Startseite‎ > ‎

Timer

http://sites.prenninger.com/bascom-avr/home/timer

http://www.linksammlung.info/

http://www.schaltungen.at/

                                                                                             Wels, am 2015-05-10

BITTE nützen Sie doch rechts OBEN das Suchfeld  [                                                              ] [ Diese Site durchsuchen]

DIN A3 oder DIN A4 quer ausdrucken
**********************************************************************************
DIN A4  ausdrucken
*********************************************************





17. Kapitel: Timer/Counter/PWM Timer  Seite 236




Smiley-Blitzer  Sie fahren ... kmh
In einer verkehrsberuhigkten Zone oder einer Dorfdurchfahrt kann es sinnvoll sein, die Autofahrer auf freundliche Weise an die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu erinnern.
Zur Messung der Geschwindigkeit werden zwei Kontakte im Abstand von 5 Metern benötigt (Lichtschranken oder Kontaktschläuche).
Beim Überfahren der Kontakte wird die gefahrende Geschwindigkeit ermittelt und dem Autofahrer sofort per 7-Segment-Großanzeige mitgeteilt.
Zusätzlich erscheint ein lachender oder ein weinender Smiley — je nachdem, ob die Geschwindigkeit angemessen oder zu hoch war.


Anmerkungen:
Die drei Siebensegment-Anzeigen sind zu Experimentierzwecken so schaltbar wie im Schaltplan gezeigt.
Im endgültigen Aufbau muss eine Großanzeige aus vielen LEDs mit Treibertransistoren bzw. Treiber-ICs aufgebaut werden.
Durch die Ausgänge D6 bis D7 wird die Smiley-Anzeige angesteuert.
Im Testaufbau reicht eine gelbe LED an D5, eine grüne LED an D6 und eine rote LED an D7.
Im endgültigen Aufbau muss eine größere Smiley-Anzeige aus vielen LEDs aufgebaut und durch Treiber-Transistoren angesteuert werden.
Mit D5 wird der Kreis und die Augen des Smiley angesteuert.
D6 bzw. D7 steuern den lachenden bzw. den weinenden Mund des Smiley an.
In der Anzeige sind beide Münder vorhanden aber es wird jeweils nur einer angesteuert.


QUELLE:  Einfacher Einstieg in die Elektronik mit AVR-Mikrocontroller und BASCOM  Stefan Hoffmann  BoD-Verlag  Seite 246 bis Seite 252




















DIN A4 ausdrucken
*********************************************************

Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11A, A-4600 Wels, Ober-Österreich, mailto:schaltungen@schaltungen.at
ENDE




Comments