Software

http://sites.prenninger.com/elektronik/home/software

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                                                                    Wels, am 2012-11-01


Inhaltsverzeichnisse durchsuchen.  BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]
************************************************************************

Untergeordnete Seiten (6):

1) BlackBoard        Editor für Lochrasterplatinen Layouts (mit Schaltplan)
2) Elektronik          
PCB Schaltplan-Editoren und Layout-Programme der Fa.  ABACOM
3) LochMaster 4.0 
Editor für Lochrasterplatinen - Layout-Programme der Fa.  ABACOM
4) Schaltpläne und Layout   
Software-Programme zur Erstellung von Schaltplänen und Layoutvorlagen
5) Schaltungssimulation      
Software-Programme zur Schaltungssimulation
6) Verzeichni
          gängige Software für den Hobby-Elektroniker


************************************************************************

Lernpaket Elektronik Praxis am PC.

CD-ROM 01 Elektronik-Start mit dem PC (+ Handbuch)
Eine interaktive Einführung in die Elektronik mit einer am PC angeschlossenen Experimentier-Platine.
Hier finden Sie eine einfache und spannende Einführung in die Elektronik. Führen Sie an Ihrem PC mit gängigen Elektronik-Bauteilen eigene lehrreiche Versuche durch. Alle Schaltungen lassen sich einfach zusammenstecken und kommen ohne Batterie und Netzteil aus. Ihr PC liefert über die RS 232-Schnittstelle den nötigen Strom. Sie erhalten genaue Anweisungen, Zeichnungen und Fotos zum Aufbau der Versuche. Zu jedem Versuch gibt es ein Programm, das auch im Duelltext (Visual Basic) zugänglich ist.
Folgende Versuche können durchgeführt werden:
•    LED-Blinker und Blitzlicht
•    Eingabetaster und Berührungssensor
•    Stoppuhr und Digitalzähler
•    Lichtschranke und Personenzähler
•    Meßgeräte für Widerstand, Licht und Temperatur
•    Hautwiderstandsmessung und Lügendetektor
•    Analog/Digitalwandler als Voltmeter und Batterietester
•    Meßwerterfassung und Meßdatenplotter
•    Testgeräte für elektronische Bauelemente

CD-ROM 02 Elektronik Design Labor (+ Handbuch)
Simulations-Software von Electronics Workbench (Studentenversion) Seriennummer: ESW-01 -035771 -1979
Das Elektronik Design Labor enthält einen SPICE-Simulator für den gesamten Bereich der Elektrotechnik, Elektronik, Messtechnik, Informatik, Telekommunikation und Computertechnik ( Hardware ). Mit dem Programm kann man analoge, digitale und gemischte Schaltungen schnell und effizient simulieren, wobei die Anzahl der Bauelemente innerhalb einer Schaltung auf 25 aktive und 75 passive Bauelemente begrenzt ist. Mit diesem Simulationsprogramm lassen sich einzelne Bauteile und die Messgeräteeinstellungen während des Simulationsvorgangs jederzeit über die Tastatur beeinflussen. Dadurch erkennt man sofort, wie sich die einzelnen Funktionen der Schaltung ändern.
Das Elektronik Design Labor beinhaltet folgende Eigenschaften: Virtuelle Instrumente, Umfangreiche Bauteilbibliothek, Schaltzeichen nach DIN-Norm, Alle wichtigen Analysen und Testverfahren, Kompatibel zum Weltstandard SPICE 3F5, 32 Bit Mixed Mode SPICE Simulator, Zukunftsorientierter Simulationskern.

CD-ROM 03 1.500 Schaltungssimulationen am PC
Achtung: Zur Darstellung der Simulationen am PC muss das
Elektronik Design Labor (CD 2) im Laufwerk sein! Simulationen aus folgenden Bereichen sind darstellbar: Grundlagen der Elektrotechnik, elektronische Bauelemente, Spannung, Strom, Widerstand, Messgeräte ( Multimeter, Oszilloskop, Bodeplotter ), Schwingkreis, Hochpass, Tiefpass, Filter, Spannungsquellen, Reihen-und Parallelschaltung, Dioden, Brückengleichrichter, Siebung, Glättung, Transistor-Grundschaltungen, Verstärker, Netzgeräte, Zenerdioden, Spannungsbegrenzer, Spannungsvervielfacher, Operationsverstärker-Grundschaltungen, Verstärkerschaltungen mit FETs und MOSFETs, Schaltungen mit Vierschichtdiode und Thyristorschaltungen mit DIAC und TRIAC, Installationstechnik mit Schaltern und Lampen, Einphasen-und Drehstromtechnik, PC-Grundschaltungen, Rechenwerke, AD/DAWandler, U/f-Wandler, Schaltungen aus der Kommunikationstechnik, Leitungssysteme usw.

CD-ROM 08 Fachwörterbuch Deutsch/Englisch und En/De
100.000 Wörter und Fachbegriffe mit dem Schwerpunkt auf den Bereichen Elektrotechnik, Mechanik und industrielle Technik.

CD-ROM 06 Elektrotechnik Formelsammlung
Interaktiv, mit automatischer Berechnung und Ausgabe der Ergebnisse
Die CD-ROM enthält über 400 interaktive Formeln zum Rechnen am PC zu folgenden Themenbereichen:
•    Dioden, Transistoren, Thyristoren, Operationsverstärker, UnijunktionTransistoren, FETs, TRIACs, Röhren, Optokoppler, Verstärker
•    Elektrische Anlagen, Licht, Beleuchtung, elektrische Leitungen, Leitungsquerschnitte, Schutzmassnahmen, Prüfung elektrischer Anlagen, Wirkungsgrad
•    Ventilatoren, Pumpen, Asynchronmotoren, Synchronmotoren, Gleichstrommaschinen, Generatoren
•    Mischspannung, Mischstrom, Meßwerke, Meßbrücken, Messung von Widerstand, Kapazität, Induktivität, Meßfehler, Regler
•    Transformatoren, Spannung, Strom, Leistung, Übertrager, Gleichrichterschaltungen, Spartransformatoren

CD-ROM 07 Elekta 2000 mit Design Labor (+ Handbuch)
Das gesammelte Anwender-Know-how der Elektronik auf einer interaktiven CD
Elekta 2000 ist ein wissensbasiertes System für die Elektronik. Es wurde für Praktiker wie z. B. Elektronik-Studenten, Hobbyelektroniker bis zum versierten Elektronik-Ingenieur entwickelt. Elekta 2000 liefert umfassendes Material zu den Grundlagen der Elektronik, den Bauelementen, der analogen Schaltungstechnik, der PC-gestützten Schaltungsentwicklung und —simulation und zu interaktiven Mathematikprogrammen. Dies alles auf 1.200 Bildschirmseiten inklusiv 220 interaktiver Schaltungsbeispiele vom RC-Glied über Audioverstärker bis hin zu PLL-Schaltungen. Damit Sie auch alles finden, bietet Elekta 2000 neben einem Tutorial eine integrierte schnelle Suchfunktion, Hypertextverweise, History usw. Ausserdem kann man natürlich wie in einem Buch blättern und schmökern.
Sie finden auf der CD-ROM:
Grundlagen der Elektrotechnik   
Verstärkergrundlagen   
Grundfunktionen von Verstärkern   
Schaltungsentwicklung und Simulation   
Simulationsprogramme
Bauelemente
Analoge Anwendungen
Digitale Anwendungen

