DMS‎ > ‎

Dehnungsmeßstreifen

http://sites.prenninger.com/verkaufe/dms/dehnungsmessstreifen

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                        Wels, am 2021-05-26

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
*******************************************************************************I**
DIN A4  ausdrucken   (Heftrand 15mm / 5mm)     siehe     http://sites.prenninger.com/drucker/sites-prenninger
********************************************************I*
~015_b_PrennIng-a_verkaufe-dms-dehnungsmessstreifen (xx Seiten)_1a.pdf



Karl Hoffmann
Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen
x307_a_HBM-x_BUCH Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen von Karl Hoffmann_1a.pdf
x307_d_HBM-x_Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen K. Hoffmann (301 Seiten)_1a.pdf
https://www.hbm.com/de/0112/fachbuch-eine-einfuehrung-in-die-technik-des-messens-mit-dehnungsmessstreifen/

http://sites.prenninger.com/elektronik/home/dms-literatur
http://sites.prenninger.com/elektronik/home/dms-inhaltsverz



Nr. 8  Biegestab = Gewichtsmessung


Nr. 13 Torsionsstab = Drehmomentmessung


Zu Tabelle 2:
Für Drehmomentmessungen (Beispiel Nr. 13, 14, 15) wurde ein zylindrischer Stab angenommen.
Aus Symmetriegründen werden Biegungen in  X- und  Y-Richtung zugelassen.
Die geometrischen Anordnungen und die Schaltungen der DMS sowie die Angaben für den Brückenfaktor B gelten in gleicher Weise auch für den rechteckigen Stab.
Zeichenerklärung:
Einflußgrößen:
t = Temperatur
P == Normalkraft
Mb = Biegemoment
Mbx, Mby. = desgleichen in X- bzw. Y-Richtunng
Md = Drehmoment.
K = Temperatur-Kompensation DMS
R1 .. R4  = 350 Ohm
ε = Dehnung
Daraus ergeben sich entsprechend die Dehnungen εs. εn,
εb, εbx, εby, εd.
ε = (epsilon)  tatsächliche Dehnung im Meßpunkt Zo für P und Mb in Normalrichtung, für Md in φ = 45°-Richtung.
σ = Spannung  (sigma)
φ = Winkels (phi)
k-Faktor des Dehnungsmessstreifens


ε2 = - ν · ε1
ε1: Dehnung in der 1. Hauptrichtung
ε2: Dehnung in der 2. Hauptrichtung (senkrecht zur 1. Hauptrichtung)
ν: Querkontraktionszahl

Tabelle 2
300_d_HBM-x_HBM Dehnungsmeßstreifen - 15 DMS Anbringungsarten - TABELLE_1a.pdf
https://www.me-systeme.de/de/technik-zuerst/dehnungsmessstreifen/spannungsanalyse-mit-dehnungsmessstreifen






https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnungsmessstreifen
https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnungsmessstreifen

Dehnungsmessstreifen (DMS; englisch strain gauge) sind Messeinrichtungen zur Erfassung von dehnenden und stauchenden Verformungen.
Sie ändern schon bei geringen Verformungen ihren elektrischen Widerstand und werden als Dehnungssensoren eingesetzt.
Man klebt sie mit Spezialkleber auf Bauteile, die sich unter Belastung minimal verformen.
Diese Verformung (Dehnung) führt dann zur Veränderung des Widerstands des DMS.

Dünnschicht-Folien-DMS

Meßgitteranordnung
 LM = Linear-DMS
SM = Scher-DMS
TR = T-Rosette
PM = Halbbrücken-DMS
VB = Vollbrücken-DMS
MR = Membranrosette

Üblicher Weise haben DMS-Aufnehmer  einen Output von 2mV/V bei voller Belastung (Nennlast), also sehr sehr wenig !

Der weitaus überwiegende Teil von Kraftaufnehmern wird weltweit mit Dehnungsmessstreifen in geklebter Form hergestellt.

Kraftmesstechnik mit geklebten Dehnungsmessstreifen.

Ein Dehnungsmessstreifen (kurz DMS) ist ein Sensor, dessen Widerstand sich mit der angelegten Kraft ändert.
Er wandelt mechanische Größen wie Kraft, Druck, Zug, Gewicht, usw., in eine messbare Änderung des elektrischen Widerstands um.
Wenn eine externe Kraft auf ein ruhendes Objekt einwirkt, bewirkt sie eine mechanische Spannung und Dehnung.
Die mechanische Spannung ist der Widerstand, den das Objekt der Kraft entgegensetzt, und die Dehnung ist der Versatz und die Verformung, die aus der Kraft resultiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnungsmessstreifen



               VISHAY
=M=M=  Micro-Measurements Division
Measurements Group Inc.

Micro Measurements CEA-06-125UW-120 Dehnungsmessstreifen verkauft

 #01 - PRECISION GAGES  Type CD-02-20A  Riss-Detektoren - Rissfortpflanzung  STAND 1988  5 Stk.
 #02 - PRECISION GAGES  Type TK-09-CPA01-005 Option  DP  Riss-Detektoren - Rissfortpflanzung  5 Stk.

350 Ohm DMS
 #03 - PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-062UV-350  STAND 1988   5 Stk.
https://micro-measurements.com/pca/detail/062uv


  #04 - PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-125UN-350  STAND 1988   5 Stk.
http://www.vishaypg.com/docs/11224/11224-125UN.pdf


 #05 - PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-125UR-350  STAND 1988  5 Stk.
http://www.vishaypg.com/docs/11225/125ur.pdf


  #06 -
PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-125UT-350   STAND 1988 10 Stk.
http://www.vishaypg.com/docs/11230/125ut.pdf


 #07 - PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-187UV-350  STAND 1988   5 Stk.
http://www.vishaypg.com/docs/11244/187uv.pdf

#08 -
PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-250UN-350    5 Stk.
http://www.vishaypg.com/docs/11298/250un.pdf






HBM    Hottinger Baldwin Meßtechnik
Strain Gauges


 #09 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/350DY11   STAND 1988   (1=Stahl   alpha 11ppm/K)  5 Stk.

mit Anschlußbändchen
Die DY-Dehnungsmessstreifen verfügen über zwei, parallel zueinander angeordneten Messgitter.
Der typische Einsatzfall für diese Dehnungsmessstreifen (DMS) sind Messungen an Biegestäben.
https://www.hbm.com/de/3427/dy-doppel-dehnungsmessstreifen-mit-2-messgittern/

