kann über Steckbrücken auf den entsprechenden mA  oder Vdc  Messbereich konfiguriert werden.
Zur Anzeige in technischen Einheiten können Nullpunkt und Endwert skaliert werden.
Die Position des Dezimalpunkts kann ebenfalls über eine Brücke eingestellt werden.

Ub = 10 bis 30Vdc

4-stellige Anzeige, 10 mm Ziffernhöhe
Anzeigeumfang -1999 .. 0 .. +1999
Polaritätsanzeige
Eingangsbereiche 0/4 .. 20 mA, 0/10 .. 50 mA, 0 .. 2/10 Vdc und 0 .. 10/200Vdc, umschaltbar
Genauigkeit 0,2%
Versorgungsspannung 10 ..30 Vdc, galvanischgetrennt
Skalierbar auf  technische Einheiten mit wählbare rPosition des Dezimalpunkts
Minimaler Platzbedarf mit einer Einbautiefe von 70 mm


Als besonders kompakter Prozessanzeiger begnügt sich der DPM35A mit einem Tafelausschnitt von 45 x 22mm und einer Einbautiefe von 70mm.
Seine leuchtstarke rote LED-Anzeige hat eine Ziffernhöhe von 10mm und ist auch aus größeren Entfernungen sehr gut ablesbar.
Der Eingang kann über Jumper auf alle gängigen mA- oder Vdc Messbereiche konfiguriert werden.
Dabei ist die Versorgungsspannung von 10 bis 30Vdc  vom Messsignal galvanisch getrennt.
Zur Anzeige des Signals in technischen Einheiten können Nullpunkt und Endwert skaliert werden.
Auch die Position des Dezimalpunkts kann über eine Brücke eingestellt werden.




Technische Daten
Messbereiche
Eingang: 0/4 .. 20 mA, 0/10 .. 50 mA, 0 .. 2/10 V, 0 ..10/200V, über Steckbrücken wählbar
Skalierung: Nullpunkt und Endbereich über Potentiometer einstellbar
Anzeige
Anzeige: 7-Segment-LED-Anzeige rot Anzeigeumfang: –1999 .. 0 .. 1999
Ziffernhöhe: 10mm
Polaritätsanzeige: automatisch
Überlauf: „–“ bzw. dunkelgeschaltete Anzeige, (–OL, +OL)
Dezimalpunkte: 1.xxx, 1x.xx oder 1xx.x
A/D-Wandler
Technik: Dual-Slope
Genauigkeit: ±0,2%, ±1 Digit
Messrate: 2,5 Messungen/Sekunde
CMMR: 65 dB
Warmlaufzeit: 2 Minuten
Temperaturkoeffizient: 50 ppm
Eingang: bipolar
Versorgung
DC-Spannung: 10 .. 30Vdc,galvanisch getrennt vom Meßeingang
Leistungsaufnahme: max. 0,6 Watt bei 24Vdc
Einschalt-Stromaufnahme: 0,2A bei 24Vdc
Welligkeit: max. 10%
Isolationsspannung: 750Vac
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: - 20 .. 0 .. + 60°C
Lagertemperatur: - 40 bis 80°C
Relative Luftfeuchtigkeit: 90% bei 40ºC, nicht kondensierend
Mechanische Daten
Anschluss: steckbarer Schraubklemmblock
Abmessungen: 48 × 24 × 70 mm (B × H × T)
Tafelausschnitt: 45 × 22 mm (B × H)
Gewicht: 60g
Gehäuse: DIN 43700




Messsignaleingang    Impedanz    Steckbrücken
0/4 .. 20mA               182 Ohm     1 + 2
0/10 .. 50mA               68 Ohm     1 + 3
0 .. 2/10Vdc              200k Ohm   1
0 ..10/200Vdc             1M Ohm    keine




SIGNALEINGANG AUSWAHL
Stecken Sie den Jumper in die auf angegebene Position  untere Tabelle 2, abhängig vom Signaleingang.