Mathematik


CD-ROM 04 Professionelle Schaltungsammlung  (Band 1 bis 5)
CD-ROM 05 Professionelle Schaltungsammlung  (Band 6 bis 12)
mit 10.000 Applikations-Beispielen
Die einmalige Entwicklungsbibliothek der Schaltungstechnik auf CD-ROM.
Sie finden auf den beiden CD-ROMs alle 12 Bände der Professionellen Schaltungstechnik-Printausgabe, also 10.000 Applikationsschaltungen und über 15.000 Abbildungen, Diagramme und Tabellen.
Das elektronische Nachschlagewerk für erprobte Schaltungen der Industrieelektronik kürzt den Weg von der Schaltungsidee bis zum Fertiggerät erheblich ab und spart somit kostbare Entwicklungszeit. Die Lösungswege der industriellen Schaltungstechnik gelten in Expertenkreisen als richtungsweisend hinsichtlich: Stand der Technik, Nachbausicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

************************************************************************

CD-ROM V6.80  Elektronik mit Herz 52-374 3648 mailto:josef@strasshofer.com

************************************************************************

CD-ROM 1 PC-Meßlabor  Praktische Anwendung der PC-Meßtechnik in der analogen und digitalen Signalverarbeitung
CD-ROM 2
PC-Meßlabor  Praktische Anwendung der PC-Meßtechnik in der analogen und digitalen Signalverarbeitung

CD-ROM 1 PC-Elektronik Labor für Band 1 Band 2 Band 4
CD-ROM 1 PC-Elektronik Labor für Band 3
PC-gestützter Elektronik-Lehrgang mit interaktiver Lernsoftware für alle Elektronikberufe



************************************************************************
DVD-ROM 1  ELRAD Archiv 11-1977 bis 12-1985
DVD-ROM 2  ELRAD Archiv 01-1986 bis 06-1997
alle ELRAD-Ausgaben von Nov. 1977 bis Juni 1997. Alle Original-Seiten (incl. ELRAD-Extra und Sonderausgaben) im *.pdf Format 21.000 Seiten
Gesammeltes Wissen aus 20 Jahren Elektronik-Basteln

************************************************************************


DVD-ROM  elex Freizeit-Elektronik 1982-1992  ISBN: 978-3-89576-164-5
elex 1982-12, 1983-03 bis 1986-07 4 Jahrgänge (und ESM 1991-10 bis 1991-12 und 1992-01 bis 1992-08) nicht vorhanden 1987 .. 1990
Elektronisches Archiv aller Jahrgänge, bequeme Druckfunktionen, pdf-Format.

Alle 57 Hefte, schnell zu durchsuchen (mehr als 850 Artikel) Fundus an einfachen und originellen Schaltungen zum Selbstbau.

Diese DVD-ROM enthält alle Jahrgänge der populären Zeitschrift Elex, beginnend mit der Nullnummer im Dezember 1982 bis einschließlich 1992. Elex war in dieser Zeit die kleine Schwester von Elektor, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, die vielfältigen Facetten der modernen Elektronik in müheloser und ansprechender Weise zu vermitteln. Wegen der großen Nachfrage von Elektor-Lesern werden nun die Elex-Hefte von damals erneut herausgegeben. Dies geschieht auf DVD-ROM im elektronischen pdf-Format, das ein bequemes Navigieren, Lesen und Ausdrucken aller Artikel möglich macht.
Die vorliegende DVD-ROM enthält, neben der informativ vermittelten Theorie, einen Fundus an einfachen und hübschen Schaltungen zum Selbstbau.
Über den Inhalt auf dieser DVD-ROM:
Start.pdf: Ausgangspunkt Ihrer Reise durch die Elex-Welt mit einer Liste aller Hefte, die Sie per Mausklick aufschlagen.
Der Ordner „Adobe Reader". mit der aktuellen Version der gleichnamigen Software.
Der Ordner „pdf" mit den in einzelnen pdf-Dateien gespeicherten Elex-Heften. Diese
Dateien lassen sich auch direkt öffnen, ohne die Startseite (Start.pdf) zu verwenden.

************************************************************************

CD-ROM Technik Formelsammlung ISBN 3-7723-9634-8
Über 650 wichtige Formeln
Sie finden auf der CD-ROM Formeln zur:
1. Technischen Physik - Schwingungen
- Allgemeine Wellenlehre - Akustik
- Optik
- Thermodynamik
- Quantenphysik
3. Meß- und Regelungstechnik - Meßtechnik
- Regelungstechnik
5. Bauelemente von Maschinen - Verbindungselemente
- Lager, Achsen and Wellen
- Antriebslelemente
- Rohrleitungssysteme
- Drehstrom-Asynchron-Motoren - Synchronmaschinen
- Ventilatoren
- Pumpen
- Gleichstrommaschinen
2. Technischen Mechanik
- Kinematik
- Dynamik
- Drehbewegung starker Körper - Mechanik der deformierbaren festen Körper
- Mechanik der Flüssigkeiten
4. Elektronik/Elektrotechnik - Elektrizitätslehre
- Bauelemente
- Operationsverstärker
- Transformatoren
6. Fertigungstechnik - Umformungstechniken - Trennen

************************************************************************

CD-ROM Nana/Filtra
PC-gestützte Netzwerkanalyse und Filterentwicklung

************************************************************************

CD-ROM Große Elektronik Formelsammlung
über 500 aktive Formeln und mehr als 2.000 Formeln mit Hypertextverbindung auf der CD-ROM

mit Formelrechner, mit Grafikplotter, Integrierter Taschenrechner, über 400 interaktive Grafiken


************************************************************************


CD-ROM  ELEKTA 2.0
Das gesammelte Anwender-Know-how
der Elektronik auf einer interaktiven CD

Mit PC-gestützter Schaltungsentwicklung und Simulation
Mit praxisgerechten Windows-Programmen
Mit 150 interaktiven Schaltungsbeispielen
Mit interaktiven Mathematik-Programmen
850 Seiten vergleichbarer Buchumfang
Mit 50-seitigem Handbuch
Mit neuestem, ausführlichem, deutschen PSPICE-Online-Handbuch

Mit ELEKTA 2.0 können Sie:
Windows
- direkt auf ein gesammeltes Know-How der Elektronik zurückgreifen - am PC den Unterschied zwischen weißem und rosa Rauschen hören
- das, was Sie interessiert sofort ausdrucken oder in Ihre Textverarbeitung einbinden - sich durch integrierte History- und Undo-Funktion leicht orientieren
Know-How
- die elektrotechnischen Grundlagen von der Physik bis zur Schaltungssimulation nachlesen
- in über 850 Seiten schmökern
- über die Stichwortsuche schnell das finden, was Sie wollen
- sich mathematische Zusammenhänge interaktiv verdeutlichen lassen - eigene Anmerkungen zu Themen machen und abspeichern
Design
- sich bei der Entwicklung elektronischer Schaltungen inspirieren lassen
- auf viele Beispielschaltungen zurückgreifen und sofort simulieren
- sich über die Funktion, Pinbelegung, Daten von analogen und digitalen Bauteilen informieren
- sich durch über 40 Zusatzprogramme viel Arbeit bei der Schaltungsdimensionierung sparen
Simulation
- Analoge und digitale Schaltungen vom NF-Verstärker bis zum GSM-Empfänger interaktiv simulieren
- den Geheimnissen von PSPICE auf den Grund gehen
- Modelle für Ihre SPICE/PSPICE-Simulation anhand von Datenblattangaben erstellen - Ihre Schaltungen am Computer optimieren



************************************************************************

Schaltungssimulations-Programme


CD-ROM EWB Pro V5.12   Electronics Workbench Professional Edition 5.12 deutsch  (vorhanden)
EDA 5.12 Software

CD-ROM EWB multiSIM 6.11G Personal (vorhanden)

heute aktuell
NI multiSIM V11.0 Students

Fa. ComPro D-70178 Stuttgart
Multi-Sim, EWB = Electronic Workbench Pro,  Elektronik-Simulationen,
http://www.electronicsworkbench.com/
http://www.schule.de/bics/cif/physik/software/eloworkb.htm



EWB simuliert analoge, digitale und gemischte Schaltungen auf dem PC. Um die täglich steigenden Anforderungen in Beruf, Forschung und
Entwicklung zu bewältigen, verwenden bereits heute weltweit mehr als 100.000 Anwender Electronics Workbench.