 #10 - Membranrosetten  Dehnungsmeßstreifen Typ 15/350MY21   STAND 1988  (1=Stahl   alpha 11ppm/K)  5 Stk.
vier Messgittern / Membranrosetten mit Anschlußbändchen


 #11 -  Dehnungsmeßstreifen Typ 3/350XK11/K**    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   5 Stk.  STAND 1994  öS 1.046,-


  #12.1 - 
Dehnungsmeßstreifen Typ 3/350XY11    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   5 Stk.  STAND 1994  öS 1.046,-
XY T-Rosetten mit 2 Messgittern mit Anschlußbändchen
https://www.hbm.com/de/3443/xy-t-rosetten-mit-2-messgittern/

 #12.2 -  BLH Electronics  Dehnungsmeßstreifen Typ  FABT-12C-35 S6 S  350 Ohm  3,18mm    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   1 Stk.



 #13.1 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/350XY11    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   5 Stk.  STAND 1994  öS 1.046,-

 #13.2 -  BLH Electronics  Dehnungsmeßstreifen Typ  FABT-25C-35 S6 S  350 Ohm  6,35mm    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   1 Stk.




 #14 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/350XY21    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   5 Stk.  STAND 1994  öS 1.046,-
XY-Torsions- / Scher-Dehnungsmessstreifen mit 2 Messgittern für Messungen an Torsionsstäben und zur Ermittlung von Scherspannungen mit Anschlußbändchen
https://www.hbm.com/de/3444/xy1-xy2-xy4-torsions-scher-dehnungsmessstreifen-mit-2-messgittern/


 #15 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/120LY11   DMS 120 Ohm   (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   7 Stk
LY: Lineare Dehnungsmessstreifen mit 1 Messgitter mit Anschlußbändchen
https://www.hbm.com/de/4561/ly-lineare-dehnungsmessstreifen-mit-1-messgitter/


 #16 - Dehnungsmeßstreifen Typ 3/350LY41    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   2 Stk.
 LY: Lineare Dehnungsmessstreifen mit 1 Messgitter
https://www.hbm.com/de/4561/ly-lineare-dehnungsmessstreifen-mit-1-messgitter/




#17 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/350LY41    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   5 Stk.
 LY: Lineare Dehnungsmessstreifen mit 1 Messgitter
https://www.hbm.com/de/4561/ly-lineare-dehnungsmessstreifen-mit-1-messgitter/




Leiterbahnen mit Skalpell unter Lupe durchtrennen
 #18 - DMS Widerstand 1,05 Ohm (+/- 20%)   Typ 3/1.05TN1   Stand 1994  öS 576,-    10 Stk.
 #19 - DMS Widerstand 60 Ohm (+/- 20%)   Typ 4/60TC1   Stand 1994         öS 660,-   10 Stk.
 #20 - DMS Widerstand 60 Ohm (+/- 20%)   Typ 4/60TC1   Stand 1994         öS 660,-   10 Stk.
 #21 - DMS Widerstand 4,73 Ohm (+/- 20%)   Typ 6/4,73 NA1   Stand 1994         öS 660,-    10 Stk.
 #22 - DMS  Lötstützpunkte     Typ LS7   Stand 1994         öS 636,-   125 Paar
 #23 - DMS  Lötstützpunkte     Typ LS5   Stand 1994         öS 636,-   125 Paar
 #24.1 - DMS  Lötstützpunkte     Typ LS212   Stand 1994         öS 770,-   125 Paar
 #24.2 - DMS  Lötstützpunkte     Typ LS224   Stand 1994         öS 813,-   75 Paar

 #25 - HBM   DMS Halbbrücke    Typ  Pwg 2x350 Ohm +/- 0,2%   R1 = R2 0,02%


 #26 - Dehnungsmeßstreifen Typ 6/120LY13   DMS 120 Ohm   (3=Aluminium   alpha 23ppm/K)   4 Stk

 #27 - BLH Electronic  SR-4 Strain Gages   Typ FAET-25B-35 S6 E    (1=Stahl   alpha 11ppm/K)  STAND 1996   öS 710,-  5 Stk.
k-Faktor 2,03 +/-1%  350 +/-0,5 Ohm  Aktive Länge 6,35mm


General Purpose Strain Gages—Shear/ Torque Pattern
 #28 - PRECISION STRAIN GAGES  Type CEA-06-187UV-350    1 Stk.
350+/-0,4% Ohm    6mm
http://www.vishaypg.com/docs/11244/187uv.pdf





BCN-Netzwerke mit kompensierten DMS
B=Brücken-Ergänzung auf Aluminium
2 = 2-Draht  3 = 3-Draht
QB=Viertelbrücke
HB=Halbbrücke
350 = 350 Ohm
                         2 = 2-Draht                                2 = 2-Draht                                            3 = 3-Draht

 #29 - BLH Electronic  SR-4 Strain Gages   Typ BCNA-2QB-350   350 +/-1 Ohm  STAND 1988
Viertel-Brückenschaltung 1mV/V = 2000um/m   2-Draht-Netzwerk
922_d_VISHAY-x_DMS Brücken-Ergänzungs-Netzwerke BCNA-2-QB-350 Ohm, Ergänzungs-DMS _1a.pdf



 #30 - BLH Electronic  SR-4 Strain Gages   Typ BCNA-2HB-350  350 +/-1 Ohm  STAND 1988
Halb-Brückenschaltung 1mV/V = 1000um/m    2-Draht-Netzwerk
922_d_VISHAY-x_DMS Brücken-Ergänzungs-Netzwerke BCNA-2-HB-350 Ohm, Ergänzungs-DMS _1a.pdf



 #31 - BLH Electronic  SR-4 Strain Gages   Typ BCNA-3U-QB-350   350 +/-1,5 Ohm mit Kabel und DIN-Stecker 6-pol. STAND 1988  öS 1.650,- 
Viertel-Brückenschaltung 1mV/V = 1000um/m   3-Draht-Netzwerk universal
~800_d_BLH-x_BLH DMS Brücken-Ergänzungs-Netwerk 350 Ohm +-0,5% § BCNA-3U-QB-350 = Viertelbrücke_1a.pdf

Beschreibung
Das BCN-Netzwerk ist mit kompensierten Dehnungsmeßstreifen aufgebaut und ergänzt eine aktive Viertel/Halbbrücke zur Vollbrücke.
Das BCN ist gegen Feuchtigkeit durch eine stabile Abdeckung geschützt.
Durch eine Selbstklebeschicht haftet es an jeder sauberen Oberfläche.
Der Temperaturbereich reicht bis 93 °C.
Die Speisespannung wird auf die geradzahligen Anschlüsse angelegt, der Signalausgang liegt an den nicht geradzahligen Anschlüssen.
Auch eine umgekehrte Anschlußfolge ist möglich, jedoch nicht beim 3-Draht-Netzwerk BCNA-3U-QB-350
Der gestrichelt gezeichnete Bereich ist mit einer speziellen Abdeckung versehen.
Die eingezeichneten Aktiven-DMS zeigen die verschiedenen Anschlußmöglichkeiten.