Bild 3


P1 Offset-Einstellung:
von -1000 bis +1000
Den maximalen negativen Versatz kennen Wert, entsprechend dem Span-Wert
Anzuzeigende Formel anwenden: ((R3 / S3) x S1) -1000.
P2 Span-Einstellung für Signaleingang:
in Current zählen min. 100 und max. 3000 Zählungen
bei Span zählen min. 100 und max. 2000 Zählungen


DECIMAL POINT SELECTION
Anzeigetafel
Komponentenansicht
Bild 4




Verfügt über einen Dezimalpunkt, der unabhängig eingestellt werden kann des Signalbereichs.
Zum Beispiel:
1Vdc. Signal auf einem ± 2Vdc Digitalvoltmeter sein kann angezeigt als 1.000, 10.00, 100.0 oder 1000
für verschiedene technische Einheiten. (in diesem Beispiel 1.000V 10,00mA. 100,0% oder 1000mV)



Tablle 2
Standard-Signaleingang für alle Bestellungen, sofern nicht anders angegeben.
Das Display ist auf 100.0 eingestellt



EINSTELL- UND KALIBRIERVERFAHREN
Bestimmen Sie den niedrigsten Eingang (S1); höchste Eingabe (S2); niedrigster Messwert (R1) und höchster Messwert (R2).
                      S3 = S2 - S1                                    R3 = R2 - R1
1.- Wählen Sie den Signaleingangstyp für die Installation der Jumper gemäß Tabelle 2 aus.
2.- Schließen Sie einen Kalibrator an die Signaleingangsanschlüsse an.
3.- Schalten Sie das Gerät mit der entsprechenden Stromversorgung ein.
4.- Justieren Sie den Kalibrator, bis er 0mA erzeugt. oder 0Vdc.
5.- Den Trimmer "ZERO" (P1) drehen, bis das Display "0000" anzeigt.
6.- Justieren Sie den Kalibrator, bis der S3-Wert erreicht ist (Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Signal).
7.- Den Trimmer "SPAN" (P2) drehen, bis das Display den Wert R3 anzeigt (Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Wert)
lesen).
Der Einstellvorgang ist beendet, aber wenn das niedrigste Signal von 0 abweicht, folgt der nächste Punkt.
8.- Justieren Sie den Kalibrator, bis er das Low-Signal S1 erzeugt. (d. h. 4mA).
9.- Den Trimmer "ZERO" (P1) drehen, bis das Display den niedrigsten Wert R1 anzeigt.
Der Messwert für das niedrigste Signal kann beliebig oft geändert werden. Der Wert von R3 wird nicht beeinflusst.
10.- Schließen Sie die Brücke für den Dezimalpunkt entsprechend den erforderlichen Dezimalstellen, siehe Tabelle 1.
Beispiel:   Signaleingang: 4 .. 20 mA;         Displayanzeige: 0 .. 125.0
                Bestimmen Sie den Wert von S3 und R3.
                S3 = 20-4 = 16mA                      R3 = 1250-0 = 1250
1.- Steckbrücken 1 & 2 schließen.
2.- Schließen Sie den Kalibrator an und schalten Sie das Gerät ein.
3.- Den Kalibrator auf   0 mA einstellen und den Trimmer P1 drehen, bis das Display "0000" anzeigt.
4.- Den Kalibrator auf 16 mA einstellen und den Trimmer P2 drehen, bis das Display "1250" anzeigt.
5.- Den Kalibrator auf   4 mA einstellen und den Trimmer P1 drehen, bis das Display "0000" anzeigt.
6.- Schließen Sie das Lötpad "a".







https://www.omega.de/guides/meters.html
https://www.omega.de/pptst/DPM35_DP35.html
082_a_OMEGA-x_DPM35A  Digital-Volt-Amperemeter mit LED-Anzeige 3 1-2-stell. +++ Datenblatt_1a.pdf
082_a_OMEGA-x_DPM35A  Digital-Volt-Amperemeter mit LED-Anzeige 3 1-2-stell. - Datenblatt engl._1a.pdf


