AATiS-Praxisheft‎ > ‎PraxisHeft‎ > ‎

PraxisHeft-27

http://sites.prenninger.com/elektronik/aatis-praxisheft/praxisheft/praxisheft-27

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                             Wels, am 2017-04-08

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
*******************************************************************************I**
DIN A4  ausdrucken   (Heftrand 15mm / 5mm)     siehe     http://sites.prenninger.com/drucker/sites-prenninger
********************************************************I*
~015_b_PrennIng-a_elektronik-aatis.praxisheft-praxisheft-praxisheft-27 (xx Seiten)_1a.pdf


093_b_AATiS-x_AS000 Inhaltsverzeichnis aller AATiS-Praxishefte (Heft-01 bis Heft-29)_4c.xls


                AATiS Praxisheft 27  
       für Amateurfunk und Elektronik in der Schule und Freizeit

http://www.elektronik-labor.de/Literatur/Literatur.html
http://www.elektronik-labor.de/Literatur/0215Praxisheft.html
https://www.aatis.de/content/Praxishefte_allgemein


Es umfasst 140 anzeigefreie A4-Seiten in hoher Druckqualität und besticht durch eine Vielzahl anspruchsvoller Beiträge und wird deshalb sicherlich wieder viele Freunde finden.
Funkamateure, Jugendleiter in den DARC-Ortsverbänden, Lehrer, Maker und Freunde der Elektronik dürften über die Auswahl der Artikel hocherfreut sein, wird doch auch dieses Praxisheft seinem Namen gerecht: praktische Schaltungen und praxisorientierte Grundlagenartikel.
Viele der Beiträge sind für den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wie geschaffen und im Unterricht sofort anwendbar!

Die Inhaltsübersicht zeigt die Bandbreite des Praxisheft 27.








Anfragen können über die eMail-Adresse für Bestellungen  
mailto:bestellung@aatis.de
beim AATiS gestellt werden. Technische Anfragen zu ausgelieferten Bausätzen senden Sie bitte an
mailto:technik@aatis.de


Praxisheft-27
x093_b_AATiS-x_AS0#0 AATiS-Praxisheft 27 (140 Seiten) 2017-02_1a.pdf





Praxisheft 27 - Inhaltsverzeichnis
Nr.