Leistungsmerkmale:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

* 32-Bit Mixed-Mode SPICE-Simulator
* Kompatibilität
Electronics Workbench ist kompatibel zum Weltstandard SPICE 3F5 der Berkeley Universität (Californien/USA) und dem XSPICE-Standard des
Georgia Institute of Technology.
* Interaktiv
* Schaltplan-Entwurf
Der WISIWIG Schaltplan-Entwurf arbeitet nach dem Drag&Drop-Prinzip. Es stehen verschiedene Möglichkeiten des Routens zur Verfügung
(Autorouten/ manuelles Routen). Es können die Seitengrenzen (abhängig von der Drucker- bzw. Papiereinstellung) ein- und ausgeblendet werden.
* Umfangreiche Bauteilbibliothek
* Makro-Funktion
* Integrierte Schaltkreise (IC’s)
* Virtuelle Meßgeräte
ZurAnalyse der aufgebauten Schaltung stellt Electronics Workbench eine Reihe von Meßgeräten zur Verfügung, die in ihrem Aussehen und ihrer
Funktionalität mit den realen Meßgeräten in einem herkömmlichen Labor vergleichbar sind:
- Oszilloskop / Frequenzgang-Analysator (Bode Plotter) / Multimeter
Voltmeter und Amperemeter / Logic Analyzer / Logik Testpunkte
* Signalerzeugung und Signalformen
Um Signale zu erzeugen, stehen in Electronics Workbench eine Reihe von Generatoren und Quellen zur Verfügung:
- Funktionsgenerator / Bitmuster-Generator / Quellen
* Analysen
Mit insgesamt 15 leistungsstarken Analysen ist es möglich, das Schaltungsdesign auf nur jede erdenkliche Art und Weise zu testen:
- Gleichstrom-Arbeitspunktanalyse (DC)
- Kennlinienschreiber-Analyse (DC-Sweep)
- Transientenanalyse (TRAN) / Frequenzanalyse (AC) / Rauschanalyse
- Fourier-Analyse (FOUR) / Pol-Nullstellen-Analyse (POLE-ZERO)
- Übertragungsfunktions-Analyse (Transfer-Funktion)
- Verzerrungsanalyse (Distortion)
- Parameter-Variatio
Ansanalyse (Parameter Sweep)
- Empfindlichkeitsanalyse (Sensitivity) / Temperaturanalyse (statisch)
- Temperaturanalyse (sweep) / Worst-Case-Analyse / Monte-Carlo Analyse
* EWB-GRAPHER
Die Ergebnisse aller Analysen werden in einem leistungsfähigen Diagrammfenster dargestellt.
* Verhaltensmodellierung (ABM)
* Analyse und Minimierung von Schaltnetzen
* Elektronik Design Automation
* SPICE Netzlisten


************************************************************************

Schaltungssimulations-Programm

NI Multisim V11.0 Students

Electronic Workbench heißt jetzt Multisim: http://www.ni.com/multisim/

http://www.ni.com/academic/multisim.htm
http://www.techniker-forum.de
http://www.b-kainka.de/buch.htm


Electronic-Workbench Multisim 10 englisch.
Aktuell ist MultiSim 10. Davon gibt es eine zeitbegrenzte Testversion, 
dann kostet es für Nicht-Studenten richtig Geld (über 1400
€ für die Base Edition und 2300 € für die Full Version, dazu jährliche
Gebühren).
Für Studenten sind rund 50 € (für die Student Edition) fällig.


************************************************************************


PSpice
http://smile.hsu-hh.de/Schaltungen/Index.htm
Wenn du eine brauchbares, kostenloses SPICE suchst, dann LTspice/SwCAD
III http://www.linear.com/designtools/software/


************************************************************************

Meß-Software (für Industrie Anwendungen)

NI LabVIEW 10.0 Student Edition

http://www.ni.com/labviewse/
http://www.ni.com/pac/d/labview.htm

 - - - NI LabVIEW da, wos komplexer wird (mit Stimulation) und wo eine Aufgabe öfter verwendet wird.

 - - - NI DASYlab hat da Vorteile, wo man "schnell mal eine Messung macht".

NI LabVIEW ist eine grafische Entwicklungsumgebung, die auch bei anspruchsvollen industriellen Mess-, Automatisierungs-, Steuer- und Regelanwendungen für unübertroffene Flexibilität und einfache Bedienbarkeit steht. Um die Funktionalität des Systems zu spezifizieren, können in Blockdiagrammen mittels intuitiver grafischer Programmierung die deterministischen Steuer- und Regelanwendungen realisiert werden, die dann auf verteilten oder auf Stand-alone-Systemen ausgeführt werden. Mit LabVIEW ist es ein Leichtes, dank der riesigen Palette an Funktionen und Werkzeugen einfache wie komplexe Anwendungen zu kreieren, angefangen bei simplen PID-Regelschleifen für die Prozesssteuerung bis hin zu gemischten Steuer- und Regelsystemen mit hoher Kanalanzahl. Darüber hinaus lassen sich im Handumdrehen Benutzeroberflächen für die Visualisierung und interaktive Bedienpanels erstellen.



************************************************************************

PCB-Leiterplattenprogramm

CD-ROM CadSoft EAGLE V3.55 Schematic - Layout - Autorouter Programm zur Platinenentflechtung

Leiterplatten-Design-Software,
Aktuell EAGLE Version 5.6
http://www.cadsoft.de/

http://www.cadsoft.de/eagle50g.pdf
EDA-Software, Leiterplatten-Design, PCB-Software, PCB-Design, Entflechtung, Layout, Autorouter, Autoplacer,


************************************************************************

Meß-Software (für einfache Anwendungen)


DASYLab, Version 3.0

DASYLab, Version 6.0


http://www.dasylab.com/

http://www.dasylab.de/index.php?langset=de

http://www.dasylab-forum.de/


DASYLab 5.5 (oder 6.00.00)

Meßwerterfassungs- und Analyseprogramm

Aktuelle Version: 5.50.00

Dieses Programm umfaßt das Meßwerterfassungs- und Analyseprogramm DASYLab in der 32-

bit Version sowie im Normalfall einen Hardware-Treiber zur Ansteuerung Ihrer

Meßwerterfassungskarte oder Ihres Gerätes und arbeitet unter Windows95/98 und Windows NT.

Achtung: Diese Software funktioniert nicht unter Windows 3.x.


http://sine.ni.com/nips/cds/view/p/lang/de/nid/10433

NI DASYLab, Version 10.0

 - - - NI DASYlab hat da Vorteile, wo man "schnell mal eine Messung macht".