Gatterbauer Messtechnik
OMEGA mini Einbauinstrument 24x48mm Typ DPM-35A, excl. MwSt  € 72,-  STAND 1999,
Einbau-Meßrechner BMC 19" 3HE Rechnermodul MC-Compact für Meßverstärkermodule 5B-Serie, Universal Meßverstärker MA-U/I, Messdatenerfassung, Anzeigeinstrumente, Kalibrieren, Sensorik, Datenmesstechnik,
Vertretungen: bmcm, Gemini, ICP DAS, Lorenz messtechnik, NEWPORT, OMEGA,


OMEGA
Tel. 07056 / 9398-0
Fax. 07056 / 9398-29
info@omega.com
http://www.omega.com





********************************************************I*
13) EBV cart Straßhofer DVM 91200
                             Digital Volt-Amperemeter
Bauelemente - Stückliste
R1, R2, R3, Rx ... 1R Ohm, 10R Ohm, 100R Ohm, 1k Ohm, 1k Ohm, 10k Ohm, 100k Ohm, 1M Ohm, 10M Ohm
R4 ... 100k Ohm,
R5 ... 150R Ohm
R6 ... 12k Ohm
P1 ... 47k Ohm linear  Trimmer 10mm
P2 ... 10k Ohm linear  Trimmer 10mm
C1, C3 ... 100nF
C2      270nF
C4      100pF / 10V
7-Segm. LED-Anzeigen TFK  D350 PAH (TIL 701, HO 1131 r)
T1, T2, T3  BC557 B  pnp
IC1    uA 7805 stabi IC
IC2   CA 3162E
IC3   CA 3161E
2 Platinen
2 Stück IC-Sockel 16-pol.
4 Lötstifte Dm=1,3mm

Zusätzliche Bauelemente für erweiterte Anwendung
Schalter S ... 2 x UM, 
Taster Ta ... für HOLD-Funktion
Shunt 0,1 Ohm ... für 10 A-Meßbereich,
Frontrahmen - Anzeigefenster Rahmen schwarz - Einbaublende - Frontblende - Einbaurahmen mit Scheibe





EBV Bausatz der Firma Elektronik - Bauelemente -
Versand Postfach 27
A-4680 Haag am Hausruck
Tel.: 0 77 32 / 33 66

496_c_Text-x_VHS6.1.07  91200 cart str 3-stell. Digital Volt-  Amperemeter (1A) § CA3162E CA3161E BC557_1a.pdf





********************************************************I*
14) Messgerät GOSSEN DINALOG ff 144x36   STAND 1989-02-07
Typ  DINALOG FF 144 x 36 Doppelanzeiger

Elektronisches quasianalog Meßgerät und Messcontacter DINALOG
Best.-Nr. 1533-Y8110-D31-M21       F.-Nr.  234 187-1.1
Messbereich 0 bis 100mV
Skala 3-fach 0..100 0..200 0..500

1533-            Querformat
-Y8110-        Meßbereichsendwert 100mV
-D31-            Doppelteilung
-M21             Mehrfachteilung (3 Teilungen)

DINALOG ff 144x36   ATS 7.763,- + MWst.  neu € 358,-  gebr. € 198,-

GOSSEN
Meßgerät mit elektronischer Leuchtband-Anzeige DINALOG ff 144x36
Doppelanzeiger Querskala 0..100mV, 3-fach Skala 100/200/500 Skalaendwerte,



DINALOG ff 144 x 36
Best.-Nr. 1533-Y8110                                 F.-Nr.  234 187-1.1
Messbereich: M1  0...100mV       M2  0... 100mV
Stromversorgung 230V~    ca. 5 Watt
Doppel-Anzeiger

                                                                                Stecker ITT-CANNON-G   G121008-28




DINALOG A  144 x 36  A1400  Light-Strip Indicator
~667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtband-Anzeiger A1400 -  Block-Schaltbild_1a