797_d_BLH-SR-4-x_BLH Strain Gages - DMS für die Spannunganalyse Catalog-No. 215_1a.pdf




Brücken-Ergänzungs-Widerstände, auf 50ppm angepasstes Paar für Halbbrückenanwendung
 #32 - =M=M=  M-LINE  Matched Resistor    Typ S2-350-01   350R00  +/-0,01%   STAND 1988  a' öS 499,-  2x 2 Stk. vorhanden
M-LINE ACCESSORIES PRECISION RESISTOR S2-350-01    € 29,95
S2-350-01 RESISTORS MATCHED PAIR   € 65,95
Hinweis:
Die Nebenschluss-Kalibrierwiderstände sind so ausgesucht, dass sie exakt die Widerstandsänderungen simulieren, die im DMS entstehen, wenn dieser der angeführten Druckdehnung ausgesetzt ist.
Dehnungsmessbrücken produzieren ein lineares Ausgangssignal bei vollaktiven Halb- und Vollbrückenschaltungen,
Diese Signale werden bei einzelnen aktiven Brückenzweigen leicht fehlerhaft.
Die Nichtlinearitätentsteht in jedem Fall, gleichgültig ob durch im DMS durch Dehnung hervorgerufene Widerstandsänderung oder durch Kalibrierwiderstände.
Siehe auch TechNote TN-514 “ Nebenschluss-(Shunt)-Kalibrierung von DMS-Instrumenten”.




 #33 - Dehnungsmeßstreifen Typ 3/350 LY 41  (3/350LY41)  (1=Stahl   alpha 11ppm/K)   1 Stk.
 LY: Lineare Dehnungsmessstreifen mit 1 Messgitter  k-Faktor 2,06
https://www.hbm.com/de/4561/ly-lineare-dehnungsmessstreifen-mit-1-messgitter/



 #34 - Silikonmatten braun  100x90x1mm     2 Stk.

 #35 - Vliesstoff Pads 50x50x0,45mm   1Pkg=500Stk.

#36 - HBM AK22 Abdeckmittel (Abdeck-Kit)  50g
AK22: Abdeckmittel für Dehnungsmessstreifen – stark haftende Knetmasse (Kitt)
Die praktische Knetmasse für den Messstellenschutz
A Practical Covering Putty That Protects the Measuring Point

https://www.hbm.com/de/3187/tipps-und-tricks-auswahl-und-ubersicht-von-abdeckmitteln/
https://www.hbm.com/de/3079/dehnungsmessstreifen-abdeckmittel-ak22/
https://www.hbm.com/de/3187/tipps-und-tricks-auswahl-und-ubersicht-von-abdeckmitteln/



#37 - HBM ABM75 Abdeckmittel   11 Platten
ABM75: Abdeckmittel für Dehnungsmessstreifen, Alufolie mit Knetmasse
Die praktische Folie zum Messstellenschutz

ABM75 ist eine Aluminiumfolie (Dicke 0,05 mm), beschichtet mit 3 mm starker Knetmasse mit extrem geringer Wasserdurchlässigkeit.
ABM75 härtet nicht aus sodass keine Hinderung in der Messbewegung am DMS stattfindet.
Ein optimaler Schutz wird erreicht, wenn unter dem ABM75 eine Schicht AK22 aufgetragen wird.
  • Abdeckband für Dehnungsmessstreifen mit Aluminiumfolie;
  • Dicke: 0,05 mm;
  • beschichtet mit 3 mm starker Knetmasse;
  • VPE mit 11 Platten 200mm x 100mm;
https://www.hbm.com/de/3078/dehnungsmessstreifen-abdeckmittel-abm75/
https://www.hbm.com/de/3187/tipps-und-tricks-auswahl-und-ubersicht-von-abdeckmitteln/
https://www.hbm.com/de/0400/dehnungsmessstreifen-zubehoer/
https://www.me-systeme.de/shop/de/dehnungsmessstreifen/abdeckmittel/abm75



#38 - HBM SG250: Abdeckmittel aus der Tube - Silikongummi

Das Abdeckmittel SG250 besteht aus einem transparenten Silikongummi, der einfach aus der Tube aufzutragen ist.
Die Aushärtung erfolgt an der Luft.
https://www.hbm.com/de/3082/dehnungsmessstreifen-abdeckmittel-sg250/



#39 - HBM  TEFLON  2m Band 60x0,06mm



#40 - HBM  TEFLON  Streifen 55x15x0,4mm


300_d_HBM-x_HBM Dehnungsmeßstreifen für Hersteller von Messgrößenaufnehmer (48 Seiten)_1a.pdf
797_d_BLH-SR-4-x_BLH Strain Gages - DMS für die Spannunganalyse Catalog-No. 215_1a.pdf
797_d_VISHAY-x_Micro-Measurements  =M=M=  Strain Gage Accessories (107 Seiten)_1a.pdf

DMS-Zubehör
Eine grosse Auswahl an DMS-Zubehör finden Sie in unserem  BLH Spezialkatalog „Zubehör für DMS“
https://micro-measurements.com/accessories
https://micro-measurements.com/adhesives
https://micro-measurements.com/accessories
https://www.hbm.com/de/2073/katalog-dehnungsmessstreifen/



HBM-Katalog Dehnungsmessstreifen und Zubehör
Dehnungsmesstreifen Installations-Sets
DMS-Installationskoffer


A) DMS-Starter Kit DAK 1 verkauft
Dieser handliche Kunststoffkoffer beinhaltet alle notwendigen Materialien für erste DMS-Installationen.
Er verhilft zu einem einfachen Einstieg in die DMS-Technik.
Eine Menge Know-how rund um die Installation und Verschaltung von Dehnungsmessstreifen sowie die Interpretation der Messwerte liefert das Fachbuch von
Karl Hoffmann, einem erfahrenen Praktiker der DMS-Technik.