 - - - NI LabVIEW da, wos komplexer wird (mit Stimulation) und wo eine Aufgabe öfter verwendet wird.

von National Instruments umfasst eine überarbeitete Benutzeroberfläche, verbesserte Online-Hilfen, ein interaktives Tutorium und über 150 Beispielprogramme, die Anwendern bei der Entwicklung und Inbetriebnahme von Datenerfassungs-, Prozessüberwachungs-, Datenprotokollierungs-, Datenanalyse- und Berichterstellungsanwendungen unterstützen.

Um die Konfiguration von Anwendungen noch weiter zu vereinfachen, verfügt der Arbeitsbereich von NI DASYLab 10.0 über Grafiken und Symbole, Bereiche zum Durchsuchen von Modulen und dynamische Hilfen. Es sind sowohl Datenbeschreibungen als auch Oszilloskop-Diagramme des Signals verfügbar. Die große Auswahl an NI DASYLab-Hardwaretreibern für Mess-, Steuer- und Regelanwendungen ist jetzt auch kompatibel mit Datenerfassungsmodulen der M-Serie von NI und Modulen der Firma Measurement Computing

NI DASYLab lässt sich für umfangreiche Anwendungen zur Produkt- und Qualitätskontrolle sowie für flexible und leistungsstarke Überwachungs-, Steuer- und Regelanwendungen ohne Programmieraufwand einsetzen. Mit NI DASYLab können Daten von den gängigsten Multifunktions-Datenerfassungs- und OPC-kompatiblen Industriestandardgeräten, zügig erfasst werden. Zusätzlich bieten die RS232- und IEEE-488-Module Anbindungsmöglichkeiten an Messgeräte der unterschiedlichsten Anbieter. NI DASYLab 10.0 unterstützt die aktuellsten Windows-Betriebssysteme, u. a. Windows Vista, XP und 2000.



NI DASYLab, Version 10.0, von National Instruments umfasst eine überarbeitete Benutzeroberfläche, verbesserte Online-Hilfen, ein interaktives Tutorium und über 150 Beispielprogramme, die Anwendern bei der Entwicklung und Inbetriebnahme von Datenerfassungs-, Prozessüberwachungs-, Datenprotokollierungs-, Datenanalyse- und Berichterstellungsanwendungen unterstützen. 



************************************************************************

Meß-Software (für Industrie Anwendungen)

NI LabVIEW   Grafische Programmierung
Schnelle Erfassung, Analyse und Darstellung von Daten mit intuitiver grafischer Programmierung
Einfache Integration von I/O-Geräten einschließlich Unterstützung für 5000 Messgeräte von mehr als 200 Anbietern
Analyse von Rohdaten zur Extrahierung nützlicher Informationen mit über 800 Analysefunktionen
Unternehmensweiter Austausch von Daten und Ergebnissen
Anbindung an Standardwerkzeuge wie NI DIAdem oder Microsoft Excel

Demovideos und kostenlose Evaluierungssoftware unter

www.ni.com/labview/whatis/d

National Instruments Germany GmbH

Ganghoferstraße 70 b

D-80339 München

Tel: +49 89 7413130,  Fax: +49 89 7146035

mailto:info.germany@ni.com

www.ni.com/germany


Einführung in LabVIEW. mit DVD

Wolfgang Georgi (Autor), Ergun Metin (Autor)
Broschiert:
512 Seiten
Verlag:
HANSER-VERLAG, 4. Auflage (2. April 2009)
ISBN-10:
3446415602, ISBN-13: 978-3446415607
24,6 x 16,4 x 3 cm
EUR 39,90




************************************************************************
















<scilab.org/





<cadsoft.de/EAGLE Version 5 (von CadSoft) Non-Profit-LizenzBeste Schaltplan- und Layout Software seit 20 Jahren STAND 2009, PCB-Layoutprogramm, Schaltplan-, Layout-Editor und Autorouter-Modul V5, Vertr. Enzmann Gedruckte Schaltungen GmbH Kellau 151 A-5431 Kuchl Phone: +43-6244-7115/6, Fax: +43-6244-711616 URL: www.gfi-elektronik.at Email: office@gfi-elektronik.at - - - Non-Profit-Lizenz CadSoft bietet spezielle Konditionen für EAGLE-Anwender, die mehr Leistung benötigen als die Freeware Edition bietet, aber nicht den vollen Preis für die Standard Edition ausgeben wollen. Da es sich hierbei typischerweise um Hobby-Anwender handelt, wird diese spezielle Lizenz auf einer Non-Profit-Basis vergeben. Das heißt, daß sie nicht in einem kommerziellen Umfeld benutzt werden darf. Mit anderen Worten: Sie dürfen durch die Verwendung dieser speziellen Non-Profit-EAGLE-Lizenz kein Geld verdienen. Die Non-Profit-Lizenz ist eine Ein-Benutzer-Lizenz die alle Eigenschaften der Standard Edition aktiviert (beschränkt auf 4 Signal-Layer und 160x100mm Routing-Fläche) mit allen drei Modulen (Layout+Schaltplan+Autorouter). Der Preis für diese spezielle Lizenz beträgt EUR 12


Scilab 5.1.1 Elektronik Simulationen und zur Visualisierung,



<cadence.com/products/orcad/pages/default.aspxPSpice A/D and Advanced Analysis Pspice 9.1 / 9.2., Elektronik Simulationen und zur Visualisierung,
<linear.com/designtools/software/index.jspLTSpice / SwitcherCAD III.Elektronik Simulationen und zur Visualisierung,
<mathworks.com/
MATLAB 5.3. Elektronik Simulationen und zur Visualisierung,
<ni.com/labview/LabVIEW 8,6Elektronik Simulationen und zur Visualisierung,







************************************************************************





Lernpakete als Weihnachts-Geschenk

  Lernpaket: Einstieg in die Elektronik Lernpaket: Elektronik Lernpaket: Elektronische Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen
Lernpaket Einstieg in die Elektronik Elektronik Elektronische Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen
Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse mit Grundkenntnissen Hobby-Elektroniker mit Lust auf mehr
Niveau einfach mittel anspruchsvoll
Inhalt 40 einfache Experimente
20 Bauteile
Prüfkabel
2 Handbücher mit 180 Seiten und CD-ROM
50 reale Versuche
Laborsteckbrett
28 Bauteile
Handbuch mit 117 Seiten und CD-ROM
36 praktische Experimente
40 virtuelle Schaltungen
Laborsteckbrett und 49 Bauteile
Handbuch mit 192 Seiten und CD-ROM
Thema Elektronik-Start ohne Vorkenntnisse
Schell und einfach aufbauen
Ohne Lötkolben experimentieren
Elektronik-Experimente in der Praxis
Ohne Lötkolben experimentieren
Elektronik-Entwicklung in der Praxis
Ohne Lötkolben experimentieren
Preis 29,95 EUR 29,95 EUR 29,95 EUR

************************************************************************

Franzis Lernpaket  Einstieg in die Elektronik 

Nur für Einsteiger (Kinder)

  • CD-ROM
  • Buch: "Elektronik Werkzeugkasten 2.0"
  • Buch: "So steigen Sie erfolgreich in die Elektronik ein"
  • insgesamt 20 Bauteile
  • kleiner Elektromotor
  • farbige LEDs
  • superhelle LED
  • Batteriefach
  • Widerstände
  • Diode und Transistor
  • Kondensatoren
  • Prüfkabel

************************************************************************

Franzis Lernpaket  Elektronik

Für Schüler mit Vorkenntnisse.

