DVB-T Antennen‎ > ‎Antennen-Bücher‎ > ‎

Ant.-Bücher













Klassiker auf diesem Gebiet sind:

The ARRL Antenna Book von der ARRL, in Englisch

Rothammels Antennenbuch
Dieses in deutscher Sprache geschrieben Buch wurde ursprünglich von OM Karl Rothammel, DM2ABK / Y21BK herausgegeben. Die erste Edition muss in den 1970’er Jahren erfolgt sein. Ich selbst besitze noch eine Ausgabe von 1984 herausgegeben vom Militärverlag der DDR. Unterdessen wurde das Buch immer wieder von diversen OM’s überarbeitet, theoretisiert und verwestlicht. Viele der praktischen Tips und Tricks (in der DDR gab es ja nichts zu kaufen und man musste zwangsläufig alles selbst herstellen) sind inzwischen verschwunden, dafür sind auch neuartige und teilweise exotische Antennen beschrieben.

• HF Antennas for all Locations,
von L.A. Moxon, G6XN. Dieses und andere Veröffentlichungen von OM Moxon schätze ich sehr. Die Sprache ist Englisch, die Artikel sind sehr kompetent und praxisorientiert.

• Kurzwellen Drahtantennen für Funkamateure,
von Alfred Klüss, DF2BC, Sprache Deutsch. Der Fokus liegt auf Drahtantennen und man findet eine Fülle praktischer Hinweise. Max Rüegger, HB9ACC Seite 46/47
März 2007
Rund um die Antenne
Teil 1: Allgemeine Hinweise, Materialkunde, Masten

• Die Cubical-Quad und ihre Sonderformen,
von K. Weiner, DJ9HO. Dieses Buch in Deutsch behandelt Cubical-Quad und Schleifenantennen. Detailliert beschrieben wird die Methode der Verkürzung mittels Umwegleitungen.

• Bücher von Gerd Janzen,
DF6SJ Die verschiedenen vorzüglichen Bücher dieses Author’s seien vor allem jenen OM’s empfohlen die sich für den mathematischen Hintergrund unseres Hobby’s interes-sieren. Ich selbst lese seine Bücher und Veröffentlichungen immer mit grossem Interesse und grosser Freude.















Comments