GMW Gossen DINALOG ff 144 x 36 Universal Doppel- Leuchtbandanzeiger


DINALOG
Technische Daten DINALOG ff 144x36
Anzeige                             1 oder 2 LED-Leuchtbänder, bestehend aus 101 einzelnen Segmenten LED-Leuchtmarke, bestehend aus einem Segment
Farbe                                 rot-orange; in Sonderausführung grün Doppel-Anzeiger und MESSCONTACTER zweifarbig möglich
Helligkeit                           einstellbar
Auflösung                         1%; 0,1 Wo bei Sonderausführung mit Nonius
Skala                                 100 mm lang, lrnear, austauschbar; Hoch- oder Querformat; Meßgrößen-Bezeichnung beliebig; zusätzliche Aufschrift möglich; Skalenfarbe silbergrau, Teilung und Beschriftung schwarz; auf Wunsch Skalenfarbe schwarz, Teilung und Beschriftung weiß; abweichende Skalenausführungen In Farbe und Beschriftung auf Anfrage
Meßbereich-Endwerte                                  nach DIN-Reihe 1-1,5-2,5-4-6 und deren dekadrschen Vielfachen Innerhalb folgender Grenzen: Gleichspannung 60 mV bis 250 V Gleichstrom 100 uA bls 1 A versetzter Nullpunkt und nicht genormte Meßbereich-Endwerte auf Anfrage
Bezugspunkt                                                  Analog-Null galvanisch von der Versorgungsspannung getrennt bei Doppel-Anzeiger sind beide Meßeingänge galvanrsch miternander verbunden und haben ernen gemernsamen „—"-Erngang
Zulässige Spannung gegen Erde             max. 250 Vac/dc
Eingangswiderstand                                    > 1 M Ohm in den Spannungs-Meßbereichen
Spannungsabfall                                          ca. 150 mV In den Strom-Meßbereichen
Überlast                                                         Spannung 10fach, max. 250 Vs
                                                                         Strom 2fach
Dauer eines Meßvorgangs                        ca. 30 ms; 1 Meßvorgang besteht aus Erfassen und Mitteln von 20 Meßwerten
Fehlergrenzen                                              ± (1 %vom Meßbereich-Endwert + 1 Segment) bei 23°C
Temperaturkoeffizient                                 < 100 ppm vom Meßbereich-Endwert/K
Arbeitstemperatur-Bereich                         0 ... 50°C
Lagertemperatur-Bereich                           -20 . . . +60 °C
Stromversorgung                                         über eingebautes Weitbereich-Netzteil; 110 ... 240 V— + 10 Wo— 15 %, 45 .. . 65 Hz, ca. 5 W (entspricht 93,5 ... 264 V— bei unverändertem Anschluß des Gerätes) Sonderausführung 24 V— + 50%— 25 Wo (18 ... 36 V) und 24 Vac f 10%, 45...65 Hz; ca. 5 W
Gehäuse                                                        robustes Metallgehäuse aus Strangpreßprofilen nach Maßzeichnung 1171 A 0988 HO
Abmessungen                                             144x 36 x137 bzw. 36 x144 x137 mm
Gewicht                                                          ca. 0,5 kg
Frontrahmen                                                 schwarz
Anschluß                                                        über Federleisten
Vorschriften                                                    entsprechend DIN VDE 0411 Teil 1 gebaut und geprüft
Schutzklasse                                                 1 nach DIN VDE 0411
Schutzart                                                        Gehäuse IP 40 nach DIN 40 050   Anschlüsse IP 00 nach DIN 40 050
Einbau                                                            dicht-an-dicht möglich
Für DINALOG-MESSCONTACTER gilt zusätzlich:
Kontaktgabe                                                                      2 Grenzwerte; wahlweise 2 Minimal-Kontakte oder je 1 Minimal- und 1 Maximal-Kontakt oder
                                                                                             2 Maximal-Kontakte; Ruhe- oder Arbeitsstrom-Verhalten
Signalisierung der Grenzwert-Überschreitung          Blinken der entsprechenden Kontaktmarke und Relais-Kontaktgabe bzw. Änderung des Ausgangssignals bei Logik-Ausgang
Schaltvermögen ber ohmscher Last                           1 A -/max. 250 V/250 W
                                                                                            1 A—/max. 40 V/ 40 W
Logik-Ausgang                                                                 offener Kollektor mit pull-up-Widerständen 4,7k Ohm; Spannungspegel 12 V
Schaltzeiten                                                                       bei Relais-Ausgang <60 ms')
                                                                                             bei Logik-Ausgang < 30 ms

1) Bei der Ausführung mit Relais-Ausgang kann man zusätzlich den Logik-Ausgang nützen; dabei sind die Schaltzeiten < 60 ms.


