19" 3HE‎ > ‎

Schroff

http://sites.prenninger.com/verkaufe/19-3he/schroff

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                        Wels, am 2020-05-10

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
*******************************************************************************I**
DIN A4  ausdrucken   (Heftrand 15mm / 5mm)     siehe     http://sites.prenninger.com/drucker/sites-prenninger
********************************************************I*
~015_b_PrennIng-a_verkaufe-19.3he-schroff (xx Seiten)_1a.pdf



STAND 1977

Montageanleitung europac-Gehäuse     Gehäuse 3HE
3HE = 132,5 mm   81TE = 411,6mm
Beim 3 HE-Gehäuse sind die Seitenwände aus einem zusammenhängenden Aluminiumprofil.
3 HE Passende Kartenhöhe: 100 mm






1) In die Seitenwandprofile je Nut drei Vierkantmuttern M 3 im Kunststoffschlitten einsetzen.
(Für Befestigung der Winkel hinten -Pos. 10- und der Haltewinkel vorne).
2) Die vorderen Haltewinkel in die Seitenwandprofile bis Anschlag einschieben und verschrauben. (Kreuzschlitzschrauben M 3 mit Federringen).
Bei Gehäuseausführung mit Griffen zuerst die Griffe an die Haltewinkel schrauben (Senkschraube M 5).
3) Die hinteren Winkel (Pos. 10) in die Seitenwandprofile bündig einschieben und verschrauben.
(Kreuzschlitzschrauben M 3 mit Federringen).
4) In die vorderen Modulschienen (Pos. 1) je drei Vierkantmuttern M2,5 im Kunststoffschlitten für Frontplattenbefestigung einsetzen, bzw. Gewindestreifen für Befestigung von Steckbaugruppen, Teileinsätzen, Kassetten usw.
Die Gewindestreifen werden mit Stiftschrauben M 2,5 fixiert.
Bei Bedarf in die hinteren Modulschienen ebenfalls Gewindestreifen einsetzen.
(Zur Montage von Z-Schienen für entsprechende Steckverbinder).
5) Die vorderen Modulschienen (Pos. 1) mit den Seitenwandprofilen verschrauben.
(Kreuzschlitzschrauben M 4 mit Federringen).
6) Die hinteren Modulschienen (Pos. 2) - für die entsprechende Tiefe der Einbauten - mit den Seitenwänden verschrauben.
(Kreuzschlitzschrauben M 4 mit Federringen).
Die Einbautiefe kann 172,5 mm oder 192,5 mm betragen.
Hilfsmittel: Führungsschiene
7) Seitenbleche, Deck- und Bodenblech einschieben
8) Abschlußprofile hinten (Pos. 9) montieren.
9) Rückwand und Füße anschrauben.




Im Lieferumfang „Gehäuse-Bausatz" enthalten:
                                        Pos.
Modulschiene, vorn    1
Modulschiene, hinten 2
Seitenwandprofil    3
Deckblech mit Zierleiste    6
Rückwand    7
Bodenblech mit Zierleiste    8
Abschlußprofil hinten    9
Winkel, hinten    10
Fuß mit Aufsteller 11
Fuß ohne Aufsteller 12
Seitenblech    13
Montagematerial 1 Satz


Z-Schienen  für Befestigung von Federleisten

Bezeichnungsstreifen
Zur Bestimmung von Einbauplätzen. Der Bezeichnungsstreifen vorn trägt von links nach rechts die Zahlen 1 - 81.
Die Streifen sind so anzubringen, daß die Zahlen mittig zur Führungsnut der Kartenführungsschiene liegen.
Vor dem Aufkleben Profilnut mit Lösungsmittel reinigen.
Gewindestreifen
Die Gewindestreifen vorn und hinten sind unterschiedlich breit.
Entsprechend der Profilnut wird vorn der breite Gewindestreifen eingesetzt.
Mit Stiftschrauben M 2,5 werden die Gewindestreifen fixiert.
Führungsschienen für Karten
Die Sucherstifte der Führungsschiene werden in die gestanzte Modulschiene gesteckt.
Durch Druck rastet die federnde Nocke in die T-Nut der Modulschiene ein.
Die Führungsschiene ist so einzubauen, daß die Ausbuchtung zur rechten Seitenwand zeigt.
Führungsrost für Karten
Der Führungsrost ist so einzulegen, daß die runde Ausnehmung für das Spannstück zur linken Seitenwand zeigt.
Das Spannstück rastet durch Druck in die T-Nut der Modulschiene ein.




SCHROFF europac-Gehäuse
1/2 19" / 3HE


1/1 19" / 3HE


SCHROFF Europac-Gehäuse 3HE
Seitenwandprofil  12mm dick
Lieferumfang Gehäuse-Bausatz:
Pos. 1 Modulschiene, vorn    2 St.
Pos. 2 Modulschiene, hinten    2 St.
Pos. 3 Seitenwandprofil    2 St.
Pos. 6 Deckblech    1 St.
Pos. 7 Rückwand    1 St.
Pos. 8 Bodenblech    1 St.
Pos. 9 Abschlußprofil    2 St.
Pos. 10 Winkel    2 St.
Pos. 11 Fuß mit Aufsteller    2 St.
Pos. 12 Fuß ohne Aufsteller    2 St.
Pos. 13 Seitenblech    4 St.
und Befestigungsteilesatz    1 St.
Pos. 16 und Pos. 17, Haltewinkel wahlweise mit Griff, ist nicht im Gehäuse-Bausatz enthalten. (Separate Verpackungseinheit)

Im Befestigungsteilesatz ist enthalten:
Kunststoffschlitten    30 St.
Vierkantmuttern M3    24 St.
Vierkantmuttern M2,5    6 St.
Halsschrauben M 2,5x 11    6 St.
Nippel aus Kunststoff    6 St.
Kreuzschlitzschrauben M 4x 10    12 St.
Flachkopfschrauben M 4 x 10    4 St.
Federscheiben A4    16 St.
Sechskantmuttern M 4    4 St.
Kreuzschlitzschrauben M 3 x 8    28 St.
Federscheiben A 3    28 St.
Zylinderkopfschrauben M 2,5x6    8 St.
Federscheiben A 2,6    8 St.
Senkkopfschrauben M 5x 12    4 St.
Linsen-Blechschrauben B 3,5x 13    4 St.




SCHROFF GMBH
7541 Straubenhardt 1 b. Pforzheim Industriegebiet
Tel.   07082 /  794-0
Fax  07082 / 794-200









DIN A4  ausdrucken
********************************************************I*
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE








Comments