Für den Einstieg in der Praxis finden Sie:
•    Dehnungsmessstreifen
•    Lötstützpunkte
•    Reinigungsmittel und Vliesstoffpads
•    Schmirgelleinen 220er
•    Die kalthärtenden Klebstoffe X60 und Z70
•    Anschlusslitzen
•    2 Mittel zum Messstellenschutz: AK22 und ABM75

Durch den jahrelangen Einsatz des DAK1 in hauseigenen DMS- und Geräte-Seminaren wurde der Inhalt stetig optimiert.
Bestell-Nr.: 1-DAK1

Inhalt DAK 1
10 HBM DMS LY11-6/120A
1    Z 70 
Klebstoff
1    X 60 Klebstoff
1    AK 22 Abdeckmittel   50g
1    ABM 75
Abdeckmittel
Lötstützpunkte
Anschlusslitze
Schmirgelleinen 220er
RMS 1
Vliesstoffpads
50x50x0,45mm   1Pkg=500Stk. Lot
1    Petrischale
1    Fachbuch: "Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen"


DAK1-Set: einfach und erschwinglich

Das Starterkit DAK1 ist eine kostengünstige, interessante Option für Einsteiger im Bereich der Installation von Dehnungsmessstreifen.
Der durchdachte, robuste Kunststoffkoffer enthält alle für die erste Installation erforderlichen Materialien.
Die Originalverpackung enthält 10 Dehnungsmessstreifen und die kalt härtenden Klebstoffe X60 und Z70 und sorgt für bestmögliche Ergebnisse in verschiedenen Messungen in der experimentellen Spannungsanalyse.
Zusätzlich zu den praktischen Zubehörteilen des Starterkits DAK1 ist im Lieferumfang auch das Fachbuch zum Thema Dehnungsmessstreifen "Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen" von Karl Hoffmann, einem erfahrenen Experten der DMS-Technik, enthalten.

Inhalte des Starterkits

  • 10 Stück Dehnungsmessstreifen LY11-6/120A
  • 10 Stück Dehnungsmessstreifen LY61-6/350A
  • 5 Stück Dehnungsmessstreifen 6/120 LY41 mit 1 m TPE-Flachbandkabel
  • 1 Z70, kalthärtender Klebstoff
  • 1 X60, kalthärtender Klebstoff
  • 1 AK22, Abdeckmittel
  • 1 ABM75, Abdeckmittel
  • Lötstützpunkte
  • Verbindungskabel
  • Schleifpapier
  • Reinigungsmittel RMS1
  • Vliesstoffpads
  • Lötmittel, bleifrei
  • 1 Buch "Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen"
  • 1 Petrischale
https://www.hbm.com/de/4627/dehnungsmessstreifen-installations-set-starter-kits/





DMS—Installationskoffer DAK 2 verkauft
Der DAK 2 enthält alle für den Aufbau von Dehnungsmessstreifen-Installationen erforderlichen Werkzeuge und Hilfsmittel.
Er ist transportstabil und abschließbar.
Im unteren Teil des DAK 2 sind unter dem herausnehmbaren Einsatz Leerräume für diverse Klebstoffe und zur individuellen Nutzung vorhanden.

Abmessungen: 470 x 170 x 360 mm
Gewicht: ca. 6 kg (inkl. Standard-Lieferumfang)
Bestell-Nr.: 1-DAK2

Inhalt DAK 2
1x Ersa Lötkolben (16W)
1x Flachpinsel
1x Einschlaglupe (6-fach)
1x Nutenlineal, 150mm
1x Glasfaser-Radierpinsel,
1x Ersatzpinsel dazu
1x Schere, gezahnt
1x Spitzschere
1x Pinzette, breit
1x Pinzette, spitz
1x Maßstab, biegsam, 300 mm
1x Dentalsonde mit abgebogener Spitze
1x Zementspatel
1x Schneid- und Abisolierzange
1x Petrischale 60/15
1x Skalpellhalter dazu 6 Klingen
1x Flussmittelstift
1x Rolle Tesafilm
1x Radiergummi
1x Kugelschreiber HBM
1x Bogen Korundleinen, Körnung 180er

1xBogen Korundleinen, Körnung 220er
1x Bogen Korundleinen, Körnung 36er
10m          Flachbandkabel 6 x 0,14 mm2, verschiedenfarbig
25g            Lötdraht  Dm = 1 mm
100cm3   Lösungsmittel RMS 1
200 Stk.   Vliesstoffpads,
50x50x0,45mm   1Pkg=500Stk.


DAK2: Das umfassende Installationsset für DMS-Installationen

Der DMS-Installationskoffer DAK2 enthält alle für den Aufbau von Dehnungsmessstreifen-Installationen erforderlichen Werkzeuge und Hilfsmittel.
DAK2 ist transportstabil und abschließbar. Im unteren Teil des DAK2 befinden sich praktische Zusatz-Flächen für Ihre individuelle Nutzung.
Die Abmessung von DAK2 beträgt 470 x 170 x 360 mm, das Gewicht liegt bei 6 kg (inklusive dem standardmäßigen Lieferumfang).

Inhalt DAK2

  • 1 Flachpinsel
  • 1 Einschlaglupe (6-fach)
  • 1 Nutenlineal, 150 mm
  • 1 Radierstift
  • 1 Schere, gezahnt
  • 1 Spitzschere
  • 1 Pinzette, breit
  • 1 Pinzette, spitz
  • 1 Maßstab, biegsam, 300 mm
  • 1 Dentalsonde mit abgebogener Spitze
  • 1 Zementspatel
  • 1 Schneid- und Abisolierzange
  • 1 Petrischale 60/15
  • 1 Skalpell-Halter, dazu 6 Klingen
  • 10 m Flachbandkabel 6 x 0,14mm², verschiedenfarbig
  • 25 g Lötdraht Ø 1 mm
  • 1 Flussmittelstift
  • Lot, bleifrei
  • 1 Rolle Tesafilm
  • 1 Radiergummi
  • 1 Kugelschreiber HBM
  • je 1 Bogen Korundleinen, Körnung 180/220/360
  • 100 cm³ Lösungsmittel RMS1
  • 200 Vliesstoff-Pads, 50 x 50 mm
https://www.hbm.com/de/4627/dehnungsmessstreifen-installations-set-starter-kits/