DINALOG ff 144x36  Meßgerät mit elektronischer Leuchtband-Anzeige  A1400

667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtband-Anzeiger A1400 -  Beschreibung - Schaltbild_1a.pdf
667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtband-Anzeiger A1400 -  DINALOG ff 144x36 - Gebrauchsanleitung_1a.pdf
667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtband-Anzeiger A1400 -  DINALOG ff 144x36 - Techn Daten - Preise_1a.pdf
667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtbandanzeiger A1400 -  DINALOG A 144 x 36 - Katalog farbig_1a.pdf
667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtbandanzeiger A1400 -  DINALOG A 144 x 36 - Datenblatt_1a.pdf
667_d_GOSSEN-x_GMC Leuchtband-Anzeiger A1400 -  DINALOG ff 144x36 - Eingangsschaltung uA741_1a.pdf
300_d_GOSSEN-x_Leuchtbandanzeiger A1400 -  DINALOG A 144 x 36_1a.pdf
667_c_GOSSEN-x_DINALOG ff 96x24  Quasianaloges Einbau-Meßgerät (20-pixel)  § Techn. Daten_1a.pdf
667_c_GOSSEN-x_DINALOG ff 144x36 Einbau-Meßgerät und MESSCONTACTER (100-pxel)  § Techn. Daten_1a.pdf


https://www.gmc-instruments.ch/src/Leuchtbandanzeiger.pdf


NORMA Messtechnik
Steingasse 17
A-4020 Linz





********************************************************I*
15) DMS Messgerät NEWPORT  QUANTA  Q9221S

19" 3HE 20TE
230V / 3Watt

Meßsignal IST 9,99mV    Anzeige 9,999    Analogausgang 9,999V
4-Digit Strain/Microvolt Meter, Transmitter & Controller QUANTA Q9000S
4-DIGIT STRAIN/MICROVOLTMETER, TRANSMITTER & CONTROLLER QUANTA Q9000S
MANUAL Q9000S OMEGA Digital Panel Meter QUANTA Q9221S (4-digit 10V 10A Rel.) ...

Load Cell or Strain Gauge meter  € 314,25

https://www.omega.de/pptst/DP25B_S.html




Ideal für Wägezellen oder DMS-Brücken
Eingebaute Erregung: Modelle mit Wechselstromversorgung arbeiten mit bis zu vier 350 Ω-Wägezellen parallel für Tank- und Behälterwägeanwendungen
Große helle (21 mm) LED-Anzeige
Skalierung in einer Vielzahl von technischen Einheiten
Analogausgang und / oder relais Optional
Tara-Taste
Brutto- / Nettowert lesen oder Spitzenwert lesen - Benutzer konfigurierbar


QUANTA Q9221S Strain Gauge
                   9 +/- 9999 counter  (4-digit)
                     2   LED-Display und 230V Betriebsspannung
                       2   Anzeige 0 bis 10Vdc
                         1   Dual-setpoint  mit Relais-Ausgang 10 Amp.
                           S  Strain gauge / low-level input


pin-1 = L1 = 230Vac
pin-2 = N = Nulleiter
pin-3 = SL = Schuitzleiter

     pin4 = -E DMS minus
     pin5 = -S DMS low input
     pin6 = +S DMS high input
     pin7 = +E DMS plus

5m Adapterkabel
Dr. Stauger Druckaufnehmer > Adapter-Kabel > NEWPORT QUANTA Q9221S DMS-Meßverstärker