In diesem Lernpaket werden behandelt?

  • LED-Lampen und Stromkreis-Grundlagen
  • Transistor-Grundschaltungen
  • Licht- und Schallsensoren
  • Erschütterungsdetektoren
  • Kippschaltungen und elektronische Blinker
  • Grundlagen der Operationsverstärker
  • Präzisionstimer-Schaltungstechnik
  • Ein kleiner UKW-Sender mit Mikrofon
  • Mittelwellen- und Kurzwellenradios
  • Tongeneratoren und lichtgesteuerte Signalgeber

Zusätzlich erhalten Sie umfangreiche Informationen mit unzähligen Bastel- und Experimentiervorschlägen

aus allen Gebieten der Elektronik. Die Themen reichen vom historischen Funkensender über Röhrenverstärker

bis zu hochaktuellen Vorschlägen zum Selbstbau von Empfängern für den neuen digitalen Rundfunk DRM.

 

Welche Schaltungen können aufgebaut werden?

  • Blinker
  • Hochfrequenz-Schaltungen
  • NF-Verstärker mit OPVs
  • Schaltungen mit Leuchtdioden
  • Sensoren und Sensorverstärker
  • Timerschaltungen mit dem NE555
  • Tongeneratoren

Die Software Elektronik Werkzeugkasten 3.0 liefert Material für tiefer gehende Studien von den

Grundlagen der Transistor-Schaltungstechnik über Operationsverstärker bis zur angewandten HF-Technik.

  • insgesamt 28 Bauteile
  • Steckboard
  • CD-ROM mit der Software "Elektronik Werkkasten 3.0" (ab Windows 98)
  • Handbuch mit 117 Seiten und 50 beschriebenen Schaltungen.

************************************************************************

FranzisLernpaket  Elektronische Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen

Für Hobby-Elektroniker mit Erfahrung am PC und in der Elektronik, preiswertes Set (Laborsteckboard, Buch und 50 Bauteile)

BUCH  "Elektronische Schaltungen" von Richard Zierl im Wert von 19,95 Euro ist im Lernpaket enthalten.

Mit diesem Buch lernen Sie die Entwicklung und den Aufbau elektronischer Schaltungen.

Im Vordergrund steht die Entwicklung eigener elektronischen Schaltungen mit einem PC-Simulationsprogramm.

Lassen Sie sich dabei von den Möglichkeiten virtueller Schaltungen faszinieren.

Inhalt:

  • NF- und HF-Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen
  • Elektronische Schalter und elektronische Regelungen entwickeln und aufbauen
  • Praktische Mess-Schaltungen entwickeln und aufbauen
  • Praktische Anleitungen für das PC-Simulationsprogramm, PC-Oszilloskop und PC-NF-Generator
  • Berechnungsformeln

Zusätzlich bietet Ihnen die beigefügte CD-ROM folgende Software-Vollversionen:

  • Spice-Simulator
  • Software-Oszilloskop
  • Software-NF-Generator
  • Virtuelle Schaltungen und Berechnungsformeln

Simulationssoftware Switcher CAD III von Linear Technology

Bestandteil des Lernpakets ist die Simulationssoftware "Switcher CAD III" von Linear Technology.

Damit entwerfen, untersuchen und optimieren Sie zahlreiche Schaltungen aus allen Bereichen der Elektronik.

Das Programm kann auch für die Entwicklung eigener komplexer elektronischer Schaltungen eingesetzt werden.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Analog-, Digital- oder gemischte Analog/Digital-Schaltungen handelt.

Dieses Experimentierpaket enthält ein Laborsteckboard und die wichtigsten Bauteile für einen praktischen

Schnellstart in die Entwicklung eigener elektronischen Schaltungen.

  • Laborsteckboard
  • 2 Leuchtdioden
  • 44 elektronische Bauteile
  • Buch mit CD-ROM (hat allein schon einen Wert von € 20,-)




************************************************************************


~999_b_software-x_PC & Elektronik Software der vorhandenen CD-ROMs_1a.xls

PC & Elektronik Software

************************************************************************

Sehr sehr einfach für absolute Anfänger

Elektronik-Start mit dem PC (CD 1 + Handbuch)

Handbuch zur Software „Elektronik Start mit dem PC“, Burkhard Kainka, 20 Versuche für den Elektronik-Einsteiger
Eine interaktive Einführung in die Elektronik mit einer am PC ange­schlossenen Experimentier-Platine.

Hier finden Sie eine einfache und spannende Einführung in die Elektro­nik. Führen Sie an Ihrem PC mit gängigen Elektronik-Bauteilen eigene lehrreiche Versuche durch. Alle Schaltungen lassen sich einfach zusammenstecken und kommen ohne Batterie und Netzteil aus. Ihr PC liefert über die RS 232-Schnittstelle den nötigen Strom. Sie erhalten genaue Anweisungen, Zeichnungen und Fotos zum Aufbau der Versu­che. Zu jedem Versuch gibt es ein Programm, das auch im Quelltext (Visual Basic) zugänglich ist.

Folgende Versuche können durchgeführt werden:

  • LED-Blinker und Blitzlicht

  • Eingabetaster und Berührungssensor

Stoppuhr und Digitalzähler

  • Lichtschranke und Personenzähler

  • Meßgeräte für Widerstand, Licht und Temperatur

  • Hautwiderstandsmessung und Lügendetektor

  • Analog/Digitalwandler als Voltmeter und Batterietester

  • Meßwerterfassung und Meßdatenplotter

  • Testgeräte für elektronische Bauelemente


Handbuch zu CD-ROM, Burkhard Kainka

ELEKTRONIK START mit dem PC

Eine interaktive Einführung in die Steuerungs- und Regelungstechnik mit einer Experimentierplatine

zum Anschluß an den PC.

20 interessante Versuche für Elektronik-Einsteiger

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

************************************************************************

mit Grundkenntnissen

Elektronik Design Labor (CD 2 + Handbuch)


Simulations-Software von Electronics Workbench (Studentenversion) Ser.Nr: ESW-01 -035771 -1979

Handbuch zur Software „Elektronik Design-Labor“ (Reihe PC & Elektronik), Herbert Bernstein,

1.500 Schaltungsbeispiele am PC, Analoge, digitale und gemischte Schaltungen schnell und effizient simulieren - - -

CD-ROM, CD-2 „Elektronik Design-Labor“, Simulations-Software von Electronics Workbench

(Studentenversion) Ser. Nr. ESW-01-035771-1979, nur 500 Bauteile und Bauteilbegrenzung pro Schaltplan 25 aktive und 75 passive Bauteile (Vollversion 6.000 Bauteile) - - -

Das Elektronik Design Labor enthält einen SPICE-Simulator für den gesamten Bereich der Elektrotechnik, Elektronik, Messtechnik, Informatik, Telekommunikation und Computertechnik ( Hardware ). Mit dem Programm kann man analoge, digitale und gemischte Schaltungen schnell und effizient simulieren, wobei die Anzahl der Bauelemente innerhalb einer Schaltung auf 25 aktive und 75 passive Bauelemente begrenzt ist. Mit diesem Simulationsprogramm lassen sich einzelne Bauteile und die Messgeräteeinstellungen während des Simulationsvorgangs jederzeit über die Tastatur beeinflussen. Dadurch erkennt man sofort, wie sich die einzelnen Funktionen der Schaltung ändern.