300_d_HBM-x_HBM Dehnungsmeßstreifen - DMS-Katalog für Spannungsanalyse (90 Seiten)_1a.pdf
300_d_HBM-x_HBM DMS - Dehnungsmessstreifen und Zubehör (100 Seiten)_1a.pdf

HBM   Zubehör für Dehnungsmessstreifen
https://www.hbm.com/de/0400/dehnungsmessstreifen-zubehoer/

HBM Die Welt der Dehnungsmessung
https://www.hbm.com/de/0014/dehnungsmessstreifen/



MECHANICAL SURFACE PREPARATION INSTRUCTIONS
Specimen Material Guide.
All metals:             Steps as given.
Plastics:                 Isopropyl Alcohol, Freon, other noninjurious solvents in place of MEK (steps 4 and 7).

Basic Steps.
  1. Mechanically smooth specimen surface wich fite, grinding wheel, or sanding disc.
  2. Wipe or blow residual grit, paint flakes, etc. away from area.
  3. Clean hands.
  4. Wipe large area with clean gauze sponges sat-urated in MEK. Be sure all obvious contami-nates are removed before proceeding to step 5.
  5. Roughen area with silicon carbide paper. Use 400 grit for softer materials such as aluminum.
  6. Lightly indicate gage location with pencil, ball point pen, or suitable tool.
  7. Wipe gage area with clean gauze sponges sat-urated with MEK. Use fresh sponge for each wipe.
      Do not place contaminated sponge in MEK container. Repeat until no further con-taminates can be seen an sponge after wiping.

NOTE:
The prepared surfaces should be protected from further contammation after cleaning. Instructions included with each cement should be followed for the best, consistent results.



CHEMICAL SURFACE PREPARATION INSTRUCTIONS
Specimen Material Guide.
All surfaces except, Magnesium,
Copper and Plastic                            Steps as given.
Magnesium:                                        Omit steps 10 and 11.
Copper and Copper Alloys:               Use lsopropyl Alcohol Instead of Neutralizer in step 12.
Plastics:                                               Omit step 4.

Basic Steps.
  1. Mechanically smooth specimen surface with file, grinding wheel, or sanding disc.
  2. Wipe or blow residual grit, paint flakes, etc. away from area.
  3. Clean hands.
  4. Wipe large area with clean gauze sponges sat-urated in MEK.
  5. Wet a 1" length of 240 grit silicon carbide paper with metal conditioner and further smooth the surface until free of pits and irregularities.
      (Add more metal conditioner if needed.)
  6. Remove while wet with one slow, firm wipe of gauze sponge. Use fresh sponge for each wipe.
  7. Repeat step 5 with 400 grit silicon carbide paper.
  8. Repeat step 6.
  9. Lightly indicate gage location with pencil, ball point pen, or suitable tool.
10. Apply liberal amount of metal conditioner to surface with clean cotton applicator.
11. Repeat step 6.
12. Apply liberal amount of neutralizer to surface with clean cotton applicator.
13. Repeat step 6.



Unerwünschte Temperatureinflüsse  alpha x 10^6/°K

                                        alpha
1 Ferritischer Stahl         10.8 ppm/K
3 Aluminium                    23.0
5 Austenitischer Stahl    16.0
6 Quarzglas / Komposit    0.5
7 Titan / Grauguss           9.0
8 Kunststoff                    65.0
9 Molybdän                      5.4


https://www.hbm.com/de/6725/temperaturkompensation-bei-dehnungsmessstreifen-messungen/




Dehnungsmessstreifen von HBM: Die erste Wahl für Ihre Dehnungsmessung
https://www.hbm.com/de/0014/dehnungsmessstreifen/

Grundlagen der Dehnungsmessstreifen
https://www.hbm.com/de/7074/grundlagen-der-dehnungsmessstreifen/

Dehnungsmessstreifen DMS
Einführung zum Thema Dehnungsmessstreifen, DMS-Brücken
https://www.omega.de/prodinfo/dehnungsmessstreifen-dms-bruecken.html?

Wie man Dehnung und Druck mit Dehnungsmessstreifen misst
https://dewesoft.com/de/daq/dehnung-und-druck-messen

Einführung in die Dehnungsmessstreifen-Technik
Grundlagen
Grundlagen zu Dehnungsmessstreifen
Auf dieser Seite finden Sie Theorie und Grundlagen zu Dehnungsmessstreifen.

Grundlagen zu DMS Messverstärkern
Aufbau von Messverstärkern mit Analogausgang, analoge und digitale Filter, TEDS, Messverstärker Übersicht
Grundlagen zu Sensoren

Genauigkeit von Kraft- und Drehmomentsensoren, Normen, Begriffe, Definitionen
https://www.me-systeme.de/de/support/grundlagen/dms-grundlagen
https://www.me-systeme.de/de/technik-zuerst/dehnungsmessstreifen
https://www.me-systeme.de/docs/support/grundlagen/dms-grundlagen/kb-dehnung.pdf
https://www.me-systeme.de/de/technik-zuerst/dehnungsmessstreifen/grundlagen-zur-brueckenschaltung
https://www.me-systeme.de/docs/grundlagen/kb-straingage.pdf


DehnungsMessStreifen (DMS), Prinzip: Widerstand mit geometrischen Größen verändern
https://www.youtube.com/watch?v=pRx_uNUv_E8

Applikation eines Dehnungsmessstreifens (DMS) mit Kleber M-Bond-610 Tutorial in Less than 60 Minutes
https://www.youtube.com/watch?v=8PuKUeRN9Bw
https://www.youtube.com/watch?v=pRx_uNUv_E8


Dehnungsmessstreifen (DMS)
http://www.carl-engler-schule.de/culm/culm/culm2/th_messtechnik/sensoren/dehnungsmessstreifen.pdf

Dehnungsmessung - Das Hooksche Gesetz
https://studyflix.de/elektrotechnik/dehnungsmessung-798

Anwendungsgebiete von Dehnmessstreifen (DMS)
https://wiki.polymerservice-merseburg.de/index.php/Dehnmessstreifen

Messen mit Dehnmessstreifen
https://mb-master.htw-berlin.de/files/Stg/MB/Versuchsanleitungen_Messtechnik/Dms.pdf