AATiS-PraxisHeft-27 (140 Seiten) 2017-03-01 27



ASxxx https://www.aatis.de/content/praxisheft-27 Heft Seite



Vorwort 27 2



SDR mit Red Pitaya 27 3


AS347 Schubladenwächter AS347 27 8


AS717 UKW-Radio AS717 27 9



Selbstgebauter Signalspiegel mit Zieleinrichtung 27 12



Mit Zitronen gehandelt - Teil 1 27 15


AS327 Oma-Uhr AS327 27 16



Blinkstern 27 18


AS167 Maxi-Lauflicht AS167 27 19


AS177 KITT-Lauflicht AS177 27 20


AS187 Rotierendes Blaulicht AS187 27 21



Welches ist der Magnet? 27 22



Energieautarke Wettermessstation mit LTC3108 27 23



Energy Harvesting – Versuch eines Überblicks 27 25



Energiespar-Arduino 27 28


AS517 Hitzdraht-Anemometer AS517 als Zugluftindikator 27 32



Aufbau- und Erfahrungsbericht für ein Seismometer 27 36


AS537 AS537 - der neue Bodenschallsensor 27 41


AS927 PWM oder doch nur ein Sägezahn-Generator? 27 44



Zufallszahlengenerator mit dem AATiS-Geigerzähler 27 46



Gravity-Batterie - ein historisches Batteriedesign 27 47



Wie voll ist der Akku? 27 52



richtige Behandlung von Akkus 27 57


AS657 Batterie- und Akkutester AS917 27 64



Augen auf beim Akkukauf 27 71


AS657 Klasse(n)thermometer AS352-N 27 73



LED Photometer - Teil 3: Bioanalytik 27 74



AATiS-Gas-Chromatograph detektiert Luftfeuchtigkeit 27 87


AS657 AS657: Methanol- und Ethanolbestimmung 27 90



Sind Wellen im Hohlleiter schneller als das Licht? 27 101



e/m-Bestimmung mit einer alten Triode 27 102



Versuche mit WSPR 27 104



Workflow beim AATiS 27 107



Leichte Yagi-Antenne mit verbesserter Stabilität 27 108



Handhabung von Hartschaumplatten aus PVC 27 109


AS317 Aus Taschenlampe AS306 wird Zeltlampe AS317 27 112


AS417 PICAXE-08M als Spielwürfel AS417 27 113



Mikrorechner BBC micro:bit 27 120



micro:bit-Praktikum 27 124



Mobile Kommunikation für selbstfahrende Fahrzeuge 27 125



Mit Zitronen gehandelt - Teil 2 27 139



Peilantenne für Tiertelemetrie und Amateurfunk 27 131


AS937 9V Batterieprüfer AS937 27 134



Seilaufwickler 27 135



5V Spannungsmodul für kleine Experimente 27 137


BB62 Shield für ARDUINO UNO R3: BB62-Demo 27 138



Feinstaubsensor 27 139




https://www.aatis.de/content/bausatz/AS347_



AATiS Praxisheft 27
093_b_AATiS-x_AS347  Schubladenwächter § BB41 LDR03 BC547 Piezo-Summer_1a.pdf
usw.  usw.  usw.


AS347 Schubladenwächter

Bauinfo: PH27
Signalisiert durch schrillen Ton das Öffnen der Schub­lade. Helligkeitsgesteuert, sehr einfacher Aufbau.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 8
Bausatz komplett 4,00 EUR





AS717 UKW-Radio

Einfaches UKW-Radio nach klassischem Superhet­Prinzip, einfacher Abgleich durch keramische Filter und komfortable Senderwahl durch Kapazitätsdioden.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 9
Bausatz komplett 16,00 EUR




AS327 Oma-Uhr

Elektronische Variante einer Pendeluhr, ohne beweg­liche Teile.
Je 12 LEDs zeigen die Stunden bzw. Minu­ten (in Fünferschritten) an. 4 zusätzliche LEDs spezi­fizieren die genaue Minute, 5 bogenförmig angeord­nete LEDs symbolisieren das Pendel.
► Variante S mit LEDs weiß/blau/grün,
► Variante N mit LEDs rot/gelb/grün.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 16
Bausatz 15,00 EUR
Bitte angeben, ob Variante S oder N





AS167 Maxi-Lauflicht
10 LEDs werden nacheinander einzeln eingeschaltet, sodass ein wandernder Leuchtpunkt entsteht.
Mit LEDs in rot/gelb/grün. Preis­gün­stiges An­fän­gerprojekt; auch für Projektwochen, Ferien­pass­ak­tio­nen usw. geeignet!

Beschreibung in Praxisheft 27, S. 19
Bausatz komplett (Farbe angeben!) 4,00 EUR




AS177  K.I.T.T. Lauflicht

Von links und rechts laufen je zwei leuchtende LEDs zur Mitte, ähnlich dem legendären K.I.T.T.-Auto.
Mit LEDs in rot/gelb/grün. Preis­günstiges An­fän­gerprojekt; auch für Projektwochen, Ferien­pass­ak­tio­nen usw. geeignet!

Beschreibung in Praxisheft 27, S. 20
Bausatz komplett (Farbe angeben!) 4,00 EUR






AS187 US-Doppelblinker


Eine Blinkschaltung wie bei US-Polizeistreifenwagen.
Zwei blaue LEDs, die über eine Steckverbindung angeschlossen werden.
Geeignet zum Einbau in Modellautos.

Bitte beim Aufbau beachten, dass der Bausatz SMD-Bauteile enthält, siehe auch die Hinweise zur SMD-Verarbeitung.