Das Elektronik Design Labor beinhaltet folgende Eigenschaften:

Virtuelle Instrumente, Umfangreiche Bauteilbibliothek, Schaltzeichen nach DIN-Norm, Alle wichtigen Analysen und Testverfahren, Kompatibel zum Weltstandard SPICE 3F5, 32 Bit Mixed Mode SPICE Simulator, Zukunftsorientierter Simulationskern.


Handbuch zu CD-ROM

PC & Elektronik, Herbert Bernstein

Der einfachste Weg zur Simulation elektronischer Schaltungen am PC

Elektronik Design-Labor

Analoge, digitale und gemischte Schaltungen schnell und effizient simulieren

Software und Handbuch komplett in deutscher Sprache • Virtuelle Messinstrumente • Umfangreiche
Bauteilbibliothek • Schaltzeichen nach DIN-Norm • Alle wichtigen Analysen und Testverfahren • Kompatlibel zum Weltstandard SPICE 3F5 • 32 Bit Mixed Mode SPICE Simulator • Zukunftsorientierter Simulatorkern

Handbuch zu den 1.500 Schaltungsbeispielen am PC

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

1.500 Schaltungssimulationen am PC (CD 3)

Achtung: Zur Darstellung der Simulationen am PC muss das Elektronik Design Labor (CD 2) im Laufwerk sein!

Simulationen aus folgenden Bereichen sind darstellbar:

Grundlagen der Elektrotechnik, elektronische Bauelemente, Spannung, Strom, Widerstand, Messgeräte ( Multimeter, Oszilloskop, Bodeplotter ), Schwingkreis, Hochpass, Tiefpass, Filter, Spannungsquellen, Reihen-und Parallelschaltung, Dioden, Brückengleichrichter, Siebung, Glättung, Transistor-Grundschaltungen, Verstärker, Netzgeräte, Zenerdioden, Spannungsbegrenzer, Spannungsvervielfacher, Operationsverstärker-Grundschaltungen, Verstärkerschaltungen mit FETs und MOSFETs, Schaltungen mit Vierschichtdiode und Thyristorschaltungen mit DIAC und TRIAC, Installationstechnik mit Schaltern und Lampen, Einphasen-und Drehstromtechnik, PC-Grundschaltungen, Rechenwerke, AD/DA­Wandler, U/f-Wandler, Schaltungen aus der Kommunikationstechnik, Leitungssysteme usw.

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

************************************************************************

Elekta 2000 mit Design Labor (CD 7 + Handbuch)

Handbuch zur Software „ELEKTRA 2000 mit Design Lab“, Stephan Weber, Das gesammelte

Anwender Know-How der Elektronik - - -

Das gesammelte Anwender-Know-how der Elektronik auf einer interaktiven CD

Elekta 2000 ist ein wissensbasiertes System für die Elektronik. Es wurde für Praktiker wie z. B. Elektronik-Studenten, Hobbyelektroniker bis zum versierten Elektronik-Ingenieur entwickelt. Elekta 2000 liefert umfassendes Material zu den Grundlagen der Elektronik, den Bauele­menten, der analogen Schaltungstechnik, der PC-gestützten Schal­tungsentwicklung und —simulation und zu interaktiven Mathematikpro­grammen. Dies alles auf 1.200 Bildschirmseiten inklusiv 220 interakti­ver Schaltungsbeispiele vom RC-Glied über Audioverstärker bis hin zu PLL-Schaltungen. Damit Sie auch alles finden, bietet Elekta 2000 neben einem Tutorial eine integrierte schnelle Suchfunktion, Hypertextver­weise, History usw. Ausserdem kann man natürlich wie in einem Buch blättern und schmökern.

Sie finden auf der CD-ROM:

  • Grundlagen der Elektrotechnik

  • Verstärkergrundlagen

  • Grundfunktionen von Verstärkern

  • Schaltungsentwicklung und Simulation

  • Simulationsprogramme

  • Bauelemente

  • Analoge Anwendungen

  • Digitale Anwendungen

  • Mathematik

Handbuch zu CD-ROM

Stephan Weber

ELEKTRA 2000 mit DesignLab

Mit PC-gestützter Schaltungsentwicklung und -simulation

Mit praxisgerechten Windows-Programmen

Mit 220 interaktiven Schaltungsbeispielen

Mit interaktiven Mathematik-Programmen

1200 Seiten vergleichbarer Buchumfang

Mit umfangreichem Handbuch

Mit ausführlichem, deutschem PSPICE-Online-Handbuch

NEU gegenüber ELEKTA 2.0:

* Neue professionelie 32•Bit-Zusatzprogramme im Design-Lab

* Neue Simulationsprogramme mit noch mehr Funktionen

* Design-Lab-Programme untereinander und mit den Simulator verknüpft

* Lexikon stark überarbeitet und ergänzt

* Elektronik in WWW, Einsteigerkure,

Tips & Tricks, Design-Studien

Das gesammelte Anwender-Know-How der Elektronik auf einer interaktiven CD-ROM

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

ODER

ELEKTRA 2.0 Das gesammelte Anwender-Know-how der Elektronik auf einer interaktiven CD

Technik Formelsammlung

Mit PC-gestiitxter Schaltungsentwicklung und -simulation

  • Mit praxisgerechten Windows-Programmen

  • Mit 150 interaktiven Schaltungs-beispielen

Mit interaktiven Mathematik-Programmen

850 Seiten vergleichbarer Buchumfang

Mit 50-seitigem Handbuch

Mit neuestem, ausfiihrlichem, deutschen PSPICE Online-Handbuch

CD-ROM vom Franzis-Verlag

************************************************************************

in www.schaltungen.at


999_a_franzis-x_Inhaltsverz. Professionelle Schaltungstechnik alle 10 Bände, 7730 Schaltungen_1b.xls

Professionelle Schaltungssammlung mit 10.000 Beispielen (CD 4 )

Die einmalige Entwicklungsbibliothek der Schaltungstechnik auf CD-ROM Teil 1.

Sie finden auf dieser CD-ROM Band 1 .. 5 (Seite 752) der „Professionelle Schaltungstechnik“ Printausgabe, also 10.000 Applikationsschaltungen und über 15.000 Abbildungen, Diagramme und Tabellen.

Das elektronische Nachschlagewerk für erprobte Schaltungen der Indu­strieelektronik kürzt den Weg von der Schaltungsidee bis zum Fertigge­rät erheblich ab und spart somit kostbare Entwicklungszeit. Die Lösungswege der industriellen Schaltungstechnik gelten in Experten­kreisen als richtungsweisend hinsichtlich: Stand der Technik, Nachbau­sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

Professionelle Schaltungssammlung mit 10.000 Beispielen (CD 5)

Die einmalige Entwicklungsbibliothek der Schaltungstechnik auf CD-ROM Teil 2.

Sie finden auf dieser CD-ROM Band 6 .. 12 der „Professionelle Schaltungstechnik“ Printausgabe.