Brücke mit Dehnungsmessstreifen (DMS)
http://www.schruefer-messtechnik.de/EMT-Uebungen/Loesungen/3.4-bruecke_dms-02b.pdf

Installation von Dehnungsmessstreifen
https://video.tu-clausthal.de/film/installation-von-dehnungsmessstreifen.html

Dehnungsmessstreifen Grundlagen
https://dewiki.de/Lexikon/Dehnungsmessstreifen

Wheatstonesche Messbrücke mit DMS
https://www.fh-aachen.de/fachbereiche/medizintechnik-und-technomathematik/einrichtungen/labor-biomechanik/videos/wheatstonesche-messbruecke-mit-dms







DMS mit Applikationshilfe
Sehr geehrter Hr. Prenninger
mit dieser Lieferung erhalten Sie Dehnungssmeßstreifen der Serie Y, die mit einer für Sie bedeutenden Verbesserung aufwarten.
Die DMS sind mit einer neuartigen Applikationshilfe ausgestattet, die Ihnen folgende Vorteile gegenüber der seitherigen Ausführung bringt:
O    Die Applikationshilfe vereinfacht wesentlich den Applika-tionsvorgang.
Die bisher notwendige "Fummelarbeit" beim Anbringen des zur DMS-Positionierung erforderlichen Klebestreifens entfällt.
Auch Applikationen unter schwierigen Umgebungsbedingungen brauchen nicht mehr im Labor vorbereitet zu werden.
O    Durch die vereinfachte Handhabung besteht kaum noch die Gefahr, daß die DMS-Klebefläche durch Hautkontakt verunreinigt wird.
Zusätzliche Reinigungsarbeiten werden somit überflüssig.
O    Das geordnete Vorliegen der Dehnungsmeßstreifen in der Verpackung erleichtert ebenfalls die Handhabung und, vermindert das Risiko der Beschädigung von DMS und Anschlußbändchen.
O    Das für die Applikationshilfe eingesetzte Klebeband ist bis zu 250° C wärmebeständig.
Es ist also auch für Heißapplikationen geeignet.
O    Die genannten Vorzüge garantieren Ihnen kürzere Appli-kationszeiten bei gleichzeitig höherer Zuverlässigkeit der Messungen.
Dadurch können, insbesondere bei einer großen Anzahl von Meßstellen, die Kosten erheblich gesenkt werden.
O    Sie erhalten diese zusätzliche Leistung ohne Aufpreis:
Bei Betrachtung der oben aufgeführten Vorteile ergeben sich ganz sicher auch für Sie neue Aspekte bei der Lösung bereits bestehender oder noch zu projektierender Meßaufgaben.
Detaillierte Verarbeitungshinweise finden Sie auf der Verpackung.
Weitere Auskünfte über den Einsatz dieser neuen DMS bei Ihrem spezifischen Meßproblem erteilen wir gerne auf Anfrage.
Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen an das für Sie zuständige Technische Büro.
Mit freundlichen Grüßen
HOTTINGER BALDWIN MESSTECHNIK


Handhabung
Das Klebeband, mit dem die DMS auf der Verpackungsfolie befestigt sind, dient als Fixierhilfe beim Befestigen des DMS auf dem Meßobjekt.
•    Klebeband mit Schere oder Skalpell so auftrennen, daß entweder links oder rechts vom DMS ein ca. 10 mm langes Stück übersteht.
Auf der anderen Seite möglichst nah an der DMS-Kante auftrennen (Abb. 1).
•    Klebeband und DMS vorsichtig mit einer Pinzette von der Folie lösen (Pinzette nur am Klebeband ansetzen, damit der DMS nicht beschädigt wird).
Sind Lötstützpunkte erforderlich, sollten diese vor dem Abziehen des DMS von der Folie montiert werden.
•    DMS auf der vorher markierten Meßstelle genau ausrichten und Klebeband so andrücken, daß eine scharnierartige Verbindung entsteht (Abb. 2).
Führen Sie weitere Applikationsschritte nach der Gebrauchsanweisung des verwendeten Klebemittels durch.

                                                                                                         1. Klebefolie    2. DMS 350 Ohm    3. Applikationsfläche

Empfohlene HBM Klebstoffe:
Z 70:    Kalthärtender Einkomponenten-Schnellklebstoff, bis 120°C anwendbar; erfordert glatte Klebeflächen.
X 60:    Kalthärtender Zweikomponenten-Schnellklebstoff, bis 80°C anwendbar.
EP 250: Heißhärtender Zweikomponenten-Klebstoff, bis 250°C anwendbar; vorzugsweise für Applikationen im Aufnehmerbau.
EP 310: Heißhärtender Zweikomponenten-Klebstoff, bis 310°C anwendbar; vorzugsweise für Applikationen im Aufnehmerbau.


https://www.hbm.com/de/4550/verkabelte-dehnungsmessstreifen-einfache-anwendung/
300_d_HBM-x_HBM Hinweise zur Installation von Dehnungsmessstreifen DMS (60 Seiten)_1a.pdf
300_d_HBM-x_HBM Dehnungsmeßstreifen - DMS-Katalog für Spannungsanalyse (90 Seiten)_1a.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnungsmessstreifen

TELEMESS DMS-Applikation Dienstleistung


Die Dehnungsmessstreifen (DMS) der C-Serie sind die idealen Folien-DMS für Spannungsanalysen bei außergewöhnlichen Temperaturbedingungen.
Sie haben einen enorm weiten Temperaturbereich und messen auch bei sehr niedrigen Temperaturen bis -269 °C präzise.
Für eine gut mechanische Flexibilität und sowie Biegsamkeit und optimale Anpassung an das zu messende Material besteht das Messgitter der C-Serie aus einer Chrom-Nickel-Speziallegierung auf einer Polyimide-Folie.
Dehnungsmessstreifen der C-Serie haben insgesamt den größten Temperaturbereich bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.
Erhältlich sind die Dehnungsmessstreifen der C-Serie mit drei unterschiedlichen Gitter-Geometrien und kommen etwa in Forschung und Entwicklung, in der Automotiveindustrie sowie im Kraftwerks- und Supraleiterbereich zum Einsatz.
Temperaturbereich: -269 bis +250 °C
Nennwiderstände: 120 und 350 Ohm
Messgitterlängen: 1,5 bis 10 mm