Oben pin-1 bis pin-18
Unten pin-A bis pin-V

MAIN BOARD CONNECTOR PINOUTS (J1)
(Von links nach rechts, Blick auf die Rückseite des Gehäuses)
pin -pin       Verbindungsfunktion       Bemerkung
A -    1           Ersatz
B                 Oszillator                               40 kHz
        2           - 8,2Vdc                               analoge Stromversorgung
C -   3           Ersatz
D                 + Pol (Vorzeichen)                + Polaritätszeichen
       4           Halten                                    sie nur die LED-Version gedrückt
E -   5          Ersatz
F                 Puffer                                      Integrator Ausgang
        6         Digitale Masse                        
D GND                    
H -   7         199,9 (Dezimalpunkt)              mit pin-6 verwenden
J -    8         19,99 (Dezimalpunkt)              mit pin-6 verwenden
K -   9         1.999 (Dezimalpunkt)              mit pin-6 verwenden

L - 10         TEST (nur LED-Version)         mit pin-11 verwenden
M - 11        +5 Vdc                                      Analoge und digitale Stromversorgung

N - 12         Analog-Ausgang                      Standard 1 mV / count
P - 13         Ersatz
R - 14         Ersatzteil                                  wird mit H & S-Optionen verwendet - DMS Excitation sense
S - 15         Analoge Masse                        A GND
T - 16         Analoge Option - Rückgabe     wird mit der analogen Option verwendet
U                Analoge Option - Ausgang   
analog-Ausgang 9,999V
      17        +30 Vdc                                    ungeregelte Leistung
V - 18         Ersatz                                      wird mit der Option S verwendet  +
DMS Excitation sense

50 mA maximale Leistung von allen internen Quellen verfügbar.







QUANTA QXXXXS Strain Gauge
http://www.newportus.com/Pdf/Q2000S_9.pdf
300_c_NEWPORT-x_Q9221S QUANTA Strain Gauge - MANUAL (9999-LED-10Vdc-Rel.10Amp-DMS)_1a.pdf



http://www.newportus.com/manuals/quanta.htm


300_c_NEWPORT-x_Adapterkabel DMS-Ringkraftaufnehmer (Dr. Staiger) zu  OMRON QUANTA Q9221S_1a.pdf
300_c_NEWPORT-x_MANUAL Q9000S  OMEGA Digital Panel Meter QUANTA Q9221S (4-digit 10V 10A Rel.)_1a.pdf
300_c_NEWPORT-x_OMEGA Digital Panel Meter QUANTA Q9000S (Q9221S)_1a.doc
~300_c_NEWPORT-x_Digital Panel Meter QUANTA Q9000S (Q9221S) Stromlaufpläne_1a.doc





********************************************************I*
16) DMS Stufenloses Kalibriergerät 350 Ohm 2mV/V

Eigenbau    1991-12-18  PrennIng
entspricht HBM Kalibriergerät I-5048VA 350 Ohm 0,1%   STAND 1981-12-18    ATS 19.380,-
19" 3HE 10TE


Stufenloses Kalibriergerät
350 Ohm    Viertelbrücke B=1
1000 Digit   = 2 mV/V   =  4000 um/m
Linearität +/- 0,2 %
Kalibrierfehler bei 1 mV/V   0,04 %
Speisespannung max. +/- 6 Volt (12 Volt)



                                      Gerät ist ev. defekt !
                                                                    Schaltbild überprüfen !


922_d_BURSTER-x_+++ DMS 3HE-10TE Stufenloses Kalibriergerät, 350 Ohm,  0,00..2,00 mV-V_1a.pdf
922_d_HBM-x_+++ DMS 3HE-10TE stufenloses Kalibriergerät 5048, 350 Ohm, 10-Gang Digi-Pot 87,15_1a.pdf
922_d_HBM-x_+++ DMS Universal-Kalibriergerät, stufenloses 350 Ohm,  2x10-Gang Digi-Pot Druck._1a.pdf
975_a_DMS-x_Stufenloses Kalibriergerät für Dehnungsmeßstreifen (1000 Digit=2mV-V=4000um-m)_1a.pdf









DIN A4  ausdrucken
********************************************************I*
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE







Comments