CD-ROM Teil 1 und Teil 2 im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

************************************************************************

6) Elektrotechnik Formelsammlung (CD 6)

Interaktiv, mit automatischer Berechnung und Ausgabe der Ergebnisse

Die CD-ROM enthält über 400 interaktive Formeln zum Rechnen am PC zu folgenden Themenbereichen:

Dioden, Transistoren, Thyristoren, Operationsverstärker, Unijunktion­Transistoren, FETs, TRIACs, Röhren, Optokoppler, Verstärker, Elektrische Anlagen, Licht, Beleuchtung, elektrische Leitungen, Leitungsquerschnitte, Schutzmassnahmen, Prüfung elektrischer Anla­gen, Wirkungsgrad, Ventilatoren, Pumpen, Asynchronmotoren, Synchronmotoren, Gleich­strommaschinen, Generatoren, Mischspannung, Mischstrom, Meßwerke, Meßbrücken, Messung von Widerstand, Kapazität, Induktivität, Meßfehler, Regler Transformatoren, Spannung, Strom, Leistung, Übertrager, Gleichrich­terschaltungen, Spartransformatoren

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

************************************************************************

5) Fachwörterbuch Deutsch/Englisch und Englisch/Deutsch (CD 8)

100.000 Wörter und Fachbegriffe mit dem Schwerpunkt auf den Bereichen Elektrotechnik, Mechanik und industrielle Technik.

CD-ROM auch im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

************************************************************************

Nana/Filtra , PC-gestützte Netzwerkamnalyse und Filterentwicklung

Grundlagen der Vierpoltheorie

Formeln, Berechnungen, Siebschaltungen, (Hochpass, Tiefpass, Bandpass), Dämpfung, Phase, Gruppenlaufzeit, Einschwingverhalten, Trägersignal (Burst).

Software für Entwicklungslabors und Nachrichtentechnik

Der Amateur kann am Computer Schaltungen simulieren und Versuche durchführen.

CD-ROM vom Franzis-Verlag

************************************************************************

Ivo Mieskes/Wolfgang Andratschke

Technik Formelsammlung

Über 650 wichtige Formeln aus folgenden Themenbereichen:

Technische Physik

Technische Mechanik

Meß- und Regelungstechnik

Elektronik/Elektrotechnik

Bauelemente von Maschinen

Fertigungstechnik

CD-ROM vom Franzis-Verlag

************************************************************************

Georg Rose

Große Elektronik Formelsammlung

Über 500 aktive Formeln und mehr als 2000 Formeln mit Hypertextverbindungen auf CD-ROM

mit Formelrechner, mit Grafikplotter

- Leistungsfähige Suchfunktionen

- Integrierter Taschenrechner

- Über 400 interaktive Grafiken

Mathematik Mechanik

Allgemeine Elektrotechnik Wechselstrom Schwingkreis

Siebglieder Halbleiter

Transistoren Gleichrichter

Schaltungen und Schaltelemente Meßtechnik

Operationsverstärker

Akustik

Optik, Fotoelektronik Übertragungswege

CD-ROM vom Franzis-Verlag

************************************************************************

EAGLE-Layout-Software Version 3.55

Schematik, Layout, Autorouter

CD-ROM von CadSoft

************************************************************************

EWBPro Developer (für Firmen) http://www.ewb.de

Electronics Workbench V5.12 EEW-02-03478-3712 (1999-06-01)

- - - siehe auch BUCH mit CD-ROM, PC-Elektronik Labor, 2 Bände A/1+2 (336+381 Seiten) und B/3+4 (415+443 Seiten), Herbert Bernstein, ISBN: 3-7723-6524-8,

Franzis-Verlag, EWB=Electronics Workbench (Studentenversion), PC-gestützter Elektronik-Lehrgang mit Lernsoftware, - - - siehe auch BUCH mit CD-ROM, PC-Meßlabor, Herbert Bernstein, 2Stk. CD-ROM, ISBN: 3-7723-5733-4, Franzis-Verlag, Kommentar: Messen Steuern Regeln, EWB Elektronic Workbench, mit EWB SimulationsSoftware, Versuche am PC, Simulation der Meßschaltungen, Meßtechnik mit dem PC

- - - siehe auch Lernpaket „Elektronik Praxis am PC“

CD-ROM, CD-2 „Elektronik Design-Labor“, Simulations-Software von Electronics Workbench (Studentenversion) Ser. Nr. ESW-01-035771-1979, nur 500 Bauteile und Bauteilbegrenzung pro Schaltplan 25 aktive und 75 passive Bauteile (Vollversion 6.000)

CD-ROM, CD-3 1.500 Schaltungssimulationen am PC - - -

CD-ROM im Lernpaket Elektronik Praxis am PC

1.500 Schaltungssimulationen am PC (CD 3)

Achtung: Zur Darstellung der Simulationen am PC muss das Elektronik Design Labor (CD 2) im Laufwerk sein!

Simulationen aus folgenden Bereichen sind darstellbar:

Grundlagen der Elektrotechnik, elektronische Bauelemente, Spannung, Strom, Widerstand, Messgeräte ( Multimeter, Oszilloskop, Bodeplotter ), usw. siehe OBEN

Electronics Workbench Standard-Bibliothek

Die Standard-Bibliothek enthält eine Auswahl von Bauteilmodellen und Makros für den Hobby- und
Ausbildungsbereich. Insgesamt umfaßt die Bibliothek ca. 5.000 Komponenten, die mit Electronics
Workbench ab der Versionsstufe 3.0 geladen werden können. Im folgenden ein Auszug aus dem Inhalt der

Standard-Bibliothek:

Bipolare Transistoren : 2N, BC, BCW, BCX, BCY, BSS, BD, BU, BUS, MJE, TIP

Dioden: 1N, BA, BAR, BAS, BAT, BY, BYT, BYV, BYW, BYX

Zener-Dioden: 1N, BZX, BZY

LED: CQX, TL, HLMP

Operationsverstärker: Analog Devices, Linear Technologies, National Semiconductor,

Texas Instruments, Valvo

JFET's : 2N, BC, BF, TIS

MOSFETS 2N, IRF

integrierte Schaltungen (IC's): Spannungsregler (LM78xx, LM79xx, pA723), Timer-Baustein (555)

Digitale Bausteine: CMOS und TTL (74xx, 40xx)

Diverse: Quarze, Thyristoren, Triacs, erweiterter Trafo, mathematische Funktionen, Opto-Koppler, Widerstandsnetzwerke.

Preise: Einplatz 50,00 DM Mehrplatz 250,00 DM


Electronics Workbench Professional-Bibliothek 1

Die Professional-Bibliothek enthält Bauteilmodelle und Makros für den professionellen Einsatz. Insgesamt
umfaßt die Bibliothek ca. 10.000 Komponenten, die mit Electronics Workbench ab der Versionsstufe 3.0

geladen werden können. Im folgenden ein Auszug aus dem Inhalt der Professional-Bibliothek:

Bipolare Transistoren : 2N, 3N, BC, BCW, BCX, BCY, BD, BU, BUS, BDB, BFW, BSS, BDX,

BUV, BUW, BUX, D, DH, MJ, MJE, MJH, MJD, MM, MV, MPS, MPSA, MPSL, MPSH, MPSW, MRF, NS, P2N, PE, PN, RCA, RCP, ST, TIS, TIP, TN

Dioden : 1N, 1S, BA, BA, BAR, BAS, BAT, BY, BYT, BYV, BYW, BYX, CR,

ESM, HP, J, MBD, MBR, MPN, MR, MUR, PFR, PLQ, SMBYT, SMBYW

Zener-Dioden: 1 N, BZM, BZT, BZV, BZW, BZX, BZY, HZ, HZF, MLL, TLVA, TZM,

TM, TMM

LED: CQX, HLMA, HLMP, HSM, TL

Operationsverstärker: Allegro, Analog Devices, Burr-Brown, Harris, Intersil,

Linear Technologies, Maxim, Motorola, National Semiconductor, Philips, Raytheon, SGS-Thomson, Siemens, Telefunken, TI