********************************************************I*
                           BÜCHER
Stefan Keil
Dehnungsmessstreifen  Springer-Verlag                          € 129,95
  1. Stefan Keil
    Pages 1-12
  2. Stefan Keil
    Pages 101-139
  3. Stefan Keil
    Pages 141-158
  4. Stefan Keil
    Pages 159-180
  5. Stefan Keil
    Pages 213-241
  6. Stefan Keil
    Pages 353-363
  7. Stefan Keil
    Pages 435-453





Peter Giesecke

Dehnungsmeßstreifentechnik: Grundlagen und Anwendungen in der industriellen Meßtechnik

  • Herausgeber : Vieweg Verlagsgesellschaft; Softcover reprint of the original 1st ed. 1994 Edition (5. Juni 1994)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 256 Seiten
  • ISBN-10 : 3528033754
  • ISBN-13 : 978-3528033750
  • Abmessungen : 15.49 x 1.47 x 23.5 cm






Theodorus Potma

Dehnungsmessstreifen-Messtechnik

  • Herausgeber : Philips (1. Januar 1968)
  • Broschiert : 143 Seiten





Roman Thiel

Teubner Studienskripten, Bd.67, Elektrisches Messen nichtelektrischer Größen (Teubner Studienskripte Technik)

  • Herausgeber : Vieweg+Teubner Verlag; 3., durchges. Aufl. 1983 Edition (1. September 1990)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 244 Seiten
  • ISBN-10 : 9783519200673
  • ISBN-13 : 978-3519200673
  • Abmessungen : 12.7 x 1.32 x 20.32 cm




Walter Hunsinger

Elektrische Meßgeräte und Meßeinrichtungen      € 53,95

  • Herausgeber : Springer; 4. Aufl. 1963. Softcover reprint of the original 4th ed. 1963 Edition (4. Oktober 2013)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 400 Seiten
  • ISBN-10 : 3642928676
  • ISBN-13 : 978-3642928673
  • Abmessungen : 15.49 x 2.31 x 23.5 cm
300_d_Palm-x_Elektrische Meßgeräte und Meßeinrichtungen Springer-Verlag 1942 (264 Seiten)_1a.pdf






********************************************************I*
                      Dehnungsmessstreifen, DMS

Ein Dehnungsmessstreifen ("DMS") bestimmt durch Widerstandsänderung die Dehnung oder Stauchung des Messobjekts.
Ein DMS besteht aus einer Trägerfolie, auf der in mäanderform ein Widerstandswerkstoff aufgebracht ist.
Darüber befindet sich meist eine Schutzfolie gegen mechanische Beanspruchung.
Der DMS wird auf den zu messenden Körper geklebt.
Der Widerstandswerkstoff kann unter anderem aus Silizium, Platin oder Konstantan bestehen.


ECF-350-3FB-(11)-O-SP
Dehnmessstreifen 1 St. ECF-350-3FB-(11)-O-SP (L x B) 7.4 mm x 7.2 mm     € 24,99

Conrad Bestell-Nr.: 1207599 - U3 Fa. BCM Hst.-Teile-Nr.: 105470
Nennwiderstand: 350 Ω
Folienzusatz: Konstantan
Trägermaterial: Phenolharz
Anschluss: Offene Lötpads
Aktive Länge: 2.9 mm


Folienwiderstand Dehnungsmessstreifen Sensor, Drucksensor, Wägezelle 350 Ohm BF350-3AA
DMS Dehnungsmessstreifen BF350-3AA Ausdehnungsmessung Messstreifen Widerstand
BF350-3AA BF350 350 Ohm Hochpräzises Druckwiderstands-Dehnungsmessgerät
BF350-3AA BF350 Genauigkeit Widerstandsmesser / Dehnungsmessstreifen
BF350 Dehnungsmessstreifen DMS Ausdehnungsmessung Messstreifen
DMS Dehnungsmessstreifen BF350 Ausdehnungsmessung Messstreifen Widerstand
BF350 Hochpräzises Widerstandsdruck-Stahl-Dehnungsmessstreifen
BF350 Hochpräzise Resistiver Druckwiderstand Dehnungsmessstreifen
PNETPA
DBSDRSQE
D SM!WP4



TF3/120-P
Sensor: Folien Dehnungsmessstreifen Temp.Betrieb: -40-200°C TENMEX € 22,95
TFS10/120-K Sensor: Folien Dehnungsmessstreifen Temp.Betrieb: -40-200°C TENMEX € 19,29
DMS Dehnungsmessstreifen BFH120 Ausdehnungsmessung Messstreifen Widerstand
DMS Dehnungsmessstreifen BX120 Ausdehnungsmessung Messstreifen Widerstand
BX120-2BB Widerstands Halbbrücken-Dehnungsmessstreifen 120 Ohm

350 Ohm Scher / HA Halbbrücken Dehnungsmessstreifen / hohe Präzision





DMS-Streifen Instrumentenverstärker
ein DMS wird gedehnt  der andere DMS gestaucht


besser INA333 Micro-Power (50μA), Zerø-Drift, Rail-to-Rail Out Instrumentation Amplifier
110dB Gleichtaktunterdrückung     10-20Hz     gain=100

oder OPA337 LT1014

Der MC1458 LM1458 ist keine so gute Wahl.
Der braucht wohl mehr als 5 V als Versorgung, und ist alles andere als präzise, hat also zu viel Offset und Offset-drift.
Die beiden ersten OPs sollten schon etwa die Qualität eines OP07 (braucht mehr als 5 V) oder LT1013 haben.







Biegeerkennungstest  Dehnungsmessstreifen Sensormodul wiegen Spannungsverstärker  RSF0
Dehnungsmessstreifen Biegeerkennung Testsensor
Biegeerkennungstest Dehnungsmessstreifen Sensormodul wiegen Spannungsverstär RSS5 oder R_QE
Y3 Widerstands-Dehnungsmessstreifen-Dehnungsmessstreifen-Gewichtssensor
Dehnungsmessstreifen Biegeerkennung Testsensormodul Wiegeverstärker SpannungsXUI
Y3 Dehnungsmessstreifen Biegeerkennung Test Sensor Module Voltage Output



LOAD CELL AMP HX711    2,6V bis 5,5V  1,5mA

SEN-13879 Sensor: Druck Verstärker für Dehnungsmessstreifen I2C SPARKFUN
Sensor: Druck Verstärker für Dehnungsmessstreifen I2C

SEN-13879 - HX711 Wägezellenverstärker, SparkFun Electronics
Sensor: Druck Verstärker für Dehnungsmessstreifen IC: HX711
https://www.sparkfun.com/products/13879
https://www.amazon.de/ARCELI-W%C3%A4gezellen-Gewichtssensor-elektronische-K%C3%BCchenwaage-W%C3%A4gezellen-Gewicht/dp/B07MY35F92/ref=pd_sbs_2/258-9341268-4764444?

Der SparkFun-Wägezellenverstärker ist eine kleine Breakout-Platine für den HX711-IC, mit der Sie Wägezellen leicht lesen können, um das Gewicht zu messen.
Wenn Sie den Verstärker an Ihren Mikrocontroller anschließen, können Sie die Änderungen des Widerstands der Wägezelle ablesen und mit einigen Kalibrierungen sehr genaue Gewichtsmessungen erhalten.
Dies kann nützlich sein, um Ihren eigenen industriellen Maßstab, eine Prozesssteuerung oder eine einfache Anwesenheitserkennung zu erstellen.

Diese Version des SparkFun-Wägezellenverstärkers enthält einige Änderungen, nach denen Sie speziell gefragt haben! Wir haben die analoge und digitale Versorgung getrennt und einen 3,3-uH-Induktor und einen 0,1-uF-Filterkondensator für die digitale Versorgung hinzugefügt.
Benötigen Sie noch mehr?
Testen Sie die SparkFun Qwiic-Skala.
Es verfügt über alle Funktionen des HX711, jedoch mit zusätzlicher Bibliotheksunterstützung, einer echten I2C-Schnittstelle und ohne Löten!

Der HX711 verwendet eine Zweidrahtschnittstelle (Clock and Data) für die Kommunikation.
Die GPIO-Pins aller Mikrocontroller sollten funktionieren, und es wurden zahlreiche Bibliotheken geschrieben, die das Lesen von Daten vom HX711 vereinfachen. Weitere Informationen finden Sie in der unten stehenden Anschlussanleitung.

Wägezellen verwenden eine Vierdraht-Wheatstone-Brückenkonfiguration, um eine Verbindung zum HX711 herzustellen.
Diese sind üblicherweise ROT, SCHWARZ, WEISS, GRÜN und GELB gefärbt.
Jede Farbe entspricht der herkömmlichen Farbcodierung von Wägezellen:

Rot (Anregung + oder VCC)
Schwarz (Anregungs- oder GND)
Weiß (Verstärker-, Signal- oder Ausgangs-)
Grün (A +, S + oder O +)
Gelb (Schild)

Der YLW-Pin fungiert als optionaler Eingang, der nicht an den Dehnungsmessstreifen angeschlossen ist, sondern zur Erdung und Abschirmung gegen äußere elektromagnetische Störungen (elektromagnetische Störungen) verwendet wird. Bitte beachten Sie, dass einige Wägezellen geringfügige Abweichungen in der Farbcodierung aufweisen können.

Hinweis:
Besonderer Dank geht an Bodge für die Bereitstellung der Bibliothek für den HX711!

Elektronische Waage - Wägezelle


OKYSTAR OKY3478 Sensor: pressure load cell amplifier 3.3-5VDC HX711
OKYSTAR  OKY3478-1 Sensor: Druck Verstärker für Dehnungsmessstreifen 3,3-5VDC

24-bit HX711 Weighing Sensor Module Weight Scale Sensor

Vollständig kompatibel und Verbesserung für Arduino UNO R3.
Sie lernen, indem Sie mehrere kreative Projekte erstellen.
Stabilerer Stabilivolt-Chip (5 V / 3,3 V).
Von den Grundlagen der Elektronik bis hin zu komplexeren Projekten.
Das Kit enthält eine Auswahl der gängigsten.
Mit dem Kit können Sie die physische Welt mit Sensoren und Aktoren steuern.


https://www.tme.eu/de/linecard/p,okystar_1386/
https://www.tme.eu/de/katalog/sonstige-module_113705/p,okystar_1386/?
https://www.okystar.com/product-item/weighting-sensor-weight-scale-sensor-oky3478/
1/2/3/5/10/20Kg YZC-133 scale electronic load cell weighing sensor cantilever HC
ARCELI HX711 ADC Konverter Breakout Modul Digitaler Wägezellen-Gewichtssensor 1Kg Tragbare elektronische Küchenwaage, DIYmall für Wägezellen-Gewicht






YZC-133 Massesensor, 0 ... 1 kg (Hersteller Art.-Nr. SE034)
YZC-133 A2TS Massesensor, 0 ... 10 kg
10Kg 15V DC Aluminum Alloy Electronic Scale Weighing Sensor YZC-133
Wägezelle; Modell: YZC-136 C/2; 0 ... 2 kg
1/2/3/5/10/20Kg YZC-133 scale elektronische Wägezelle Wägesensor Ausleger PSPGU
1/2/3/5/10/20Kg YZC-133 scale elektronische Wägezelle Wägesensor
YZC-133 Mini Wägesensor für Elektronische Wägezellen 1/2/3/5/10/50Kg 100g 5-10V
Weighing Load Cell Sensor 20Kg for Electronic Kitchen Scale YZC-133 With Wires - AB097
YZC-133 Weighing Load Cell Sensor 20kg For Electronic Weighing Scale
YZC-133 Mini Scale Electronic Load Cell Weighing Sensor
Type:1Kg 2Kg 5Kg 10Kg 20Kg

AliExpress
OKYSTAR OKY3478 Sensor: Druck; 5÷10VDC; 75x12,7x12,7mm; Bereich: 0÷5kg
https://www.tme.eu/de/katalog/sonstige-module_113705/p,okystar_1386/?
1/2"x1/2"x80mm

YZC-133

Preisgünstiger Kraftsensor für Massen bis 20 kg für elektronische Waagen und konstensensitive Projekte.

Technische Daten
Nennlast: 1 kg
Wert bei Nennlast: 1,0 ± 0,15mV/V
Wert bei Null: 0V
Eingangsimpedanz: 1115 ±10% Ω

Anschlussbelegung
Eingang: Rot (Plus), Schwarz (Masse)
Ausgang: Grün (Signal), Weiß (Masse)




DIN A4  ausdrucken
********************************************************I*
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE





Comments