Beschreibung in Praxisheft 27, S. 21
Bausatz komplett 4,00 EUR






AS517 Hitzedraht-Anemometer
Schon kleine Luftbewegungen (z.B. Zugluft) kann diese Schaltung, die ein modifiziertes Glühlämpchen als Sensor nutzt, nachweisen.
Anzeige per LED oder externem, optionalen Messinstrument.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 32
Bausatz komplett 30,00 EUR




AS537 Bodenschall-Sensor

Bauinfo: PH27
Beschleunigungsaufnehmer mit hoher Empfindlich­keit zum Erfassen kleinster Erschütterungen.
Als Sensor wird ein Piezoelement verwendet.


PIEZO-SUMMER Kyocera KBT-44SB-1A
Produkt:  Piezo Ringer
Typ:  Piezoelectric Buzzer
Klangdruckpegel:  75 dBA
Ton: Mutliple Tones
Piezo-Schallgeber KYOCERA KBT-44SB-1A

Beschreibung in Praxisheft 27, S. 41
Bausatz komplett 5,00 EUR
bearbeitetes Massestück (Masse: 60g + 2 Schrauben) 3,00 EUR





AS927 Pulsweitenmodulator
PWM oder doch nur ein Sägezahn-Generator
Pulsweitenmodulator mit Leistungsstufe, die z.B. ein Dimmen von LED-Leuchtmitteln erlaubt.
Kleiner Aufbau durch oberflächenmontierbare Teile (SMD).



Bitte beim Aufbau beachten, dass der Bausatz SMD-Bauteile enthält, siehe auch die Hinweise zur SMD-Verarbeitung.

Eine möglichst kleine Baugruppe, mit der man die Helligkeit von LEDs und Glühlampen, die Drehzahl von Gleichstrommotoren, kleine Elektroheizungen und vieles mehr möglichst effektiv steuern kann, war ein wiederholt erfolgreiches Projekt in der Berufsausbildung einer Elektronikfirma in Thüringen.
Daraus sollte ein AATiS-Bausatz entstehen.
Die Nachteile einer linearen Lösung,
z.B. über einen variablen Widerstand, egal in welcher Form, sollten vermieden werden, damit nicht zu viel Energie in Wärme umgesetzt wird, für deren Abfuhr ja auch wieder zu sorgen ist.
Deshalb fiel die Entscheidung schnell auf eine Pulsweitenmodulationsschaltung (PWM).
Einfach erklärt wird dabei der Verbraucher immer mit der vollen Betriebsspannung versorgt, diese wird aber periodisch ein- bzw. ausgeschaltet, so dass bei kurzen Einschaltzeiten nur eine kleine Leistung den Verbraucher erreicht, je länger die Einschaltzeit wird, umso mehr Energie wird zugeführt.
Idealerweise lässt sich damit die Zufuhr von nahezu 0% bis zu 100% der möglichen Leistung einstellen.
Eingeschränkte Ober- bzw. Untergrenzen, wenn es die Anwendung erfordert, sollen ebenfalls möglich sein.
Als Versorgungsspannung sollten ca. 12V zur Verfügung stehen.
Daraus erzeugt ein 78L09 die Betriebspannung von 9Vdc für stabilen Betrieb, vor dem noch eine Verplungsschutzdiode liegt.
Ein Vierfach-Operationsverstärker TL084 bildet das Kernstück der kleinen PWM-Schaltung

Beschreibung in
Praxisheft 27, S. 44
Bausatz komplett 8,00 EUR





AS656 Gaschromatograph




Mit diesem Bausatz können diverse Gase oder Lösungsmittel mit niedrigem Siedepunkt chromatographisch analysiert werden.
Der Bausatz enthält alle notwendigen Komponenten wie Motorluftpumpe, Injektoreinheit, Trennsäule, Detektoreinheit und Grundbrett.
Als Detektoren stehen ein Wärmeleitfähigkeitsdetektor und ein auf Flüssiggase empfindlicher Gassensor zur Verfügung.
Über die Software der Messbox AS646 können die Detektordaten transient aufgenommen und weiter verarbeitet werden.
Anwendungsbeispiel: Trennung von Gasgemischen,
z.B. aus Kohlenstoffdioxid, Propan, i‐Butan, n‐Butan und n‐Pentan, Nachweis von CO2 in der Atemluft und die Analyse der Hauptkomponenten von Holzgas.
Für Messungen mit dem Gaschromatographen ist die Messbox AS646 zusätzlich erforderlich!


Beschreibung in Praxisheft 26, S. 99
Anleitung zur AS656 Kalibration aus dem Sommerundschreiben 2016
vergriffen




AS657 Methanol- und Ethanol-Bestimmung

Das Ergänzungsset zum Gaschromatographen AS656 erlaubt die Bestimmung des Methanol- bzw. Ethanolgehalts in Flüssigkeiten wie
z.B. Spirituosen, „alkoholfreien“ Bieren und Fruchtsäften.


Beschreibung in  Praxisheft 27, S. 90
Ergänzungsset komplett 14,00 EUR






AS917 Batterie und Akkutester

Mikrocontrollergesteuerte Stromsenke mit einem HEXFET als steuerbarem Widerstand zum Testen der Kapazität und des Lastverhaltens von Batterien und Akkumulatoren.
Die Parametrierung eines Tests erfolgt über einen angeschlossenen Computer.
Der Test wird anschließend von AS917 selbstständig durchgeführt, ohne dass der Computer weiterhin benötigt wird.
Die Auswertung erfolgt danach am Computer.

Eckdaten:
Spannungsbereich 1.2 .. 30V
max. Strom 8Amp.
Auflösung 16-bit
Aufzeichnungsdauer 45h max.


Bitte beim Aufbau beachten, dass der Bausatz SMD-Bauteile enthält, siehe auch die Hinweise zur SMD-Verarbeitung.
Beschreibung in Praxisheft 27, S. 64
Weitere Infos, Umbau für Tasterbetrieb sowie Softwareupdates (Firmware 1.4 vom 23.8.2017) etc. auf der Homepage des Autors DL3HRT
Bausatz komplett 42,00 EUR





AS352-N Klasse(n)thermometer „Neu“


Bauinfo: PH27
Elektron. Thermometer, das die Raumtem­pe­ratur in 0.5°- bzw. 1°-Schritten anzeigt. Jetzt mit wähl­barem Temperaturbereich 17 - 24°C bzw. 20 - 34°C.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 73
Bausatz inkl. programmiertem PIC und Batteriehalter (2xAAA)
12,00 EUR






AS306 LED-Taschenlampe
Genial einfache Schaltung mit wenigen Bauelementen und zwei superhellen weien LEDs.
Zur Betrieb wird nur eine Mignonzelle (1,5V) benötigt. Für Anfänger geeignet.

Beschreibung in Praxisheft 16, S. 3 - 4
Bausatz kompl. mit Gehäuse (unbearbeitet) 6,00 €




AS317 Zeltlampe
Mit Lageschalter und Petling für raue Outdoor-Aktivitäten. Basiert auf der Schaltung von AS306


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 112
vergriffen




AS417 Würfel
Ein elektronischer Würfel (PICAXE-Applikation). Erhältlich mit farbigen LEDs in rot/gelb/grün/blau.


Beschreibung in Praxisheft 27, S. 113
Bausatz komplett (Farbe angeben!) 9,00 EUR





AS937 9V Prüfer  -   Der 9Vac Batterieprüfer AS937

9V Low Battery Indicator Circuit  Einfacher Batterieprüfer für 9V Blocks.

Dieses einfache, aber nützliche Hilfsmittel (Bild 1) ermöglicht es, sehr schnell eine Aussage über den Zustand einer 9V Batterie — ausreichend oder entladen — zu treffen.
Gegenüber der Spannungsmessung mit einem Voltmeter, egal ob analog oder digital, belastet dieser Batterieprüfer die Batterie mit ca. 10 mA.
Damit ergibt sich eine wesentlich realistischere Aussage als bei einer reinen Spannungsmessung.

Bild 2: Schaltplan


Schaltung
Bild 2 zeigt die Schaltung, die nur aus wenigen Bauelementen besteht. Liegt die Batteriespannung über 8,3V, so fließt Strom durch die Zenerdiode Dl.
Der Spannungsabfall an R1 liefert dann einen kleinen Basisstrom für den Transistor T1, dieser schaltet durch und die grüne LED1 leuchtet auf:
Die Batterie ist neu oder fast neu. Gleichzeitig wird Transistor T2 gesperrt, sodass die LED2 dunkel bleibt.
Sinkt die Batteriespannung weiter ab, leuchten beide LEDs, da T1 nicht vollständig sperrt (LED1 leuchtet) und somit T2 auch angesteuert wird. LED2 leuchtet also ebenfalls:
Die Batterie kann noch verwendet werden. Bei weiter abnehmender Batteriespannung sperrt T1, T2 schaltet durch und die rote LED2 leuchtet alleine auf:
Die Batterie sollte ausgetauscht werden.

Bild 1: Muster-Aufbau

Aufbau
Der Aufbau auf einer Platine BB41 erfolgt nach dem Bestückungsplan in Bild 3.
Die Anordnung der Bauelemente richtet sich nach der Lage der LEDs und der Batteriean-schlusspunkte.
Die Batterieanschluss-punkte gewinnt man durch Zerlegen einer verbrauchten 9V-Batterie.
Diese werden mit Schrauben (2-mm-Senkkopf) auf der kupferfreien Seite der Platine befestigt. Die Verdrahtung stellt darüber hinaus keine besonderen Ansprüche.

Bild 3: Bestückungsplan


Quellen
[1] http://www.electroschematics.com/993/9volts-battery-indicator/

Autor
Dipl.-Ing. Helmut Berka • DL2MAJ
dl2maj©aatis. de
Beschreibung in Praxisheft 27, S. 134
Bausatz komplett 3,00 EUR




BB62 AATiS-Shield - Experimentierplatine für ARDUINO UNO R3



AATiS-Shield - Experimentierplatine für ARDUINO UNO R3
Zum Aufstecken auf die Arduino-Boards Duemilanove u.a.
Mit einzelnen Lötquadraten ähnlich der BB42.

Tips zum Aufbau
Im Gegensatz zu einer Lochrasterplatte, bei der das Rastermaß nicht mit dem Arduino übereinstimmt, ist die Platine BB62 genau auf diese ausgelegt.
Die Pfostenreihen in BB62 einzulöten, stellt eigentlich kein großes Problem dar.
Die 4 Teilstücke sind jedoch manchmal nach dem Einlöten nicht genau senkrecht zur Platine ausgerichtet und dann passen die Steckkontakte nicht in die Buchsenleisten des Arduino. Lösungsvorschlag :
Man nehme zwei Platinen BB62, lege sie übereinander mit den Pfostenleisten dazwischen.
Die untere Platine dient dann als Führung, d.h. als Schablone.
Die Pfostenleisten werden mit den kürzeren Stiftseiten an der oberen Platine angelötet und dann passt die Erweiterungsplatine BB62 genau auf ARDUINO UNO R3.

Demosketch für das BB62-Board auf dem Praxisheft 27 (BB62-Demo.zip)

BB62-Demo.ino
in ORDNER  AATiS Heft 21s080 BB62-Demo für ARDUINO UNO R3_1a.ino

Beschrieben in Praxisheft 21, S. 80
Platine BB62 2,50 €
BB62-10 (10 Platinen) 20,00 €



Quelle.
https://www.aatis.de/content/praxisheft-27






DIN A4  ausdrucken
********************************************************I*
Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE






Comments