JFET's : 2N, BC, BF, DN, FN, J, MPF, NDF, NF, NPD, P, PF, PN, TIS, U

MOSFETS: IRF, 2N

Integrierte Schaltungen (IC's): Spannungsregler (LM7805, LM7905, pA723, ...), Timer-Bausteine,

(NE555), Filter-Bausteine (MAX274, UAF42), Instrumentenverstärker (INA102, INA103, INA110, INA117, ...), Isolationsverstärker (IS0120), Referenzen (REF200, LT1004, LT1005, TL1431, ...), Analogschalter, Transmitter/Receiver, Sample&Hold-Bausteine,

Digitale Bausteine: CMOS und TTL (74xx, 40xx)

Diverse: Quarze, Thyristoren, Triacs, erweiterter Trafo, mathematische Funk 

tionen, Opto-Koppler, Dioden-Netzwerke, Widerstands-Netzwerke

Preise: Einplatz 150,00 DM Mehrplatz 750,00 DM



Simulationssoftware Multisim 6.11G Personal (deutsch) auf CD-ROM

Erscheinungsdatum: 1999,

EWB = Electronics Workbench Corporation, ein Tochterunternehmen von NI = National Instruments, neuesten Vers. Multisim 11.0

Multisim arbeitet mit der grafischen Entwicklungsumgebung NI LabVIEW 8 sowie mit der interaktiven Messsoftware NI SignalExpress zusammen. Mithilfe der Simulationssoftware können reale Daten, die mittels LabVIEW erfasst wurden, als Quelle zur Simulation der Schaltung genutzt werden. Darüber hinaus kann LabVIEW komplett benutzerspezifisch anpassbare virtuelle Instrumente für den Einsatz in der Multisim-Umgebung grafisch erstellen. Diese Möglichkeit besteht zusätzlich zu den bereits in Multisim enthaltenen 20 Messinstrumenten.


Schaltungs-Simulationsprogramm,  
http://www.multisim.de
http://www.j-mangerich.de/downloads/multisim-lernhilfe.pdf
http://www.ece.rutgers.edu/~psannuti/ece223/Manual-for-multisim.pdf
http://www.ni.com/pdf/manuals/374482d.pdf
http://zone.ni.com/devzone/cda/tut/p/id/8068
http://de.wikipedia.org/wiki/SPICE_(Software)

www.ewb.de


BÜCHER zu Multisim

Schaltungen der Elektrotechnik und Elektronik - verstehen und lösen mit NI Multisim, mit CD-ROM,
broschiert, 342 Seiten, Hanser-Verlag, 1. Auflage September 2008,
ISBN-10: 3446411348, ISBN-13: 978-3446411340

PC-Elektronik Labor: Praxisnahes Lernen mit dem PC als Simulationssystem
Broschiert: 1462 Seiten, Franzis-Verlag, 6. Auflage, August 2008,
ISBN-10: 3772353150, ISBN-13: 978-3772353154

Professionelle Schaltungssimulation mit MultiSIM [Gebundene Ausgabe]
Herbert Bernstein (Autor), Gebundene Ausgabe,  312 Seiten, Franzis-Verlag, 1.  Auflage 2005, 
ISBN-10: 3772351786, ISBN-13: 978-3772351785, 22,8 x 16 x 2,6cm

Professionelle Audio-Simulation mit MultiSIM,
Herbert Bernstein (Autor), Gebundene Ausgabe, 480 Seiten, Franzis-Verlag, 1.Auflage Dezember 2005
ISBN-10: 3772353142,  ISBN-13: 978-3772353147, 23 x 16,8 x 3,8cm

BUCH, PSPICE. Einführung in die Elektroniksimulation. Mit CD [Gebundene Ausgabe]
Robert Heinemann, Gebundene Ausgabe, 392 Seiten, Hanser-Verlag, 6. Auflage, Januar 2009,
ISBN-10: 3446415920, ISBN-13: 978-3446415928, 24,2 x 17,6 x 2,8cm

************************************************************************

Elektronik mit Herz V6.80

52-374 3648

CD-ROM von mailto:josef@strasshofer.com


Franzis-Symbolbibliothek für Elektrotechnik und Elektronik

CD-ROM vom Franzis-Verlag


IC Library

CD-ROM vom Interest-Verlag


Halbleiter-Datenbuch für Windows

Umfassende und komfortable Datensammlung der gängisten Halbleiter-Bauelemente unter Windows.

Über 300.000 techn. Daten und Bauelemente und 400 Anschlussbilder

CD-ROM vom ELV-Verlag


IC Datenbank

Datensammlung aller wichtigen ICs

CD-ROM vom Elektor-Verlag


1001 Schaltungen

alle mit Schaltpläne, Beschreibungen, und viele Platinen-Layouts

CD-ROM vom Elektor-Verlag


PC-Projekte

Sonderausgabe 2

CD-ROM vom Elektor-Verlag



************************************************************************


CAE-Programm  (Computer Aided Engineering)






CADdy ++ XP compact
CADdy ++ XP compact CADdy ++ XP compact CADdy ++ XP compact

CADdy ++ XP compact

Professionelles Computer Aided Engineering zum Studentenpreis (STAND 2010 August)

  • Vereinfachte Symbolerstellung
  • Zusätzliche Symbolbibliotheken:
  • + Bibliothek EN61346-2D (Norm für Symbole der Elektrotechnik)
  • + Bibliothek Einlinien-Schemata
  • + Bibliothek Hydraulik-Pneumatik
  • + Bibliothek Installation
  • Selektieren von Elementen innerhalb eines Symbols möglich
  • Mehr als 1.000 Symbole und Elemente u.a. nach DIN EN 60617D
  • Filtermöglichkeit bei den Bauteileigenschaften
  • Automatisch erstellte Datenbank-Stückliste
  • Konstruieren auch über Tastatur
  • Selektionen u.a. fürs Verschieben, Kopieren, Drehen, Abrunden

CADdy++ XP stellt eine eingeführte Lösung im Bereich des Computer Aided Engineering dar. Mit diesem Tool lassen sich verschiedenste elektrotechnische Bauteile mitsamt ihrer Funktionalität für den produktiven Einsatz in Schaltungen abbilden.

CADdy ++ XP beherrscht selbstverständlich alle Funktionen, die man von einem professionellen Elektrotechnik-CAD-Programm erwartet: Das Programm bietet mittels den Standardformaten DXF, DWG und WMF die Möglichkeit, aus anderen Programmen zu importieren oder auch zu exportieren. Die integrierte Projektverwaltung mit Datenbankanbindung und den integrierten über 1.000 Symbolen und Elementen sowie die automatisch aktualisierte Bauteilebeschriftung ermöglichen das professionelle Erstellen auch komplexester Schaltungen. Stromlauf- und Klemmpläne können auf 20 Planungsebenen schnell und einfach erstellt werden. Die automatische Vergabe der Klemm- und Kontaktnummern sowie die grafische Kabeldefinition helfen dabei, Ordnung zu halten und sich auch nach Jahren schnell wieder zurecht zu finden. Daneben ermöglicht ein Multi-Document Interface das gleichzeitige Bearbeiten mehrerer Projekte. Komplettes Arbeiten mit Drag & Drop sowie Cut & Paste ist auch zwischen verschiedenen Projekten problemlos möglich.

Systemvoraussetzungen
Windows 98se und XP

SYBEX-Verlag,
1 CD-ROM,
ISBN: 978-3-8155-6829-3,

€ 40,-  

**************************************************************************
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE